forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

passen die Felgen der Supermoto 950 in die SE 950?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
950SMOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.11.2006
Beiträge insgesamt: 870
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
Husaberg FE600
Husaberg FE 450

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2011, 6:00    Titel: Antworten mit Zitat

das mit dem Seitenständer könnte man auch so wie auf dem Foto lösen.
Bei der Adventure habe ich den Kettenschutz angepasst, den brauche ich daher nicht immer wechseln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5363
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2011, 8:21    Titel: Antworten mit Zitat

Warum interessiert den TÜV-Mann der Seitenständer? Schlimmstenfalls kippt sie im Stand um.

Oh, ich hab's: ... und erschlägt ein kleines Kind.

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
PieTTOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge insgesamt: 2152
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  90.000 km
KTM LC8 1190 R Adventure
 →  10.000 km
EXC 530 450, Yam TT, Honda XR, Maico MC, Suzuki MC
 →  100.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Nov 2011, 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

dauerbrenner @ Di, 1. Nov 2011, 16:56 hat folgendes geschrieben:
Kosten:
Vorderrad+Michelin Pilot Power 80%+2St Stahladapter = 105€
Hinterrad+ Michelin Pilot Power 80%+Bremsscheibe 95%+Ruckdämpfer 41Z Kettenrad = 105€
Distanzbuchsen vorn = 12€
Bremsscheiben-Adapter inkl. Schreiben+Schrauben+Eloxieren Alulook = 150€
EBC Bremsscheibe schwimmend = 80€
Kettenschutz hinten = 6€
TÜV = 270€

Hab ich was überlesen, was hast Du für die SM Räder bezahlt? Irgendwie kommen bei mir zunehmend Zweifel auf. Ich hab für den Excel 19/17 Satz 800 Euro bezahlt (neuwertig), bin zum Tüv gefahren, eingetragen und das war's. Bremsen und Ständer ist bei 19 Zoll kein Thema, 3 Radsätze = 3 unterschiedliche Bikes und das bei 15 Minuten für den Radwechsel. Musst Du jetzt auch jedes Mal die Bremsen und Distanzbuchsen wechseln?
Hast Du da nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen? mellow

_________________
Brät PieTT - immer am Gas °° °
na ja, fast immer Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
dauerbrennerOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge insgesamt: 20
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  3.000 km
S51/S70
 →  20.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 7. Nov 2011, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Bezahlt habe ich 105€ für das Vorderrad inkl. Reifen und 2 Stahl-Scheibenbremsen-Adapter und nochmal 105€ für das Hinterrad inkl. Bremscheibe und Ruckdämpfer mit 41Z Kettenrad.

Ich mußte definitiv den Ständer kürzen sonst wäre Sie immer umgefallen!
Der Tüver hat sich daran halt hochgezogen! Wegen mir hätte er das auch so lassen können...hab ihm auch gesagt "den Seitenständer benötige ich nur im SM-Modus, im EM-Modus benutze ich ausschliesslich den Hauptständer" aber das war ihm alles nix und leider ist das sein gutes Recht!
Er will sich damit absichern...falls wirklich das Moped jemand auf dem Fuß fällt und verletzt wird dann will er damit nix zutun haben...
TÜV halt...aber ich empfinde das nicht als eine große Kröte die ich schlucken mußte...

Und zu deinen Excel-Felgen...er würde Sie dir austragen!!! Das ist möglich! Da es nach wie vor keine Festigungsnachweise gibt (ausgenommen Serien-Excel-Felgen von anderen Mopeds) können diese auch wieder ausgetragen werden.
Er (Tüver) weiß, aber das Excel die besten Felgenringe baut!

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
dauerbrennerOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge insgesamt: 20
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  3.000 km
S51/S70
 →  20.000 km

BeitragVerfasst am : So, 25. März 2012, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

So...jetzt hat auch bei mir die Saison begonnen und wie versprochen kommen jetzt die Bilder von meinem Umbau....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14219
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. März 2012, 7:36    Titel: Antworten mit Zitat

... da bleib ich doch lieber bei Speichenrädern in der SM Cool
_________________
.....der Meisterjäger bleibt einzigartig......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
RapakonOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge insgesamt: 132
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
MZ TS 250 / MZ ETZ 301 / KTM LC4 690 Enduro

BeitragVerfasst am : Mo, 26. März 2012, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

find ich gut.
Schlauchlose Aluräder haben nun mal ihre Berechtingung auf der Straße. Und wenn sich der Umbau so "einfach" gestaltet ist's doch nur sinnvoll.

Ich werde es auch so machen. Cool

Gruß
Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
danOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 1061

BeitragVerfasst am : Mo, 26. März 2012, 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Reizen würd mich sowas auch gruebel

Mit dem TrailAttack gibts jetzt einen Reifen mit originaler Größe der SE .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
The KidOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge insgesamt: 869
KTM 690 R Baja Replica (2009)
 →  3.000 km
und natürlich BMW 1200 Adv. LC
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. März 2012, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Also Preis-Leistungs-mäßig ist der Umbau mit SM-Felgen top.
Mir sind aber Speichenräder auch lieber.
Das Auge ißt mit...

Bei meinem Umbau 5.5x17" und 3.5x17" war ein kürzen des Seitenständers definitv nicht notwendig. Mopped steht schwerpunktmäßig links.
Habe Metzeler Sporttec aufgezogen.
Selbst ein aufwendiges bearbeiten des Kettenschutzes konnte ich mir bei der Bereifung sparen, nur unten ca. 4cm abgesägt.
Das war bei meinen Bridgestone BT002 anders.

_________________
www.orange-point.info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1305s ][ Queries: 29 (0.0631s) ]