forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Sammelbestellung UNI-Luftfilter
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Kauf / Verkauf Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5319
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Okt 2010, 21:03    Titel: Sammelbestellung UNI-Luftfilter Antworten mit Zitat

Sammelbestellung UNI-Zusatzluftfilter für die LC8 950/990
Image 11286 
Aktualisiert!
10 Stück
Zitat:
BRB 2x
Stöffel 1x
FlameDance 1x
Martini 1x
Ollo 2x
Nessi-DD 1x
Blitz 2x


Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6068

BeitragVerfasst am : Di, 19. Okt 2010, 21:12    Titel: Re: Sammelbestellung UNI-Luftfilter Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Di, 19. Okt 2010, 22:03 hat folgendes geschrieben:

Aktualisiert!
11 Stück
Zitat:
BRB 2x
Stöffel 1x
FlameDance 1x
Martini 1x
Ollo 2x
Nessi-DD 1x
Blitz 2x
Kretabiker 1x


Gruß-BRB


Vielen Dank! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Michael c.Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 336
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  60.000 km
KTM 690 Bj. 13
 →  10.000 km
Beta 390
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 1:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wäre auch gerne Dabei.

12 Stück

BRB 2x
Stöffel 1x
FlameDance 1x
Martini 1x
Ollo 2x
Nessi-DD 1x
Blitz 2x
Kretabiker 1x
Michael c. 1x

Danke fürs kümmern
Michael c.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14397
Wohnort: Berlin
Alter: 7
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 5:58    Titel: Antworten mit Zitat

nur noch mal so als Hinweis - Sommersdor dann wieder raus und-oder da auch eine feine Gaze vormachen ....
_________________
Die 690er wird die 450 von 2004 ersetzten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6068

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 7:16    Titel: Antworten mit Zitat

....ne Frage zum Filter-Öl und Reiniger: bei Enduro Versand. de ist "Denicol" Reiniger (2 Liter 11,90€) und Öl (1 Liter 11,90€) im Angebot. Kennt jemand einen Versand, wo man kleinere Mengen bestellen und sich zuschicken lassen kann (auch ins EU-Ausland), 1 und 2 Liter erscheint mir etwas zu viel für den "normalen" Gebrauch?

Hab auch noch ein Spray gefunden, bei "Offroadzentrale", 9,95€....besser?



188_0.jpg Motul bei Offroadzentrale 9,95€.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.86 KB
 Angeschaut:  10881 mal

188_0.jpg Motul bei Offroadzentrale 9,95€.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 9:01    Titel: Antworten mit Zitat

Alex, vielleicht solltest Du mal über Twin-Air-Bioreiniger und Öl nachdenken. Ich benutze das Zeug lieber, da man dann keinen Lösungsmittelrausch kriegt Mr. Green .

Reiniger, ergibt ca. 25 Liter Reinigungsflüssigkeit und Öl in Bioausführung. Die Mengen braucht man schon dry .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6068

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 9:38    Titel: Antworten mit Zitat

Zehlaus @ Mi, 20. Okt 2010, 10:01 hat folgendes geschrieben:
Alex, vielleicht solltest Du mal über Twin-Air-Bioreiniger und Öl nachdenken. Ich benutze das Zeug lieber, da man dann keinen Lösungsmittelrausch kriegt Mr. Green .


für den Tipp! Hab gleich mal gegoogelt...da gibt´s einige Bezugs-Quellen.
Über die Wirksamkeit und die Anwendung gibt´s aber geteilte Meinungen. Habe im Offroad Forum Community mal gelesen. unsure
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 9:42    Titel: Antworten mit Zitat

Anwendung finde ich sehr gut, ich benutze den bei unseren LC4 Moped´s. Wirkung? Naja, wenn ich die Aufkleber richtig deute, dann sind die Filter ab Werk bei KTM damit behandelt.

Aber der BRB nimmt den glaube ich auch und hat da einen deutlich höheren Verbrauch bei seinem Fuhrpark Wink .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6068

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zehlaus @ Mi, 20. Okt 2010, 10:42 hat folgendes geschrieben:

............. Naja, wenn ich die Aufkleber richtig deute, dann sind die Filter ab Werk bei KTM damit behandelt.


Ein Kritikpunkt in dem Forum war: wenn der Filter einmal mit nicht-biologisch-abbaubaren Öl benetzt war, läßt sich das Zeug mit dem angesammelten Staub nur schlecht mit dem Bioreiniger auswaschen.
Aber ich vertraue Deinem Urteil und werde mir das biologische Öl und das dazugehörige Reinigungsmittel besorgen, danke nochmals für Deinen Tipp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5319
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

kretabiker @ Mi, 20. Okt 2010, 10:50 hat folgendes geschrieben:
Zehlaus @ Mi, 20. Okt 2010, 10:42 hat folgendes geschrieben:

............. Naja, wenn ich die Aufkleber richtig deute, dann sind die Filter ab Werk bei KTM damit behandelt.


Ein Kritikpunkt in dem Forum war: wenn der Filter einmal mit nicht-biologisch-abbaubaren Öl benetzt war, läßt sich das Zeug mit dem angesammelten Staub nur schlecht mit dem Bioreiniger auswaschen.
Aber ich vertraue Deinem Urteil und werde mir das biologische Öl und das dazugehörige Reinigungsmittel besorgen, danke nochmals für Deinen Tipp!


Ist schon klar, dass man mit einer durchgerissenen Kinokarte nicht ins Theater gelassen wird.
Jeder Hersteller hat für sein Filteröl auch den entsprechenden Reiniger. Meistens ist das Petroleum.
TwinAir hat neben konventionellem Filteröl auch eine Bio-Variante, die ich ebenfalls selber nutze. Der Reiniger ist sowas wie ein Waschpulver und funktioniert sehr gut. Aber eben nur mit dem Bioöl.
Da ich ausreichend Luftfilter da habe, mache ich ein oder zwei mal im Jahr große Wäsche.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AtzimuthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge insgesamt: 1400
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  100.000 km
Husaberg TE 300, 2012
Stihl MS 260 :)
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat


14 Stück


BRB 2x
Stöffel 1x
FlameDance 1x
Martini 1x
Ollo 2x
Nessi-DD 1x
Blitz 2x
Kretabiker 1x
Michael c. 1x
Atzimuth 2x

Danke dem fleißigen Organisator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KleinerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge insgesamt: 668
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM LC4 Adv 640, 2007
KTM LC4 EGS 620, 1997

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

....das Thema driftet zwar ab, aber ich will doch noch kurz meinen Senf dazutun. Ich reinige meine Filter immer im Ultraschallbad. Danach einölen fertig.
Wenn man bedenkt, was man sonst noch immer an Kleinteilen zu reinigen hat, wäre das vielleicht auch was für eure Werkstatt....

_________________
Gruß Kleiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5319
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Kleiner @ Mi, 20. Okt 2010, 12:44 hat folgendes geschrieben:
Ich reinige meine Filter immer im Ultraschallbad....


Für die riesen Knetmütze Deines Hustenzwerges musste aber schon einen recht großen Kessel haben blink .
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KleinerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge insgesamt: 668
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM LC4 Adv 640, 2007
KTM LC4 EGS 620, 1997

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

28 Liter

--> Husaberg ist die Premiummarke von KTM

_________________
Gruß Kleiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Okt 2010, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Für den Preis eines 28 Liter-Gerätes kann man die Filter als Einwegmaterial benutzen Rolling Eyes . Aber das steht bestimmt irgendwo in der Firma rum und keiner hat es eingesaut Laughing .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Kauf / Verkauf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2341s ][ Queries: 41 (0.0888s) ]