forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

MIVV zu laut
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rainusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge insgesamt: 163
KTM LC8 SE 950, 2008
KTM 525 EXC

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Jan 2009, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

fuckingfish @ Fr, 16. Jan 2009, 20:44 hat folgendes geschrieben:
Und schon geht der Fred in alle Richtungen!! Rolling Eyes

Nun mal was für Harri! Wink


Ich finde den Tipp von Andrebike eignetlich als nächstbeste Lösung für Harri





[quote="KTMicha @ Fr, 16. Jan 2009, 21:33"][quote="rainus @ Fr, 16. Jan 2009, 21:23"]
KTMicha @ Fr, 16. Jan 2009, 20:06 hat folgendes geschrieben:
rainus @ Fr, 16. Jan 2009, 19:24 hat folgendes geschrieben:

Wegen den MIVV am 2in1 Rohr hats doch immer geheisen einer der Töpfe hat zu wenig durchlas. Oder irre ich mich jetzt.

Bin schon ewig am rumtun welchen Endtopf ich mir an die 2in1 dran bauen soll.Erst dachte ich mir ich nehm die MIVV (schön kurz und unauffällig) dann hab ich aber gehört die funzen nicht. Dann doch lieber Akra.
[...]
natürlich kenne ich die MIVV Töpfe. Schauen super aus. Aber ich hab sie noch nie 2in1 montiert gesehen oder was davon gelesen.


Was denn jetzt? wacko

Erst schreibst du, du hättest die info, die Mivvs würden nicht funzen und danach schreibst du, du hättest noch keinerlei infos darüber bekommen können? wacko

Willst du uns hier nur einfach mal so beschäftigen und außerdem ein paar Gerüchte streuen, weil dir langweilig ist? Was soll das? Mad


warum was ist unklar?
Ich hab doch gesagt ich habe gehört die MIVV sollen für das 2in1 Rohr nicht geeignet sein. Und dazu habe ich noch nie einen MIVV Topf an einem 2in1 Rohr gesehen. Weils eben nicht gut sein soll.

Entweder wars der Durchlas oder das Volumen der Töpfe?
Ich lasse mich aber gerne berichtigen falls ich falsch liege.

_________________
cu Rainer
..und immer zweifingerbreit Öl im Motor
guckst du weida
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14028
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Jan 2009, 23:46    Titel: Antworten mit Zitat

ich baue noch (lassbauen) und meine es ernst .Beides - der Akra ist zu dünn vom Blech ...
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Jan 2009, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

ollo 950 @ Sa, 17. Jan 2009, 23:46 hat folgendes geschrieben:
ider Akra ist zu dünn vom Blech ...


Ich glaub', das ist eigentlich wurscht. Ich hab' es auch geschafft, in die Originaltröten eine Delle reinzubekommen. Frag mich nicht wie und wo.

Einfach billichtröten ran und gut. Wenn es die dann zerlegt, tut es wenigstens finanziell nicht so weh.

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
950SMOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.11.2006
Beiträge insgesamt: 869
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
Husaberg FE600
Husaberg FE 450

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Zehlaus @ Fr, 16. Jan 2009, 19:45 hat folgendes geschrieben:
950SM @ Fr, 16. Jan 2009, 18:53 hat folgendes geschrieben:
ollo 950 @ Fr, 16. Jan 2009, 8:21 hat folgendes geschrieben:
Bauen gerade selbst 2 in1 mit MIVV weil Akra nicht offroadtauglich...



das ist doch jetzt bestimmt nicht ernst gemeint...


Wie kommst Du zu dieser Ansicht? Geht es um die 2 in 1 oder den Akratopf???


es geht um die (nichtoffroadtauglichen)Akratöpfe, mit denen Dakarsieger allerfeinste Offroadeinlagen bringen...

2in1 ist bestimmt eine interessante Sache, aber dann bitte mit einem dafür abgestimmten Y-Rohr und Endschalldämpfer. Die angebotenen Teile durch die eine Halbierung des Auslassquerschnitts entsteht, sind für mich Murks...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

950SM @ So, 18. Jan 2009, 10:51 hat folgendes geschrieben:
es geht um die (nichtoffroadtauglichen)Akratöpfe, mit denen Dakarsieger allerfeinste Offroadeinlagen bringen...


Sag mal, merkst Du eigentlich noch was Du für einen Schwachfug verzapfst? Klar, mit MIVV Tröten würden die dem Feld garantiert nur hinterhertrödeln...

Harri, das "spaßige" am leiser machen ist ja auch, dass Du damit die ABE verlierst... Hatte auch schon überlegt, meine Leos irgendwie leiser zu bekommen, lass' sie jetzt eber erstmal wie sie sind und bin legal laut :/

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
lc8michlOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge insgesamt: 24
KTM LC8 SE 950, 2008
Victoria Kr 25 Aero
 →  23.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 12:57    Titel: Mivv Leistung Antworten mit Zitat

Habe Mivv anlage verbaut von Andrebike nochmals danke Andre,habe nun auch mal einen Leistungstest machen lassen bin mehr als positiv Überascht, Mr. Green Mr. Green Mr. Green kann diese Töpfe nur empfehlen und Sound ist Top.
GrußMichl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KTMichaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge insgesamt: 388
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 13:34    Titel: Re: Mivv Leistung Antworten mit Zitat

lc8michl @ So, 18. Jan 2009, 12:57 hat folgendes geschrieben:
Habe Mivv anlage verbaut (...) ,habe nun auch mal einen Leistungstest machen lassen bin mehr als positiv Überascht, Mr. Green Mr. Green Mr. Green kann diese Töpfe nur empfehlen und Sound ist Top.
GrußMichl


Hast du einen Vorher nachcher-(Leistungs- und Drehmoment)Vergleich, den du hier auch mal im Forum posten könntest. Das würde mich wirklich seh rinteressieren.
Danke

_________________
Superenduro - ohne ABS, ohne Topcase, ohne ADAC-Mitgliedschaft, ohne Warnblinkanlage, ohne Warnweste - aber mit Punkten in Flensburg Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14028
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe auchnicht gesagt das man mit Akras nicht offroad fahren kann ,ich halte sie nur nicht für Sturztauglich ....
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Hanne990Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge insgesamt: 1229
KTM LC8 1190 T
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 19:35    Titel: Re: Mivv Leistung Antworten mit Zitat

KTMicha @ So, 18. Jan 2009, 13:34 hat folgendes geschrieben:
lc8michl @ So, 18. Jan 2009, 12:57 hat folgendes geschrieben:
Habe Mivv anlage verbaut (...) ,habe nun auch mal einen Leistungstest machen lassen bin mehr als positiv Überascht, Mr. Green Mr. Green Mr. Green kann diese Töpfe nur empfehlen und Sound ist Top.
GrußMichl


Hast du einen Vorher nachcher-(Leistungs- und Drehmoment)Vergleich, den du hier auch mal im Forum posten könntest. Das würde mich wirklich seh rinteressieren.
Danke

Würde mich auch mal interessieren.
ich hatte hier schon mal eine Akra-Diagramm reingestellt(mit Akra-Mapping).
Waren ca. 6 PS mehr, ca. 5 Nm mehr , aber eben auch ca. 1,5 l Mehrverbrauch.
Habe danach das Original-Mapping wieder draufgespielt und danach akzeptable Verbrauchswerte.

_________________
Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky
dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses
- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben. W.C.Fields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KTMichaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge insgesamt: 388
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 19:49    Titel: Re: Mivv Leistung Antworten mit Zitat

Hanne990 @ So, 18. Jan 2009, 19:35 hat folgendes geschrieben:
KTMicha @ So, 18. Jan 2009, 13:34 hat folgendes geschrieben:
lc8michl @ So, 18. Jan 2009, 12:57 hat folgendes geschrieben:
Habe Mivv anlage verbaut (...) ,habe nun auch mal einen Leistungstest machen lassen bin mehr als positiv Überascht, Mr. Green Mr. Green Mr. Green kann diese Töpfe nur empfehlen und Sound ist Top.
GrußMichl

Hast du einen Vorher nachcher-(Leistungs- und Drehmoment)Vergleich, den du hier auch mal im Forum posten könntest. Das würde mich wirklich seh rinteressieren.
Danke

Würde mich auch mal interessieren.
ich hatte hier schon mal eine Akra-Diagramm reingestellt(mit Akra-Mapping).
Waren ca. 6 PS mehr, ca. 5 Nm mehr , aber eben auch ca. 1,5 l Mehrverbrauch.
Habe danach das Original-Mapping wieder draufgespielt und danach akzeptable Verbrauchswerte.

Naja, hier bei der SE geht es aber nicht um irgendwelche EFI-Mappings ...

_________________
Superenduro - ohne ABS, ohne Topcase, ohne ADAC-Mitgliedschaft, ohne Warnblinkanlage, ohne Warnweste - aber mit Punkten in Flensburg Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rainusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge insgesamt: 163
KTM LC8 SE 950, 2008
KTM 525 EXC

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

@lc8michl & @ Hanne990
nochmal ums klar zustellen bezieht sich eure Aussage auf ein 2 in 1 oder 2 in 2 System?

_________________
cu Rainer
..und immer zweifingerbreit Öl im Motor
guckst du weida
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14028
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

natürlich 2 in 2 weil 2in 1 gerademal 10 Leute bisheute fahren ....
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Hanne990Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge insgesamt: 1229
KTM LC8 1190 T
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. Jan 2009, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

rainus @ So, 18. Jan 2009, 20:07 hat folgendes geschrieben:
@lc8michl & @ Hanne990
nochmal ums klar zustellen bezieht sich eure Aussage auf ein 2 in 1 oder 2 in 2 System?

o.K. - melde mich hiermit in diesem Fred ab, da 990 -Nudler mit 2in1...
wer lesen kann ist klar im Vorteil.. Wink

oder war der 17 Jahre Bowmore Caskstrength daran schuld, den's vorhin als Betthupferl gab Question Question

Sláinte

_________________
Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky
dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses
- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben. W.C.Fields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
950SMOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.11.2006
Beiträge insgesamt: 869
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
Husaberg FE600
Husaberg FE 450

BeitragVerfasst am : Mo, 19. Jan 2009, 0:39    Titel: Antworten mit Zitat

Placebo @ So, 18. Jan 2009, 11:51 hat folgendes geschrieben:
950SM @ So, 18. Jan 2009, 10:51 hat folgendes geschrieben:
es geht um die (nichtoffroadtauglichen)Akratöpfe, mit denen Dakarsieger allerfeinste Offroadeinlagen bringen...


Sag mal, merkst Du eigentlich noch was Du für einen Schwachfug verzapfst? Klar, mit MIVV Tröten würden die dem Feld garantiert nur hinterhertrödeln...


hättest du alles im Zusammenhang gelesen, wüsstest du auch wer hier vollkommen daneben liegt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
GS-HarriOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 23.10.2007
Beiträge insgesamt: 62

BeitragVerfasst am : Mo, 19. Jan 2009, 6:31    Titel: Danke für die Tipps Antworten mit Zitat

Hallo,

zuerst Danke an diejenigen, die mir konkrete Ratschläge für mein Problem gegeben haben.

Schade aber, das immer mehr Beiträge in kleinkarierten Scharmützlen enden bzw dermaßen abdriften, dass man 2 Seiten zurückblättern muss, um das eigentliche Thema des Threads zu verstehen.

Trotzdem, vielen Dank
Ich werd mal versuchen, die DBKiller zu verlängern.

Grüße aus dem Saarland

Harri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.3307s ][ Queries: 44 (0.1963s) ]