forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

hat jemand schon SM-Felgen eingetragen???
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Supermoto - Umbauten Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BB12Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge insgesamt: 258

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich brauch den Frühling nicht, das Wetter ist doch super zum Motorradfahren! Hier scheint die Sonne und es sind über null Grad.

Finde es nur nicht schön, wenn das Forum immer wieder zum meckern oder schlecht machen genutzt wird. Kann doch jeder ausprobieren, was er will und muss nicht anschließend wie blöd hingestellt werden.

Naja egal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
fr.jazbecOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.04.2006
Beiträge insgesamt: 1670
BMW 318i Cabrio Bj.92
 →  95.000 km
BMW Z3 Coupe 2,8
 →  165.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Dann schreib doch wenigstens mal rein wieso du sie so schnell wieder vekaufst.
Sonst schwärmen in diesem Fred ja alle nur so von den 17 Zöllern,du scheinst ja nicht so begeistert zu sein.
Aber immerhin hat ja einer das Ursprungsgebot,das dein Kumpel,der Moppedhändler,reingesetzt hat überboten,so daß du ja den Preis kriegst den du haben wolltest.

P.S. Habe mich hauptsächlich über den anderen Fall geärgert,von wegen Besichtigungstermin abgemacht und dann plötzlich mit blöder Ausrede doch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BB12Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge insgesamt: 258

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte lieber nen anderen Preis, der stand als Sofortkauf-Preis da und "mein Feund" hat bestimmt nicht gewollt, dass die dafür rausgehen.
Übrigens kenne ich ihn nicht.

Ich verkaufe die Räder wieder, weil die nicht wirklich zu der Geometrie des Motorrades passen, das ist MEINE ganz eigene Meinung!

Das Fahrzeug fährt sich damit nicht schlecht, lässt sich gut in die Kurven "legen" und man kann schon fast aggressiver fahren als mit einer großen Supermoto. Aber das wirkliche Supermotofeeling ist für mich etwas anderes, dazu muss man einen leichten Eintopf haben und ein Hinterrad, das nicht ganz so wuchtig ist.
Also im Großen und Ganzen nicht schlecht, aber ich kam mir beim Fahren fast vor, wie auf einer Gebückten! Und das wichtigste fehlte mir beim Fahren: Das Grinsen!!!

Ist alles sehr subjektiv, aber das eigene Gefühl spielt ja auch beim Motorradfahren eine große Rolle!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
fr.jazbecOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.04.2006
Beiträge insgesamt: 1670
BMW 318i Cabrio Bj.92
 →  95.000 km
BMW Z3 Coupe 2,8
 →  165.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Na das ist doch mal ne konkrete Antwort.
Mein Kollege versucht mich nämlich schon eine ganze Weile zu 17 Zöllern zu überreden und ich habe genau die Bedenken,daß die ganze Geometrie mit den Dingern nicht mehr so stimmt.
Insofern vielen Dank,daß du mich von einem Fehlkauf abgehalten hast.
Nachher hätte ich die Dinger nach nem halben Jahr auch schon wieder reinstellen müssen.
Ansonsten nichts für Ungut,war nicht ganz so böse gemeint.
Auf dann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sumoventureOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge insgesamt: 17

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing hahaha
Da brat mir einer einen Storch!
Wer zweifelt denn da an den Sumoqualitäten der Adi??
Kann nur sagen: " Fährt sich affenmegageil mit 17" - würde ich immer wieder machen!!!!"
Beste Grüße aus dem sonnigen oh wie wahr wirklich F wie Frankfurt!!!
Mr. Green Stefan

_________________
Mr. Green Wünsche uns allzeit ´ne freie Überholspur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BB12Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge insgesamt: 258

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Alles klar!! Mr. Green Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HosiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2004
Beiträge insgesamt: 368

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 20:58    Titel: 17 Zöller Antworten mit Zitat

Ja da muß ich doch auch mal meinen Senf zu geben.

Es sind immer Diejenigen,wo alles wissen, Die's aber nie selbst getestet haben, aber trotzdem mitreden möchten.

habe meine 17 Zöller nun das dritte Jahr aufm Moped und bin damit 27000 Km gefahren,unter anderem,Portugal und Holland bereist,absolut erste Sahne!!Fahr ab und zu mit den originalen Felgen und Bereifung(Herbst und Frühjahr)freue mich aber danach immer wieder auf den Super Moto Felgensatz.Der hier von Gebücktenfeeling spricht,hat wirklich keine Ahnung von der ADVENTURE mit oder ohne 17 Zoll Felgen Satz!!!
Zur Information:Die 950er Super Moto hat dieselbe Felgengröße und fast das gleiche Gewicht wie die ADVENTURE,und Dieser(950er SuperMoto) wird ein guter Fahrer ,schon auch annähernd Super Moto Qualitäten nicht absprechen wollen.

Deshalb,erst testen,dann schreiben.

Viele Grüße,
Hosi



IMAG0008.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  173.43 KB
 Angeschaut:  795 mal

IMAG0008.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MercutioOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge insgesamt: 78
KTM LC8 SMT 990, 2010
 →  11.000 km
KTM 690 SMC, 2008
 →  11.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Feb 2007, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

ok, ich weiss, OT, aber @Hosi, wo hast du die frontmaske her? ich will auch so eine, sieht ja hammermässig aus. und was ist das für ein frontkotflügel?

um vielleicht doch noch aufs thema zurückzukommen. habe momentan etwa 300km mit den 17" gemacht. reifenzustand (waren bei kauf nicht neu): vorne ziemlich gut angebremst (stufen) halten nicht mehr lange, hinten eigentlich noch gut. bis anhin folgende eindrücke:
starkes aufstellen beim bremsen, in schräglage ohne last neigung zum hineinfallen, nervös vorne, wenn man richtig in die bremse latscht. allerdings: bremsleistung um vielfaches höher, und die fuhre zieht auch besser aufgrund des geringeren umfanges des rades
am fahrwerk hab ich bisher nichts gemacht. ich werd mal auf den sommer warten und schauen, wie es mit neuen pilotpower und warmem asphalt und gummi ist. wenn das leicht unsichere gefühl dann nicht weg ist, vertick ich die dinger wieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BluerayOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge insgesamt: 106

BeitragVerfasst am : Di, 6. Feb 2007, 2:39    Titel: Antworten mit Zitat

ist schon sehr interessant wie die Meinungen doch auseinander gehen,

ich für meinen Teil kann mich immer nicht entscheiden wechen Radsatz ich nun nehme. 17" ist auf der Straße einfach besser, Grip ohne Ende und viel mehr Reserven aber wenn dann doch mal ein Feldweg unter die Räder genommen werden soll???? Sad also dann doch den großen Radsatz aber die schönen TKC 80 auf der Straße abrubbeln??? Sad
Aber einen Radsatz verkaufen möchte ich auch nicht, dafür macht die LC8 mit beiden Radsätzen einfach zuviel Spaß und man hat somit 2 völlig unterschiedliche Mopets. Very Happy
Was die Geometrie angeht, das Fahrwerk für 17" und Straße etwas härter einstellen und schon passt die Sache.
in diesem Sinne

_________________
Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BB12Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge insgesamt: 258

BeitragVerfasst am : Di, 6. Feb 2007, 8:08    Titel: Antworten mit Zitat

Find ich echt lustig!!
Als ich damals nach Meinungen hier fragte, kam kaum etwas, aber jetzt wo ich MEINE Eindrücke beschreibe, geht gleich wieder das Meckern los! Kann schon sein, dass ich keine Ahnung habe von Adventure, Supermoto etc. aber manche sind hier doch ein wenig zu sehr von sich überzeugt!

Hosi les doch mal bitte meinen Beitrag zu meinen Fahreindrücken genau durch, da kannst Du lesen, dass ich nicht negativ von meinen Eindrücken mit den 17" geschrieben hab, es ist aber für mich nicht so, dass ich anfang, davon unendlich zu schwärmen.


Überlegt mal bitte, wo der Supermotosport herkommt! Ich wette, dass jeder Adventure-SuMo-Fahrer auf der Kartstrecke liegen bleibt gegen einen Eintopf und genau das habe ich weiter oben beschrieben und ich habe die Räder getestet!!!

Genau das von Mercutio beschriebene Gefühl hatte ich auch beim Fahren! Und das hat ja nichts mit der Geometrie zu tun....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
jakobOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge insgesamt: 445

BeitragVerfasst am : Di, 6. Feb 2007, 9:16    Titel: Antworten mit Zitat

BB12 @ Di, 6. Feb 2007, 7:08 hat folgendes geschrieben:
Ich wette, dass jeder Adventure-SuMo-Fahrer auf der Kartstrecke liegen bleibt gegen einen Eintopf....


das ist auch mein eindruck, hatte vor der 950er sumo eine 1 zylinder sumo und war bei sehr schnellen und sehr engen kurvenwechseln nicht sonderlich von der großen angetan. zu schwer und zu wenig handlich, die brutale kraft des 2 zylinders hilft dir da auch nicht sonderlich, bringt dich eventuell nur in situationen in den man sich lieber nicht bewegt.

aber

zum kurvenwetzen auf landstraßen gibt es warscheinlich nichts besseres als die 2 zylinder sumo und daher überlege ich auch schon dauernd noch einen 17" radsatz für die adventure zu besorgen.

letztendlich gilt hier auch, nicht alles pauschal über einen kamm zu hauen. es sind bei diesen umbauten die persönlichen empfindungen absolut in den vordergrund zu stellen. was für den einen sch.... ist, muß für den anderen absolut nicht zu treffen. siehe auch ollos 950er sm felgenumbau, die dadurch wesentlich handlicher geworden ist blink .

_________________
servus mit anander, bin 990er n fahrer somit zwerg, zahnwalt und weichei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
jakobOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge insgesamt: 445

BeitragVerfasst am : Di, 6. Feb 2007, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

fehler gmacht Rolling Eyes, wollte eigentlich editieren .
_________________
servus mit anander, bin 990er n fahrer somit zwerg, zahnwalt und weichei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BB12Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge insgesamt: 258

BeitragVerfasst am : Di, 6. Feb 2007, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich mal einer, der mich versteht! Mr. Green

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
fr.jazbecOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.04.2006
Beiträge insgesamt: 1670
BMW 318i Cabrio Bj.92
 →  95.000 km
BMW Z3 Coupe 2,8
 →  165.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 6. Feb 2007, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hängt es ja auch von den Reifen ab wie sich die Adv. mit 17 zöllern anfühlt,schließlich ist die Auswahl plötzlich grenzenlos.
Andererseits gibt es ja bestimmt auch Gründe weshalb KTM der 950 SuMo ein völlig anderes Fahrwerk verpasst hat,die Geometrie ändert sich beim bloßen Felgenumbau ja doch erheblich.
Dies war ja Ende der 90er schon häufiger Thema bei diversen SuMoumbauten,Handling besser-Stabilität schlechter.
Vorteil des SuMoumbaus bei der 950 ist auf alle Fälle die große Auswahl an Strassenreifen die dazu noch eine größere Auflagefläche haben-Bremsleistung steigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MercutioOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge insgesamt: 78
KTM LC8 SMT 990, 2010
 →  11.000 km
KTM 690 SMC, 2008
 →  11.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 6. Feb 2007, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

der reifen hat sicher einen grossen einfluss. in meinem falle hab ich zwei unterschiedliche fabrikate drauf, die ich so aufgezogen erhalten habe, wovon der vordere nicht von mir runtergefahren wurde. was mit sicherheit einen nicht zu verachtenenden einfluss auf das fahrverhalten hat.
ich werde, sobald es weniger salz auf der strasse hat auch noch mit den fahrwerkseinstellungen spielen. ich denke vorne härter dürfte das eintauchen generell verringern, was wiedereum den nachlauf etwas länger hält, was wiederum stabilität versprechen sollte.
aber ich denke eine richtige aussage kann ich erst bei 17"-gerechten bedingungen machen, d.h. >15°, sonne und trockenene, salzfreie strassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Supermoto - Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 1.3489s ][ Queries: 30 (1.2152s) ]