forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Akras zu leise
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
950 CrosserOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge insgesamt: 21
KTM LC8 SE 950, 2008
Suzuki RMZ 450

BeitragVerfasst am : So, 15. Aug 2010, 8:58    Titel: Akras zu leise Antworten mit Zitat

Servus an die Fangemeinde. Hab mal ne Frage. Habe eine 2008er SE und bin voll zufrieden damit. Allerdings Könnten die Akras ein bissle mehr krach machen. Letztens hat ne Duke mit Akras neben mir gestanden und die waren deutlich lauter.
Hab mal die DB-Killer rausgenommen und dann wars wieder zu extrem. Weiß jemand von euch, ob man die Dinger irgendwie bearbeiten kann, das die ein wenig lauter werden? (event. kürzen oder sowas? wenn kürzen- wieviel??) Oder gibts was zum nachrüsten??

Danke schonmal für einige Antworten!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ArthosOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge insgesamt: 2389
KTM LC4-E 640 Enduro 2000
 →  75.000 km
KTM LC8 950 Adventure S 2003
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : So, 15. Aug 2010, 9:31    Titel: Antworten mit Zitat

ich war mal beim 690er Acra mit Eater drin etwas verblüfft, wenn man hinterherfährt leicht nervig laut und wenn selbst damit fährt, hört man gar nüscht davon. Bein Leos ist das anders. Ich weis nicht ob das auch für die 2zyl. Acras zutrifft, aber der grundsätzliche Aufbau der Töppe ist evtl. ähnlich.
_________________
Ja, ich spiele ein Instrument, eine LC4 MittelstreckenReiseHardEnduro und eine LC8 Adventure S wub Neunfuffdscher. www.sonnenberghof-dittersdorf.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8129
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : So, 15. Aug 2010, 9:45    Titel: Antworten mit Zitat

Mehr fahren, die werden schon noch lauter
_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ktmscorpionOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.03.2007
Beiträge insgesamt: 19
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  21.000 km

BeitragVerfasst am : So, 15. Aug 2010, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, moin!
Ich hatte auch mal solche Sorgen, dass ich nicht akustisch nich wargenommen werde Very Happy
Als ich meine @ vor 3 Jahren vom Händler abgeholt hatte, wurde ich nach ´ner Spritztour durch HH kurz vor zu Haus von ´nem netten Herrn mit weißer Mütze angehalten, der mir sagte, dass er mich bereits 5 min füher gehört als gesehen haben will. Und ich war NICHT langsam unterwegs!
Also db-eater wieder ´rein, aber damit wieder unbefriedigendes Sound-erleben.
Ich bin dann hier im Forum auf 2 Alternativen gestoßen: Entweder Sport-db-killer kaufen (Kosten glaube ich knapp unter 100 €/Paar) oder, und damit günstiger, selbst ein paar 6mm - Löcher in den Ring zwischen Außen- und Innenrohr bohren (Je mehr Loch, desto laut, logisch.). Anschließend hab ich sie mit schwarzer, hitzebeständiger Farbe eingesprüht, damit´s nich so auffällt, wenn jemand neugierig wird.
Hatte anfangs jeweils 4 Bohrungen, inzwischen je 6, und damit bollern die Akras ganz ordentlich.
Hoffe, ich konnte helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
magicalexOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge insgesamt: 3176
Wohnort: München

BeitragVerfasst am : So, 15. Aug 2010, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

ktmscorpion @ So, 15. Aug 2010, 11:02 hat folgendes geschrieben:

Ich bin dann hier im Forum auf 2 Alternativen gestoßen: Entweder Sport-db-killer kaufen (Kosten glaube ich knapp unter 100 €/Paar) oder, und damit günstiger, selbst ein paar 6mm - Löcher in den Ring zwischen Außen- und Innenrohr bohren (Je mehr Loch, desto laut, logisch.). Anschließend hab ich sie mit schwarzer, hitzebeständiger Farbe eingesprüht, damit´s nich so auffällt, wenn jemand neugierig wird.
Hatte anfangs jeweils 4 Bohrungen, inzwischen je 6, und damit bollern die Akras ganz ordentlich.
Hoffe, ich konnte helfen.


nicken Fast richtig... 10er Loch in die Tröte vor dem Knick (nicht Aussenrohr) bringt kernigen Sound (wird mit dem "Ausfahren" der Wolle eh lauter) und bringt ein Eck mehr Drehmoment. Ich war mit den Flöten sogar problemlos beim TÜV Smile

_________________
I bin a Bayer, I derf des Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DesertcarlOffline
Kurvenräuber
Anmeldungsdatum: 07.01.2010
Beiträge insgesamt: 490

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2012, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Muß auch mal meine Orgel stimmen. Bloß was meint Ihr beiden mit „in den Ring zwischen Außen- und Innenrohr“ und „in die Tröte vor dem Knick (nicht Außenrohr)“? Also links das lange Teil?
Oder gleich absägen...

Ruettel @ Mi, 16. Aug 2006, 13:18 hat folgendes geschrieben:
... na gut, dann will ich euch mal'n Tipp geben, aber nicht weitersagen
einfach ca. 2cm vom DBFresser absägen, fertig !
Und tschüss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5294
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2012, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ach je ... das gibt wieder Ohrenschmerzen beim hinterher fahren ... wacko Solch Krach-Typen werden langsam zu einem Grund, LC8 Treffen fern zu bleiben. Sad
_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
MilanOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge insgesamt: 1302
Alter: 43
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  105.000 km
Yamaha XTX 660
 →  37.000 km
Trek Fahrad
 →  15.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2012, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

aber nicht aus dem Grund wegen dem hinterher Fahren, sondern weil es dann einfach zu Laut ist und es dann die anderen stört.
Durch das dann, wird dann wieder Eingezäumt und oder Gesperrt und dann haben die anderen die gerne möchten und auf das dann nicht dürfen, keine Lust wacko

_________________
Das Leben ist zu kurz
Erfülle Dir deine Träume
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger 
HotFireOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge insgesamt: 3381
Wohnort: Düsseldorf, NRW, D
Alter: 40
Husqvarna 701 Enduro, 2016

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2012, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

. . . ich habe mit dieser Version jetzt gute Erfahrungen gemacht, weil es nicht so auffällig ist, wie irgendwo nachträgliche Bohrungen rein zu machen, dass ist ja denn jedem Sheriff klar das da was Faul sein muss.

Die Akras sind nun deutlich dumpfer als "mit dB-Eater", aber auch nicht so extrem laut und scheppernd wie "ohne dB-Eater"- uuuund von außen halte ich mich an die Auflagen der ABE: Reduzierung auf 30mm durch Rohr.

_________________


KTM & HUSQVARNA - STAMMTISCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SquisherOnline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge insgesamt: 1847
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  72.000 km
Honda CX 500 '81
KTM 640 Adventure '02
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2012, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

tztztztzt

ein schlecht eingestellter Motor bollert auch so genung..

mir gehts so:
wenns mich mal juckt nehm ich für 2 Tage die Tüten raus, dann hab ich mich genung am Sound aufgegeilt und dann sind se wieder 3 Monate drin..

_________________
rEunion
http://reunion.fullboards.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2012, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn's Euch nur um den Krawall geht, warum holt Ihr Euch nicht einfach Leos oder BOS? Die machen auch mit Flöten noch viel zu viel Lärm...

Jungs, Euch wünsch' ich mal so einen Radaubruder vor die Haustür, wenn Ihr gerade schlafen wollt.

Tausche Leos gegen Sebrings...

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5253
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Do, 15. März 2012, 9:58    Titel: Antworten mit Zitat

Placebo @ Mi, 14. März 2012, 23:32 hat folgendes geschrieben:
Wenn's Euch nur um den Krawall geht, warum holt Ihr Euch nicht einfach Leos oder BOS?

Weil die teureren Acras 10 PS Mehrleistung bringen Rolling Eyes

_________________
better a rainy day in the hills than a sunny in the office...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DesertcarlOffline
Kurvenräuber
Anmeldungsdatum: 07.01.2010
Beiträge insgesamt: 490

BeitragVerfasst am : Do, 15. März 2012, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Der Threadtitel ist nicht ganz passend, aber die Bauanleitungen waren halt hier drin. Es geht mir mehr um Feintuning am Sound (etwas tiefer und mehr Böllern), richtig Krawall krieg ich wenn ich die Dinger ganz rausnehme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mike1972Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2010
Beiträge insgesamt: 232
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  13.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  36.000 km
LC4 640 SixDays
 →  34.000 km
CB450K5, 78er HD Sportster, ETZ250BW
 →  42.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Apr 2012, 6:30    Titel: Antworten mit Zitat

@hotfire

danke für den Tip :-)

Habe mir Ersatzeater auf der Bucht geschossen und modifiziert. Rohr von der Länger angepasst... und Löcher gebohrt.
Nun klingt es so wie ich es möchte Mr. Green

Grüsse
Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
uligoetzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge insgesamt: 273
Wohnort: Bayreuth
Alter: 49
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Apr 2012, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

NoCarrier @ Do, 15. März 2012, 10:58 hat folgendes geschrieben:
Placebo @ Mi, 14. März 2012, 23:32 hat folgendes geschrieben:
Wenn's Euch nur um den Krawall geht, warum holt Ihr Euch nicht einfach Leos oder BOS?

Weil die teureren Acras 10 PS Mehrleistung bringen Rolling Eyes


ja, nee, is klar....

_________________
Mein Leben ist orange......und ab und zu ein bisschen lila Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0820s ][ Queries: 44 (0.0121s) ]