forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

schaut mal eure hinterachse nach
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WelderOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge insgesamt: 873
KTM LC8 Adv 990 S, 2006

BeitragVerfasst am : Di, 25. Nov 2008, 22:57    Titel: schaut mal eure hinterachse nach Antworten mit Zitat

Hallo !
hab heut beim Kette spannen festgestellt das ,daß Aluteil auf das die Einstellschraube zum Kettenspannen drückt gerissen ist ! Sad

[img] [img]

_________________
Wir können nicht glücklich werden, wenn wir unsere Illusionen der Wirklichkeit vorziehen. Wink
http://www.pirateracing.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
exThunder(cat)Offline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge insgesamt: 34
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 25. Nov 2008, 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hey ist bei meiner Käte auch gerissen mitten durch, ist mir kurz vor der Inspektion aufgefallen. Da ich da nicht daran gedreht habe weiss ich ehrlich nicht wie der Riss zu Stande kam. Hab ne neue Achse gekauft ca.45€uro da der Spannaufsatz nur mit der Achse zusammen erhältlich ist. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
WelderOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge insgesamt: 873
KTM LC8 Adv 990 S, 2006

BeitragVerfasst am : Di, 25. Nov 2008, 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

exThunder(cat) @ Di, 25. Nov 2008, 22:25 hat folgendes geschrieben:
Hey ist bei meiner Käte auch gerissen mitten durch, ist mir kurz vor der Inspektion aufgefallen. Da ich da nicht daran gedreht habe weiss ich ehrlich nicht wie der Riss zu Stande kam. Hab ne neue Achse gekauft ca.45€uro da der Spannaufsatz nur mit der Achse zusammen erhältlich ist. Sad


Mein Smile Bastelt mir das Teil einzeln und stabieler ..... binnsch bissel froh Rolling Eyes

_________________
Wir können nicht glücklich werden, wenn wir unsere Illusionen der Wirklichkeit vorziehen. Wink
http://www.pirateracing.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
kehrtOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.10.2007
Beiträge insgesamt: 59
KTM 450 SX
BMW F 800 GS

BeitragVerfasst am : Di, 25. Nov 2008, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

is mir bei der EXC auch mal passiert Sad


mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger 
 
kantnschleiferOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge insgesamt: 4861
Die moderne, die wahre R/LC8

BeitragVerfasst am : Di, 25. Nov 2008, 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst du wieder zusammenkleben und schon ist die Welt wieder in Ordnung (falls das Ding nicht da "gerissen" ist, wo dein Pfeil hinzeigt).
_________________
Mir is wurscht!

www.Motorradtrainer.at

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Alfred E. NeumannOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge insgesamt: 21

BeitragVerfasst am : Mi, 26. Nov 2008, 1:21    Titel: Antworten mit Zitat

Welder @ Di, 25. Nov 2008, 21:57 hat folgendes geschrieben:
Hallo !
hab heut beim Kette spannen festgestellt das ,daß Aluteil auf das die Einstellschraube zum Kettenspannen drückt gerissen ist ! Sad

[img] [img]
kantnschleifer @ Di, 25. Nov 2008, 22:49 hat folgendes geschrieben:
Kannst du wieder zusammenkleben und schon ist die Welt wieder in Ordnung (falls das Ding nicht da "gerissen" ist, wo dein Pfeil hinzeigt).


@kantnschleifer

Wo kann man's bappen? Kann man's da fest bappen, wo's net gerissen ist? An der Stell brauch's mers net zu bappen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kantnschleiferOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge insgesamt: 4861
Die moderne, die wahre R/LC8

BeitragVerfasst am : Mi, 26. Nov 2008, 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Alfred E. Neumann @ Mi, 26. Nov 2008, 0:21 hat folgendes geschrieben:
Wo kann man's bappen? Kann man's da fest bappen, wo's net gerissen ist? An der Stell brauch's mers net zu bappen!

Ich versteh nur bappen.
Ich geb für sowas keine Anleitung, 1. weils passieren kann, dass sich die Achse abscheren kann, wenns blöd hergeht und 2. weil ich es nicht selbst gemacht habe. Ich sag nur, dass man kann, wenn man's kann sleep
Nur soviel: du musst das Ding wieder komplett ankleben und festpressen, es sollte sich auf keinen Fall drehen (zumindest nicht auf Dauer Mr. Green )

_________________
Mir is wurscht!

www.Motorradtrainer.at

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
silberfischOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.05.2004
Beiträge insgesamt: 1161
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  60.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  28.000 km

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

So nun ist es soweit ! Nun ist an meiner hochgelobten 950 S Bj 03 EZ 04 nach knapp50 000 km auch mal was hin heul heul heul

Wie schon oben beschrieben genau das ist mir auch passiert. Hab es gerade bei der Kettenpflege festgestellt.

Nun hab ich aber doch noch eine Frage:
Was kann passieren wenn ich so noch einige Zeit fahre?
Überlegung:
Wenn sich der Kettenspanner komplett verabschiedet, wird die Hinterachse auf einen Schlag lose und mich hauts aufs Maul (ja ich weis darauf warten einige hier sehnsüchtig- will ihnen den Gefallen aber nicht tun)
Oder bricht das Teil nicht von jetzt auf gleich?
Werde auf jeden Fall meinen Smile gleich Montag morgens
Hoffe das das Teil dann bis Freitag bei mir ist. 45€ ist ja vertretbar Cool
Brauche die Kantn ja dringend, weil ich am Wochenende hohen Besuch erwarte, gell Eifelaner Wink
Danke schon mal für eure Antworten
Servus Mick



P1030004web.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  271.01 KB
 Angeschaut:  703 mal

P1030004web.jpg



_________________
Weiiaobabayabiundakoagschtudiadanedduimiminrächdschreibnawengalschwa.

Wir sind Pate bei Plan: www.plan-deutschland.de

Fotos? www.picasaweb.google.de/dawuide
Schon dabei? www.bikerunion.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3021
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  140.000 km

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du nur nen paar Tage so fahren willst, kannst du vielleicht ein Loch von oben nach unten durchbohren und das Ding mit ner Schraube zusammendruecken.
Eigentlich muesste die Achse doch aber durchs anziehen so fest sitzen, dass sie nicht gegen die Einstellschraube gezogen wird. Kann ja nicht sein, dass so eine M8er den Zug am Hinterrad aufnehmen soll.

Gruss aus dem Osten
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
silberfischOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.05.2004
Beiträge insgesamt: 1161
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  60.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  28.000 km

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

blöde Frage ( ja ich weis meine sind nur blöd)
Ich ziehe doch die Hinterachse mit der Mutter rechts sozusagen GEGEN den Kettenspanner links und somit fest - oder verstehe ich da was falsch?
Danke Mick

_________________
Weiiaobabayabiundakoagschtudiadanedduimiminrächdschreibnawengalschwa.

Wir sind Pate bei Plan: www.plan-deutschland.de

Fotos? www.picasaweb.google.de/dawuide
Schon dabei? www.bikerunion.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7086
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  78.000 km
Honda CB550 Sport 03. 77 (Baustelle)

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Da passiert gar nichts mehr, die Spannung ist raus, ist ja nur ein Anschlag.
_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
silberfischOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.05.2004
Beiträge insgesamt: 1161
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  60.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  28.000 km

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ja aber ist das nicht mit der Achse wie bei Schraube und Mutter?
Also der Kettenspanner der Kopf der Schraube?

Hiiiillllffffäääääääää AAAAAAAAAAAnnnnnnnnnnnnggggggsssssssttt

_________________
Weiiaobabayabiundakoagschtudiadanedduimiminrächdschreibnawengalschwa.

Wir sind Pate bei Plan: www.plan-deutschland.de

Fotos? www.picasaweb.google.de/dawuide
Schon dabei? www.bikerunion.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SchradtOffline
Site Admin
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.09.2003
Beiträge insgesamt: 6975
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  156.000 km
KTM LC4 620 SC, 2001
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

silberfisch @ So, 28. Jun 2009, 14:58 hat folgendes geschrieben:
Ja aber ist das nicht mit der Achse wie bei Schraube und Mutter?
Also der Kettenspanner der Kopf der Schraube?

Ja, genau. Also wenn das Teil weiter reißt, oder gar abbricht, dann ist dein Hinterrad lose.
Meine Hinterradachse habe ich auch schonmal gewechselt, hab leider nicht notiert wann. Da war aber nur ein Haar-Riss zu sehen und nicht so weit auseinander wie bei dir! Der Kettenspanner rechts bei der Mutter war nach 120tkm gerissen.

_________________
Grüße vom
Schradt

Meine Webseiten zur LC8:
http://schradt.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
silberfischOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.05.2004
Beiträge insgesamt: 1161
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  60.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  28.000 km

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!!!
Also bleibt die Kiste erst mal in der Garage ohmy( Na ja bei dem Wetter nicht weiter tragisch. Hoffe nur das KTM schnell liefert!
Servus Mick

_________________
Weiiaobabayabiundakoagschtudiadanedduimiminrächdschreibnawengalschwa.

Wir sind Pate bei Plan: www.plan-deutschland.de

Fotos? www.picasaweb.google.de/dawuide
Schon dabei? www.bikerunion.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3021
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  140.000 km

BeitragVerfasst am : So, 28. Jun 2009, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Jau, das stimmt! Gut das hier noch mehr mitlesen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1398s ][ Queries: 45 (0.0514s) ]