forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Montage Akra's
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
svenonlineOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 11:07    Titel: Montage Akra's Antworten mit Zitat

Hi Ihr,

ist mir ja fast peinlich wacko aber kann man normalerweise die Akras "gerade/senkrecht" montieren?
Egal wie ich die Akras drehe, die Carbon-Halterung passt nicht perfekt an die dafür vorgesehene Aufnahmestelle (senkrecht abgehend).
Anbei zwei Photos die mein Problem verdeutlichen.

Folgende Antworten sind möglich:

1.) Montier sie doch einfach richtig! (hilft mir nicht Smile )
2.) Schraub die Originalen dran (bedeutet Soundverlust)
3.) sag ich nicht (hilft mir auch nicht Smile )
4.)

Antwort 4 würde mich interessen.

Gruß Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SirDixiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge insgesamt: 532
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Antwort 5:

Wo sind die Bilder???

SirDixi

_________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
svenonlineOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

hier sind die Bilder !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
924sasOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge insgesamt: 509

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

leg mal 2 große beilagscheiben - jeweils eine (links/rechts) vor den gummi - unter.
kommt mir auf dem unterem foto so vor, als ob der bolzen die schräge verurschacht.
oder die halterung steht an der verkleidung an...?

_________________
keep her between the hedges!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5255
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Mach die Carbonschelle INNEN an der Halterung fest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
svenonlineOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja innen schien mir auch logisch, war aber auch nicht perfekt Smile

Wunsch, siehe nächstes Bild:
vl. muss ich nur noch etwas "dran rumwackeln" Wink .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5255
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

svenonline @ Fr, 3. Jun 2011, 12:06 hat folgendes geschrieben:
Ja innen schien mir auch logisch, war aber auch nicht perfekt Smile

Wunsch, siehe nächstes Bild:
vl. muss ich nur noch etwas "dran rumwackeln" Wink .


So müsste das funktionieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wie es aussieht liegen 2 Montagefehler vor: Unterlegscheibe fehlt innen oder ist zu klein und die Carbonschelle muss gedreht werden, die ist asymetrisch. Die Schellen werden von aussen montiert, dann passt das i.d.R..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5255
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

ok. Ich hatte nur anhand der Bilder geraten Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PieTTOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge insgesamt: 2147
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  90.000 km
KTM LC8 1190 R Adventure
 →  10.000 km
EXC 530 450, Yam TT, Honda XR, Maico MC, Suzuki MC
 →  100.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

NoCarrier @ Fr, 3. Jun 2011, 11:49 hat folgendes geschrieben:
Mach die Carbonschelle INNEN an der Halterung fest.

Nicht ganz, tausch einfach die beiden Schellen und dreh sie um. Jeder Endtopf passt nur mit einer Schelle (wie richtig gesagt) innen Wink

_________________
Brät PieTT - immer am Gas °° °
na ja, fast immer Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

PieTT @ Fr, 3. Jun 2011, 14:00 hat folgendes geschrieben:
NoCarrier @ Fr, 3. Jun 2011, 11:49 hat folgendes geschrieben:
Mach die Carbonschelle INNEN an der Halterung fest.

Nicht ganz, tausch einfach die beiden Schellen und dreh sie um. Jeder Endtopf passt nur mit einer Schelle (wie richtig gesagt) innen Wink


...und was habe ich geschrieben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MÜTZEOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2007
Beiträge insgesamt: 1421
KTM 690 SM R 2009
 →  26.000 km
Suzuki B King
 →  11.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Einer von meinen Akras war auch mal schief.Ich habe dann den Gummipuffer(durch den die Schraube geht) erneuert und schon war er gerade.Kann es sein das du die Mutter etwas zu stark angezogen hast?Wird die Schelle bei der SE anderst montiert als bei der Adv.?
_________________
1190 Adventure T , 690 SM R Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5124
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Zehlaus @ Fr, 3. Jun 2011, 15:47 hat folgendes geschrieben:
PieTT @ Fr, 3. Jun 2011, 14:00 hat folgendes geschrieben:
NoCarrier @ Fr, 3. Jun 2011, 11:49 hat folgendes geschrieben:
Mach die Carbonschelle INNEN an der Halterung fest.

Nicht ganz, tausch einfach die beiden Schellen und dreh sie um. Jeder Endtopf passt nur mit einer Schelle (wie richtig gesagt) innen Wink


...und was habe ich geschrieben?


Zehlaus @ Fr, 3. Jun 2011, 12:54 hat folgendes geschrieben:
...Die Schellen werden von aussen montiert...

unsure
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ATHansOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge insgesamt: 666
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  20.000 km
Africa Twinn
 →  15.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Jun 2011, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wink Die Schellen sind beide Baugleich. Eine so rum, die andere Seite andersrum............. Wink
_________________
LC 8 Go!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
svenonlineOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 6. Jun 2011, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ok also die Schellen INNEN montieren.
Asymetrisch? ok dann besteht Hoffnung Smile

Erfolgs- oder Misserfolgsmeldungen folgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1212s ][ Queries: 41 (0.0543s) ]