forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

erste ausfahrt mit 17-zöllern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Supermoto - Umbauten Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ktm_joeOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.07.2003
Beiträge insgesamt: 165

BeitragVerfasst am : Mi, 31. März 2004, 7:56    Titel: Antworten mit Zitat

habe auf grund des schönen wetters kurzerhand felgen mit desert (am sonntag gehts nach tunesien Very Happy ) gegen meine SM felgen getauscht.
bin erstmals auf der S (bj03) mit SM bereifung unterwegs - bisher bin ich nur die kleine als SM probegefahren.

was soll ich sagen - prinzipell glaub ich dass das SM setup besser zur nicht S passt - obwohl: wenn man den unterschied nicht kennt ist es einfach unglaublich wie dieses ding zu fahren ist. handling unglaublich - fahrkarakteristik auf grund der 11% kürzeren übersetzung Very Happy Very Happy Very Happy - einziges handicap das tiefe abtauchen der gabel beim heftigen anbremsen vor kurven.

bin von lindau bis ulmauf der autobahn gefahren - kein verkehr - 6. gang 9000 u/min - ab 200 ist die fuhre recht unruhig und schwimmt bei kleinsten bewegungen am lenker.
zurück auf der landstasse gings dann wirklich zur sache. unglaublich super zu fahren. dafür ist der umbau wirklich geeignet - sicher nicht für die autobahnhatz....

die motorumbauten haben sich voll gerechnet (lufideckel, vergasernadel, akros, ....)-keinerlei ruckeln - nicht zu fassen wie schnell man 150 drauf hat mit dem hohen bock.....

heute muss ich wieder umsatteln auf die grossen felgen (~~ 45 min) weil mein baby nach tunesien verschifft wird. treffen dort am montag auf funracer & CO und die optic 2000 Very Happy Very Happy Very Happy

übrigens: tacho lässt sich sehr leicht auf vorderratgrösse anpassen - eigentlich ein witz weil damit dem km-betrug tür und tor geöffnet wird - das sollte bei einem so teuren hobel nicht sein.

_________________


Gruß von Joe...


Zuletzt bearbeitet von ktm_joe am Mi, 31. März 2004, 8:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ktm-pilotOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge insgesamt: 2163
1. KTM LC8 Adv 1000, 03/05
 →  87.000 km
2. 1190 ADVENTURE R
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 31. März 2004, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

@ktm-joe,

ich habe auch ein paar 17-Zöller bei mir rumstehen, kann aber leider noch nicht fahren.
Hast Du die Vorspannung an der Gabel vorne erhöht?
Hast Du die Räder von einem "LC8-Umbauer"?

Wie geht das mit dem Tacho umstellen?
Wenn irgendjemand einen Kilometerstand manipulieren will macht er das sicherlich sowieso egal ob es einfach oder schwer geht.

Gruß
ktm-pilot

_________________
Gruß
ktm-pilot

Spassss kost, Reife Sprit und Kupplung
ADV1000 -->89,1KW


Zuletzt bearbeitet von ktm-pilot am Mi, 31. März 2004, 10:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ktm_joeOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.07.2003
Beiträge insgesamt: 165

BeitragVerfasst am : Mi, 31. März 2004, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

ktm-pilot hat folgendes geschrieben:
ich habe auch ein paar 17-Zöller bei mir rumstehen, kann aber leider noch nicht fahren.
Hast Du die Vorspannung an der Gabel vorne erhöht?
Hast Du die Räder von einem "LC8-Umbauer"?

Wie geht das mit dem Tacho umstellen?

gabelvorspannung wurde erhöht. aber bei ernsthaftem SM fahren ist ein umbau der gabel notwendig - besonders bei der S. mir ist das nicht so wichtig - werde da der umbau so schnell geht des öfteren wechseln und entsprechend die federvorspannung sowie zug - und druckstufe verändern.

die räder habe ich mit excelbändern in wien bauen lassen mit orginalnaben der LC8. nicht billig aber schön .

tachoumbau ist sehr einfach - schreib es dir per mail.

insgesamt: es macht spass mit jeder art von reifengrösse. bin heute früh mit naglneuen desert auf asphalt gefahren - ist wie eisspeedway ohne spikes Razz



_________________


Gruß von Joe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Supermoto - Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0793s ][ Queries: 32 (0.0125s) ]