forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Altes Thema neuer Beitrag --> Straßenbereifung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gregor_vs_SEOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  31.000 km
XISPA X280R (Trial)

BeitragVerfasst am : Fr, 27. März 2009, 13:27    Titel: Altes Thema neuer Beitrag --> Straßenbereifung Antworten mit Zitat

Hallo,

bin seit 2008 stolzer Besitzer einer SE und hab seit dem Kauf auch schon 12500km draufgefahren Very Happy wub
Dabei habe ich, weil fast alle Bikerkollegen onroad fahren x Reifensätze verbraten. Das will ich jetzt mit einem neuen Radsatz ändern.
Den alten Reifensatz behalt ich, weil offroad genauso Spaß macht, nur leider viel zu wenig Gebiete wo ich fahren kann. Die Förster in der Umgebung wissen genau woher die Spuren kommen dry wacko

Ich hab schon viel im Forum gestöbert, aber über dieses Thema sind die ausführlichsten Beiträge von 2006. Also habt ihr jetzt schon 2 Jahre neue Erfahrungen sammeln können.

Wie genau unterscheidet sich der Umbau von 19"/17" und 17"/17"?
Ist die Veränderung der Fahrwerksgeometrie wirklich so stark zu spüren?

Welche Felgen- / Reifenbreite würdet ihr empfehlen?

Welche Reifen? Hab auf der LC4 mit dem Pilot Power echt gute Erfahrungen gemacht!!

Und für mich auch sehr wichtig, wie / wo kann ich den Umbau in Österreich eintragen lassen?? Was wird das kosten (die Eintragung)??

Danke!

lg Gregor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BinifadaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge insgesamt: 1054
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  55.000 km
KTM EXC 530

BeitragVerfasst am : Fr, 27. März 2009, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Frag mal den "Kaltblut", der hat seine SE mit einem 2. Radsatz für die Straße
umgebaut. Allerdings in D.

_________________
Pay Peanuts, get Monkeys
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KTMichaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge insgesamt: 388
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Fr, 27. März 2009, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

und Rebhuhn hat Erfahrungen aus Österreich
_________________
Superenduro - ohne ABS, ohne Topcase, ohne ADAC-Mitgliedschaft, ohne Warnblinkanlage, ohne Warnweste - aber mit Punkten in Flensburg Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rainusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge insgesamt: 163
KTM LC8 SE 950, 2008
KTM 525 EXC

BeitragVerfasst am : Sa, 28. März 2009, 21:32    Titel: Re: Altes Thema neuer Beitrag --> Straßenbereifung Antworten mit Zitat

Gregor_vs_SE @ Fr, 27. März 2009, 12:27 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

bin seit 2008 stolzer Besitzer einer SE und hab seit dem Kauf auch schon 12500km draufgefahren Very Happy wub
Dabei habe ich, weil fast alle Bikerkollegen onroad fahren x Reifensätze verbraten. Das will ich jetzt mit einem neuen Radsatz ändern.
Den alten Reifensatz behalt ich, weil offroad genauso Spaß macht, nur leider viel zu wenig Gebiete wo ich fahren kann. Die Förster in der Umgebung wissen genau woher die Spuren kommen dry wacko

Ich hab schon viel im Forum gestöbert, aber über dieses Thema sind die ausführlichsten Beiträge von 2006. Also habt ihr jetzt schon 2 Jahre neue Erfahrungen sammeln können.

Wie genau unterscheidet sich der Umbau von 19"/17" und 17"/17"?
Ist die Veränderung der Fahrwerksgeometrie wirklich so stark zu spüren?

Welche Felgen- / Reifenbreite würdet ihr empfehlen?

Welche Reifen? Hab auf der LC4 mit dem Pilot Power echt gute Erfahrungen gemacht!!

Und für mich auch sehr wichtig, wie / wo kann ich den Umbau in Österreich eintragen lassen?? Was wird das kosten (die Eintragung)??

Danke!

lg Gregor


Serwas Gregor_vs_SE

Ich hab auch zwei Radsätze für meine SE, einmal offroad und einmal Straße. Ich hol mir beim nächsten wechsel was richtig Grobstolliges für den Offroadsatz. Dann bin ich perfekt bedient.

Für die Straße hab ich 17"/17" und muß sagen fährt sich echt prima. Nur an das einkippen in den Kurven wegen den 17 Zöllern muss man sich erstmal gewöhnen. Beim Umbau mußt du nur die Federung anpassen.

So machs ich zumindest. Hab beim Offroadsatz die Gabel 15mm durchgesteckt wegen der Sitzhöhe. Das kann ich mir bei den 17 Zöllern aber sparen.

Der Power Pilot soll ein guter Reifen sein. Ich hab den Pirelli Diablo drauf.

Eintragung in Ö keine Ahnung. In D hats mich um die 50€ gekostet da ich eine Kopie einer anderen Eintragung hatte.


Also viel Spaß dann weiterhin mit deiner SE.


schönen Abend noch.

_________________
cu Rainer
..und immer zweifingerbreit Öl im Motor
guckst du weida
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kaltblutOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge insgesamt: 1342

BeitragVerfasst am : Mo, 30. März 2009, 14:55    Titel: Re: Altes Thema neuer Beitrag --> Straßenbereifung Antworten mit Zitat

Zitat:
Für die Straße hab ich 17"/17" und muß sagen fährt sich echt prima. Nur an das einkippen in den Kurven wegen den 17 Zöllern muss man sich erstmal gewöhnen. Beim Umbau mußt du nur die Federung anpassen.



19-17 Zoll mit Conti Road Attack ohne an der Federung zu drehen.

Only wechseln und fahren Smile

Unterschied zur 17 Zoll vorne........2 Zoll Laughing (keine Ahnung). Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Gregor_vs_SEOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  31.000 km
XISPA X280R (Trial)

BeitragVerfasst am : Do, 2. Apr 2009, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

So kann jetzt schon selber ein paar Fragen Beantworten:

Eintragung in Österreich:
Zuerst Kontrolle durch den TÜV, dann mit dem Gutachten zur Landesprüfstelle und den Stempel abholen.
Der Spaß kostet, wenn alles beim ersten mal passt 70€ an der Landesprüfstelle und TÜV ???
Man kann auch gleich zur Landesprüfstelle, nur sollen die ohne Gutachten sehr unflexiebel sein wacko Mad

Eine Werkstatt hat mir zu den 19" 2,5 vorne einen 17" 4,25 hinten empfohlen, weils besser passt.... Question dry
Da würde dann hinten ein 140er oder 150er Reifen passen! Ein 140er mit glattem Profiel sieht an der SE aus wie der Reifen von einem 10PS Moped wacko blink

Welche Gummies fährt ihr bei welcher Felgenbreite??

Gruß
Gregor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kaltblutOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge insgesamt: 1342

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Apr 2009, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ein 140er mit glattem Profiel sieht an der SE aus wie der Reifen von einem 10PS Moped wacko blink


Richtig Wink ......und klasse wenn 10 PS die Joghurtbecher in der Kurve aussen überholen...soll heißen.....drissegal wies aussieht.....hauptsache Wirkung Mr. Green

Welche Gummies fährt ihr bei welcher Felgenbreite??

19/2,5 vorn und 17/4,25 hinten, das ganze für schlauchlos Reifen.

Hinten 140/80/18 allerdings meinte Mike Appel, dass 140/150 und 60/18 zum Supermotofahren besser geeignet wären.

P.S. nutz mal die Suchfunktion.....da wirst Du 1000 Seiten dazu finden. Wink


Gruß
Gregor[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
rainusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge insgesamt: 163
KTM LC8 SE 950, 2008
KTM 525 EXC

BeitragVerfasst am : Fr, 3. Apr 2009, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zu 19"/17" kann ich nicht sagen. Fahren aber auch einige hier aus dem Forum.
Ich kann nur zu 17"/17" was sagen.

Habe vorne 3,5/17 mit nem 120/70/ZR17 Reifen.
Und hinten 5x17 mit nem 180/55/ZR17 Reifen.

Taugt mir bestens.

_________________
cu Rainer
..und immer zweifingerbreit Öl im Motor
guckst du weida
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
vopofreakOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 21.04.2006
Beiträge insgesamt: 84
KTM LC8 Adv 950, 2005

BeitragVerfasst am : Sa, 4. Apr 2009, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

hallo gregor,
ich hab vorne einen 110/80/19 und hinten einen 150/70/17 drauf
den conti roadattack hab ich jetzt 4000 km gefahren, grip super aber jetzt ist er hinueber
ich zieh jetzt mal den conti trial attack auf, der sollte deutlich laenger halten unsure

gruesse
gerhard

_________________
Ein Kompromiss ist immer nur die zweitbeste Loesung !!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
quildor82Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge insgesamt: 119
KTM LC8 SE 950, 2006

BeitragVerfasst am : Sa, 11. Apr 2009, 22:35    Titel: 150/??? 18 Antworten mit Zitat

Hat wer Erfahrung mit 150er Breite hinten beim Original 18" Zöller ??

Fahre ca. 80% Strasse 20% Feldweg, da würde sich ein 150er sicher nicht schlechtmachen bei meinem hohen Asphaltanteil.

Welcher Reifen ist da Empfehlenswert ??
& wie schauts mit Typisierung in Ö aus ??

Bin viel im Nordburgenland unterwegs & da gibts mehr Kibara als Weinbauern wacko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kaltblutOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge insgesamt: 1342

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Apr 2009, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

vopofreak @ Sa, 4. Apr 2009, 18:22 hat folgendes geschrieben:
hallo gregor,
ich hab vorne einen 110/80/19 und hinten einen 150/70/17 drauf
den conti roadattack hab ich jetzt 4000 km gefahren, grip super aber jetzt ist er hinueber
ich zieh jetzt mal den conti trial attack auf, der sollte deutlich laenger halten unsure

gruesse
gerhard



Jau Gerhard,

habe es bei meiner Antwort falsch geschrieben wub , Deine ist auch meine Bereifung...... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Doc.SnyderOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 19.02.2009
Beiträge insgesamt: 25
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  21.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 13. Apr 2009, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bin bisher mit Pirelli Scorpion MT90 AT recht gut gefahren.

Bei Touren auf unseren staubigen Pisten und Schotterstrassen zieh ich die Kombination aus D908RR hinten und D606 vorn auf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Hagbard001Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge insgesamt: 213
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 14. Apr 2009, 13:13    Titel: Re: Altes Thema neuer Beitrag --> Straßenbereifung Antworten mit Zitat

kaltblut @ Mo, 30. März 2009, 14:55 hat folgendes geschrieben:

19-17 Zoll mit Conti Road Attack ohne an der Federung zu drehen.

Only wechseln und fahren Smile


Ich machs genauso und es funktioniert super. Nur wegen der Eintragung kann ich leider nix zu sagen. Bin ich noch nich zu gekommen.

_________________
Grüsse,
Christian

Nach fest kommt ab!!!

Podsafepilot.de
Rocksofa.org
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger 
 
rainusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge insgesamt: 163
KTM LC8 SE 950, 2008
KTM 525 EXC

BeitragVerfasst am : Mi, 15. Apr 2009, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Fahrt ihr dann ohne Fahrwerks Anpassung im Gelände und auf der Straße?

Also von beiden nur a bissl. Rolling Eyes

Ich fahr 17" auf der Straße und Strecke und 18"/21" Offroad

_________________
cu Rainer
..und immer zweifingerbreit Öl im Motor
guckst du weida
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kaltblutOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge insgesamt: 1342

BeitragVerfasst am : Do, 16. Apr 2009, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

rainus @ Mi, 15. Apr 2009, 18:53 hat folgendes geschrieben:
Fahrt ihr dann ohne Fahrwerks Anpassung im Gelände und auf der Straße?

Also von beiden nur a bissl. Rolling Eyes

Ich fahr 17" auf der Straße und Strecke und 18"/21" Offroad



nicken

Was willste denn da drehen?
Heiße weder Sala noch Rossi und das Fahrwerk der SE ist schon ohne zu schrauben über jeden Zweifel erhaben (zumindest für meine bescheidenen Fahrkünste wacko ).

In der Zeit wo ich da am rumklicken bin....mich verzähle Wink und wieder von vorne anfange......fahr ich lieber Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2143s ][ Queries: 43 (0.1156s) ]