forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Motor "ploppt" oder eher "klackt" aus an
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
coolmooseOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge insgesamt: 4410
KTM LC8 Adv 950, 2004

BeitragVerfasst am : Sa, 4. Sep 2010, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 9:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das klassische U-Rohr ist eben dem Digitalmessgerät immer noch überlegen . Wir benutzen es z.T. allein schon wegen der geringeren Trägheit. Es gibt übrigens eine spezielle Messflüssigkeit, die dann auch frostsicher ist. Die Umrechnung ist im Prinzip wie folgt: 1 Meter Wassersäule entspricht 0,1 bar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3535
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 9:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
absolut klasse, gehört eigentlich in´s Knowledge....

Frage:was bewirken eigentlich die verschiedenen Durchmesser der Schläuche, das es feiner anspricht ?? Was spricht dagegen das ganze mit nur einem Schlauchdurchmesser zu bauen (und wo bekommt man die Reduzierstücke her)

_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BrillusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge insgesamt: 246
Wohnort: (Allgäu)
Adventure 1190T Bj. 2016
 →  24.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.
Erstmal für das Lob Very Happy

Die Reduzierstücke bekommst am ehesten im Pumpenhandel-habe damals auch 5 Läden abgeklappert bis ich alle hatte!

Denke das mit dem dickeren Schlauch für das Öl, hat schon seinen Grund.
Evt. wegen der Trägheit und dem ablesen der Ölsäulen.

Warum weiß ich aber nicht wirklich.
Vielleicht kann es einer erklären der in Physik ne eins hat

Würd mich auch intressieren!

PS: Ich bin dann mal ab morgen auf Korsika und fahre dort meine Kati ohne PLOPP spazieren
Evt. noch jemand auf der Insel? Sind bis zum 15ten dort...

_________________
Und morgen kommen alle pünklich! Wer nicht pünklich kommt, kommt FRÜHER Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Reduzierstücke gibt es in verschiedenen Variation beim Laborbedarf, auch Verteiler, Absperrhähne usw.. Der Durchmesser des Schlauches bewirkt die Trägheit der Säule, da mit dem Durchmesser natürlich auch die Masse der Flüssigkeit ansteigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JanBOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2005
Beiträge insgesamt: 1253
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  60.000 km
WR400F, KLR650A

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Cool! Das nenn ich mal ein Posting mit Inhalt! Danke für die Anleitung...

Der einige NAchteil den ich sehe ist, dass man dann so einen 2-Meter-Okolüten in der Garage rumstehen hat... Mr. Green
(son Twinmax passt schön inne SChublade) Laughing Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3535
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

JanB @ So, 5. Sep 2010, 12:17 hat folgendes geschrieben:
Cool! Das nenn ich mal ein Posting mit Inhalt! Danke für die Anleitung...

Der einige NAchteil den ich sehe ist, dass man dann so einen 2-Meter-Okolüten in der Garage rumstehen hat... Mr. Green
(son Twinmax passt schön inne SChublade) Laughing Wink


....male es orampsch an, nagel es an die Wand und schon ist die Garage artgerecht verschönert.....

wie gesagt gehört in´s Knowledge, danke und viel Spass auf Corse....

_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ZehlausOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge insgesamt: 3559

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

JanB @ So, 5. Sep 2010, 12:17 hat folgendes geschrieben:
Cool! Das nenn ich mal ein Posting mit Inhalt! Danke für die Anleitung...

Der einige NAchteil den ich sehe ist, dass man dann so einen 2-Meter-Okolüten in der Garage rumstehen hat... Mr. Green
(son Twinmax passt schön inne SChublade) Laughing Wink


Das muss nicht so sein, normalerweise sind die U-Rohre in einer Art Keksdose Wink .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HellcatOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge insgesamt: 927
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  71.000 km

BeitragVerfasst am : So, 5. Sep 2010, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich habe mir damals auch so'ne Schlauchwaage gebaut, damals noch für meine 2V-GS. Nun habe ich die ADV auch damit synchronisiert, alles perfekt. (vorher mit den Boehm Uhren synchronisert, und dann konnte ich mit der Schlauchwaage immer noch nachbessern.)

Ich empfehle jedem Selbst-Schrauber so eine Schlauchwaage.

Wer keinen Platz hat für son Riesen Brett, kann das Brett auch weglassen, musst halt das Schlauch-Gewirr irgendwie aufhängen. und da wo es zusammen sein soll, einfach mit Kabelbindern zusammen binden.

Anstatt von Kabelbindern habe ich den Schlauch auf das Brett genagelt mit U-Nägeln. (geht schneller als Löcher bohren Wink )

Ich denke schon daran, die Syn-Uhren zu verkaufen, da die wie neu sind(keine 5 mal gebraucht) und ich die nicht brauche. Wer will se ham?

VG

_________________

Es kommt immer anders als man denkt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BrillusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge insgesamt: 246
Wohnort: (Allgäu)
Adventure 1190T Bj. 2016
 →  24.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 16. Sep 2010, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Holla.
So. Bin zurück von Korsika heul

Hat schon einer die Waage nachgebaut?


Wäre ja echt ne gute Idee, wenn man die Anleitung von mir in die Knowledge Base verschiebt? Sonst geht sie irgenwann im Forum unter...

Wie geht das? Wer macht das? Vorgang?

Man ist das kalt hier...bin noch die 28Grad gewöhnt Mr. Green

_________________
Und morgen kommen alle pünklich! Wer nicht pünklich kommt, kommt FRÜHER Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3535
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : Mo, 4. Okt 2010, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

sooo nachdem ich mir jetzt echt das Hirn zermartert hab,wie das geht hab ich es jetzt endlich geschafft die Ölschlauchwaage in´s Knowledge zu stellen.
Danke nochmal´s Brillus

_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BrillusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge insgesamt: 246
Wohnort: (Allgäu)
Adventure 1190T Bj. 2016
 →  24.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 4. Okt 2010, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Prima

Danke für das verschieben!


Viel Spaß beim basteln.



Gruß aus dem Allgäu

_________________
Und morgen kommen alle pünklich! Wer nicht pünklich kommt, kommt FRÜHER Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
dirttrackriderOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge insgesamt: 1407

BeitragVerfasst am : Do, 20. März 2014, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

mal das thema hochschieben -->
bin dabei die sync-waage nachzubauen. mal sehen wie das dann klappt mit dem synchronisieren.

bastelnde grüsse, tom

_________________
KTM 950 Rally Raid / 701 Enduro / 701 Supermoto
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
andi123Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.04.2013
Beiträge insgesamt: 263
Suzuki GSF1250 SA
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. März 2014, 7:28    Titel: Antworten mit Zitat

Steht mittlerweile in der KnowledgeBase - aber ich hab meine mit 10mm Innendurchmesser-Schläuchen gemacht. Funktioniert genauso - evtl nur nicht so feinfühlig wie mit 8mm Schläuchen da diese empfindlicher sein müssten (glaub ich)
Als Öl verwendete ich ganz normales, billige Hydrauliköl welches auch angenehm dünnflüssig ist und bei uns gratis rumlag... Very Happy

Aber ich synchronisier (Hinweis vom v2lover) meine ab jetzt bei ca. 3-4000 U/min um sie genau in dem Bereich synchron zu haben wo man ja am öfteren ist.. Denn auf Stand läuft sie ja nur beim starten und - naja im Stand Mr. Green
Kann aber erst ab kommender Woche (1.April) berichten ob das was bringt oder nicht bzw. dann nochmal nachjustieren...

schönen Gruß,
Andi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
dirttrackriderOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge insgesamt: 1407

BeitragVerfasst am : Fr, 21. März 2014, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

andi,
danke für dieminfo mit der drehzahl.
ich hoffe ich komme am weekend dazu. hydralik-öl muss ich noch besorgen. atu oder obi. mal sehen...

btw. bin heute wiedermal entspand in die arbeit (muc) gefahren mit der lc8 ... haaa ist das scheee wub

_________________
KTM 950 Rally Raid / 701 Enduro / 701 Supermoto
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2205s ][ Queries: 32 (0.0714s) ]