forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

MIVV zu laut
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andrebikeOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2007
Beiträge insgesamt: 163
KTM LC8 SE 950, 2007
Yamaha TDM900
 →  16.000 km
KTM EXC-r 530

BeitragVerfasst am : Mo, 19. Jan 2009, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Meld dich mal, über das ergebniss. Würde mich interessieren. Evtl. kannst du mal ein Foto machen.

Grüße
Andre

_________________
www.enduroonline.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Cau-ChangOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge insgesamt: 65

BeitragVerfasst am : Mi, 21. Jan 2009, 2:41    Titel: Re: Danke für die Tipps Antworten mit Zitat

GS-Harri @ Mo, 19. Jan 2009, 6:31 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

zuerst Danke an diejenigen, die mir konkrete Ratschläge für mein Problem gegeben haben.

Schade aber, das immer mehr Beiträge in kleinkarierten Scharmützlen enden bzw dermaßen abdriften, dass man 2 Seiten zurückblättern muss, um das eigentliche Thema des Threads zu verstehen.

Trotzdem, vielen Dank
Ich werd mal versuchen, die DBKiller zu verlängern.

Grüße aus dem Saarland

Harri


Wink du kannst auch von der Y rohr Seite wie es der Hattech macht n Konus biegen und lochen dann bleiben die DB Eather Original . Bei Polo gibts solche weis aber net ob mann sie Passend machen kann ( Durchmesser ) wacko

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
burnerOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge insgesamt: 65
KTM LC8 SE 950, 2007
Aprilia Tuono 1000R
Aprilia RS 125

BeitragVerfasst am : Di, 3. März 2009, 0:23    Titel: Antworten mit Zitat

ich wäre auch sehr interessiert am Ergebnis. Spiele auch mit dem Gedanken mir die MIVV zuzulegen. Aber wenn die so laut sind wie die Trompeten von Jericho und sämtliche Wanderer nach dem Kreuzen nen Tinnitus haben ist wohl weder mir noch ihnen, geschweigen den den anderen abseits der Strasse fahrenden gedient.

Gruss b.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Di, 3. März 2009, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Placebo @ So, 18. Jan 2009, 11:51 hat folgendes geschrieben:

Harri, das "spaßige" am leiser machen ist ja auch, dass Du damit die ABE verlierst... Hatte auch schon überlegt, meine Leos irgendwie leiser zu bekommen, lass' sie jetzt eber erstmal wie sie sind und bin legal laut :/


Hi hi, das haben schon viele geglaubt, bevor ihre Mopeds stillgelegt wurden. Mr. Green

_________________
Grüss`le Franky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rainusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge insgesamt: 163
KTM LC8 SE 950, 2008
KTM 525 EXC

BeitragVerfasst am : So, 12. Jul 2009, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schauts den mittlerweile aus hat es schon jemand von euch geschafft die Mivv`s von der Lautstärke her erträglich zu machen?

Kann mal bitte wer berichten.

_________________
cu Rainer
..und immer zweifingerbreit Öl im Motor
guckst du weida
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
GS-HarriOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 23.10.2007
Beiträge insgesamt: 62

BeitragVerfasst am : Mo, 12. Jul 2010, 12:43    Titel: MIVV - Jetzt sind sie leiser Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mal bei MIVV angefragt, ob es von deren Seite eine Möglichkeit gibt.

Ich bin jetzt das letzte Jahr mit den Originaldämpfern gefahren, aber bei den hohen Aussentemperaturen wird's einem mit den Seriendämpfern ganz schön warm am Sack.

Folgende Antwort habe ich von MIVV bekommen:
Es besteht die Möglichkeit andere DB Killer nachzurüsten.
Verbaut sind welche mit einem Innendurchmesser von etwa 35mm im Auslass.
Wir können Ihnen DB Killer mit einem Innendurchmesser von etwa 25mm liefern.
Anbei ein Foto:
http://www.mivv-auspuff.de/blog/wp-content/uploads/2009/08/IMG_5057.JPG

Ein DB Killer kostet 45€
Versandkosten entfallen bei 2 Stück.
.

Habe mir die Dinger bestellt und ratzfatz geliefert bekommen. Einbau umproblematisch.
Sound: Etwas lauter als die Originalanlage, aber bei weitem nicht so laut wie die ursprünglichen MIVV. Schöner, kerniger Klang.

90€ sind viel Geld für 2 doofe Eater, ich war aber zu bequem, um mir so etwas selbst zu bauen.

Grüße aus dem Saarland

Harri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
fuckingfishOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.09.2006
Beiträge insgesamt: 138

BeitragVerfasst am : Mo, 12. Jul 2010, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Und wir loift sie denn???

Ich dachte (OK lärm) wenn sie nicht gut ausatmen kann bleibt was auf der Strecke??

Gruß von hier der fish

_________________
Ich glaube immer noch daran\\\" Trialpunk ein Leben lang\\\"!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DesertcarlOffline
Kurvenräuber
Anmeldungsdatum: 07.01.2010
Beiträge insgesamt: 490

BeitragVerfasst am : Mo, 12. Jul 2010, 18:23    Titel: Re: Jetzt sind sie leiser Antworten mit Zitat

GS-Harri @ Mo, 12. Jul 2010, 12:43 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe mal bei MIVV angefragt, ob es von deren Seite eine Möglichkeit gibt.

Sound: Etwas lauter als die Originalanlage, aber bei weitem nicht so laut wie die ursprünglichen MIVV. Schöner, kerniger Klang.

Harri

Das ist doch ne tolle Sache, eine Variante "Flüstertüte", um die Natur nicht zu stören und eine Variante "Vuvuzela" für die Straße. Soundvarianten je nach Gemütsverfassung - was will man mehr?
Ich hab auch schon mal an MIVV für die @ gedacht.

http://www.mivv-shop.de/product_info.php/info/p591 ....... URE-Bj-2006-bis.html

Ist die SUONO-Anlage gut für Offroadzwecke?

Gruß,

Desertcarl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
GS-HarriOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 23.10.2007
Beiträge insgesamt: 62

BeitragVerfasst am : Di, 13. Jul 2010, 7:30    Titel: Antworten mit Zitat

Läuft wie genudelt.

Ich habe die Sommertüren montiert und die Vergaser auf die MIVV abstimmen lassen und nach Rückbau auf die Originalanlage diese Einstellungen beibehalten.
Beim Beschleunigen war ein deutliches Leistungstief zu spüren. Glaube kaum, dass ich mir das eingebildet hab.
Wo ich vorher mit den MIVV nur durch gasgeben zum überholen angesetzt hatte, kam ich mit der Originalanlage ganz schönz ins Schwitzen und musste einen Gang runter schalten.
Einen Unterschied in der Spitzenleistung konnte ich nicht feststellen.

Mit den leiseren Geräuschfressern passt mein Setup wieder. Die Kiste zieht mir wieder die Arme lang, (fast) egal bei welcher Drehzahl am Kabel gezogen wird.

Aus meiner Sicht kann ich die DB Eater leise für die MIVV nur empfehlen.

An die MOD's: Ich wollte den Beitrag eigentlich an den Fred: "MIVV zu laut" anhängen, hab aber aus versehen einen neuen Fred geöffnet. Kann man das ganze Zusammenfassen unter MIVV zu laut?.

Grüße aus dem Saarland

Harri
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5255
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Di, 13. Jul 2010, 7:58    Titel: Antworten mit Zitat

GS-Harri @ Di, 13. Jul 2010, 7:30 hat folgendes geschrieben:
An die MOD's: Ich wollte den Beitrag eigentlich an den Fred: "MIVV zu laut" anhängen, hab aber aus versehen einen neuen Fred geöffnet. Kann man das ganze Zusammenfassen unter MIVV zu laut?.

jo kann man Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Zusammengeführt: Di, 13. Jul 2010, 8:06 Uhr von NoCarrier
Von Beitrag aus dem Forum SE - Zubehör
BruggmaOnline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7111
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  80.000 km
Honda CB550 F Sport 76 (brummt wieder)

BeitragVerfasst am : Di, 13. Jul 2010, 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

GS-Harri @ Di, 13. Jul 2010, 7:30 hat folgendes geschrieben:

Aus meiner Sicht kann ich die DB Eater leise für die MIVV nur empfehlen.

Gib es so etwas auch für die Akras?

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
EndurotommiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.12.2004
Beiträge insgesamt: 1133
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. Jul 2010, 9:44    Titel: Antworten mit Zitat

Die sind doch serienmäßig verbaut, oder Wink ?
_________________
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOnline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7111
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  80.000 km
Honda CB550 F Sport 76 (brummt wieder)

BeitragVerfasst am : Mi, 14. Jul 2010, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Endurotommi @ Mi, 14. Jul 2010, 9:44 hat folgendes geschrieben:
Die sind doch serienmäßig verbaut, oder Wink ?


Aber so genau wollte ich es den auch nicht wissen ,-{

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14190
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : So, 1. Aug 2010, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

da ich ja meine 'Mivv von einer Superenduro im Tausch gegen meine Akras erhalten habe und diese an die SM geschraubt habe ist durch den dickeren Krümmer der SM kein leisere db Eater nötig - wenn si aber dadurch von unten noch besser zieht hätt ich interesse - gibt es jemaqnden der mir die mal Leiht oder jemanden der sie haben möchte wenn sie bei der SM nix bringen ...
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
zak0rOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge insgesamt: 410
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  20.000 km
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Mai 2013, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

Heute informiert bzgl neuer Pötte für die SE:

Zitat:
MIVV Auspuffanlagen verkaufen und verbauen wir nicht, die Erfahrungen in Qualität und
der Leistungsentfaltung sind zu schlecht, in diesem Fall können wir leider nicht helfen.
Als Alternative kann ich ihnen den BOS Auspuff empfehlen, zum Preis von 599.- € ist dieser
gut verarbeitet und bietet eine gute Performance.



Mit sportlichen Grüßen
KTM TEAM WEST Thomas Holte


Hat wer Dyno-Vergleiche der verschiedenen Anlagen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2610s ][ Queries: 48 (0.1583s) ]