forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

KTM 950 SE R und BMW G 650 im Tourentrimm
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Zeitungsberichte Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LotseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge insgesamt: 1867

BeitragVerfasst am : Di, 11. Sep 2007, 11:56    Titel: KTM 950 SE R und BMW G 650 im Tourentrimm Antworten mit Zitat

Heute ist die neue moto traveller raus, Ausgabe 2-2007.

Ab Seite 100 gibts einen Vergleichstest zwischen der Superenduro wub und der XChallenge. Cool Beide sind im Reisetrimm aufgetuttelt. Verbaut wurden Koffersysteme von Teuradreck.

Herr Reimar vergleicht die beiden Mopeds als Reiseenduros. blink Er kommt dabei zu dem höchst erstaunlichen Ergebnis, dass sie fürs Reisen nur bedingt taugen. Es fehlen ABS und Windschutz. Der Tank ist natürlich zu klein. Und überhaupt! Es ist wohl nicht auszuschliessen, dass Herr Reimar im nächsten Heft eine Heritage Classic auf ihre Crosspistentauglichkeit prüfen wird. Laughing

Na ja, eigentlich bin ich mit dem Artikel einverstanden. Herr Reimar verschweigt ja nicht, dass die beiden Enduros grantenmäßig abgehen und Suchtfaktor 10 haben. Rolling Eyes Superenduro und XChallenge sind halt keine Reisesofas für Eierbären mit ADAC-Reiserücktrittsversicherung und wollten es auch niemals sein. Dafür gibts andere Mopeds, die das viel besser können, so welche mit mehrstufigen Heizgriffen gegen vorzeitige Altersgicht und zweigeteilter Komfortsitzbank gegen unnötiges Gliederreißen... Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
clubchefOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge insgesamt: 976
Alter: 48
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  14.000 km
Kreidler Florett (3 Gang Handschaltung)

BeitragVerfasst am : Di, 11. Sep 2007, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Jawoll, immer feste drauf !

Für mich ist die SE eine halbe Reisenduro, fürs Naherholungsgebiet (Wald + Schotter) optimal und! auch für längere Strecken (also tourentauglich). Wobei Tour für mich nicht immer gleich Straße (Teer) bedeutet. Ich tanke gerne alle 200km.


_________________
.Loud pipes saves lives .Kaum macht mans richtig, schon geht es! Wink
.Ade altes Husky-Motto: Was nicht dran ist, geht auch nicht kaputt!

pRktzxF_pRk 8EdaLfJjDuE VhMD0-nym5U tjGfnsjdJec 2YWaTyJIg5w
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LotseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge insgesamt: 1867

BeitragVerfasst am : Di, 11. Sep 2007, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

@Chef
Dass Du ein so mördergeniales Sportgerät als Reisemoped missbrauchst, sei Dir hiermit großzügig verziehen. Mr. Green Dass Du mit 14 Liter Super volle 200 km schaffst, ist dagegen unverzeihlich. Das entlarvt Dich als Eierbärchen! Razz Hast Du schon Heizgriffe dran? Was hälst Du von einem schicken rosa Top Case für den Klapphelm? Laughing Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Lucky_666Offline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 04.03.2004
Beiträge insgesamt: 2611

BeitragVerfasst am : Di, 11. Sep 2007, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Da steht doch nur das er gerne alle 200km tankt, vielleicht schiebt er ja 50km zur Tanke oder hat keinen Spaß daran alle 150km zu tanken Question
_________________
Grüße Lucky_666
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
clubchefOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge insgesamt: 976
Alter: 48
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  14.000 km
Kreidler Florett (3 Gang Handschaltung)

BeitragVerfasst am : Di, 11. Sep 2007, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

OK, ihr habt gewonnen! Irgendwo hier habe ich mal meinen realen Spritverbrauch gepostet und der liegt nie unter 10 L / 100 KM. Auf Schieben habe ich nun wirklich auch nicht richtig Bock, obwohl das gibt stramme Waden und dicke Oberarme Very Happy

Ich meinte ja auch nur theoretisch alle 200km tanken, wenn man (ich kann's nicht!) ganz ganz brav + sachte dahin gleitet wie mit einer XT mit 27 PS.... Irgendeiner hier wird bestimmt schon mal mehr als die 200km gefahren sein mit einer normalen Tankfüllung!

_________________
.Loud pipes saves lives .Kaum macht mans richtig, schon geht es! Wink
.Ade altes Husky-Motto: Was nicht dran ist, geht auch nicht kaputt!

pRktzxF_pRk 8EdaLfJjDuE VhMD0-nym5U tjGfnsjdJec 2YWaTyJIg5w
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LotseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge insgesamt: 1867

BeitragVerfasst am : Di, 11. Sep 2007, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

clubchef @ Di, 11. Sep 2007, 17:36 hat folgendes geschrieben:
Irgendwo hier habe ich mal meinen realen Spritverbrauch gepostet und der liegt nie unter 10 L / 100 KM.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 11. Sep 2007, 22:48    Titel: Re: KTM 950 SE R und BMW G 650 im Tourentrimm Antworten mit Zitat

Lotse @ Di, 11. Sep 2007, 12:56 hat folgendes geschrieben:
Heute ist die neue moto traveller raus, Ausgabe 2-2007.


Ein Chelm, wer böses dabei denkt... Motorrad Abenteuer Juli/August 2007, S. 16 ff. (A. Hülsmann) und 30 ff. (R. Eichorn/H. Schwarz). Verbaut wurde ebenfalls was teuer und von TT ist. Die Tour ging nicht zufällig durch Italien?

Lotse @ Di, 11. Sep 2007, 14:21 hat folgendes geschrieben:
Dass Du mit 14 Liter Super volle 200 km schaffst, ist dagegen unverzeihlich. Das entlarvt Dich als Eierbärchen!


11 l/230 km - Danke. Cool

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LotseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge insgesamt: 1867

BeitragVerfasst am : Mi, 12. Sep 2007, 6:05    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Placebo!

Auf dem Titelblatt und einigen Fotos im Artikel sieht man, das die Mopeds in die Berge geführt wurden. Es ist aber kein Tourbericht. Über die Gegend wird nichts geschrieben. Es geht nur darum, an zwei "moderne Allroundenduros" fette Koffer zu flanschen, damit in die Botanik zu fahren und zu schauen, ob der ganze Plunder hält.

Versteh ich Deine Botschaft richtig: Du schaffst mit nur 11 Litern Kraftbrühe 230 km auf ner SE? blink Dann bist Du ja der König der Eierbärchen! Hab was Schönes für Dich. Mr. Green Wink

Die traurige Geschichte vom Eierbären

Es war einmal ein Bär, der war
gar keiner Gattung zuordenbar.
Weil farblos und ohne Eigenschaften,
er nicht fiel ins Gebiet der Bär-Wissenschaften.

Der Bär jedoch war deshalb frustiert
und fühlte sich völlig zurecht brüskiert.
Weshalb er beschloß, seine Bärenkollegen
zu bitten ihm einen Namen zu geben.

Der Eis- und der Braunbär, die sprachen: "Du Wachtel!
Du Vieh ohne Farbe kriegst höchstens ne Tachtel!"
"Du bist zwar ganz nett, doch fehlt dir die Würze",
der Hustinettenbär meinte in aller Kürze.

Der Preiselbeer lachte "Kindchen, oh Gott!
aus Fallobst wie dir macht man nicht mal Kompott!"
Der Angebär jedoch erst gab ihm den Rest:
"Ich sag zu dir einfach nur Beulenpest."

Ganz bitterlich heulend und völlig verrotzt,
so sah ihn ein Hase, der fragte: "Gekotzt?"
Der Bär erklärte dem Hasen die Not,
der Hase darauf macht ein Angebot:

"Ich hab von Ostern die Nase voll,
du kriegst meinen Job, ja wär das nicht toll?"
Seien Sie also bitte nicht allzu verschreckt,
wenn heuer der Eierbär Eier versteckt. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 12. Sep 2007, 7:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin gerne Eierbär Smile

Zurück zum Thema: In der Motorrad Abenteuer verteilt sich das auf einen "Test" der SE und einen Reisebericht, beie ersichtlich mit derselben Maschine bzw. der Reisebericht ebenfalls zusammen mit einer XChallenge.

Manchmal wundert es mich schon, wie die Fachzeitschriften so ticken - aber Respekt vor den Autoren, die sich die Italien-Tour auf diesen Moppeds angetan haben Wink

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LotseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge insgesamt: 1867

BeitragVerfasst am : Mi, 12. Sep 2007, 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Leider haben die Kioske hier die Motorrad Abenteuer schon seit langem nicht mehr im Regal. Der Verkauf hat sich wohl nicht Gelohnt. Die paar Maschinen hier in der überalterten Nachbarschaft sind ausschließlich Posermopeds, chromschwere Eisdielenparker oder bayrische Reichsbedenkenträger. wacko
Kannst Du den Artikel mit der SE in bellla italia scannen und als PDF schicken? Damit würdest Du mir einen echten Bärendienst erweisen. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14223
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 13. Sep 2007, 8:42    Titel: Antworten mit Zitat

14 l ihr Armen - mein Beileid Laughing
_________________
.....der Meisterjäger bleibt einzigartig......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LotseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge insgesamt: 1867

BeitragVerfasst am : Do, 13. Sep 2007, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Das halt ich ja nicht aus! Mad
OLLO, DU OBEREIERBÄR! blink
Sowas musst DU gerade sagen! Kaum hat hier einer ne neue SE in der Garage, kommst Du sofort angedackelt und bettelst um den kleinen 14 L-Tank für eines Deiner vielversprechenden Verschlimmbesserungsprojekte an wehrlosen Mopeds. Laughing
Gerade noch wollte ich Dir mailen, dass unsere schöne Nachbarin mal wieder solo und seeehr einsam ist. Aber das lass ich jetzt bleiben. Razz Razz Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14223
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 13. Sep 2007, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nachbarin - nö kein interesse - bin versorgt ,-)
_________________
.....der Meisterjäger bleibt einzigartig......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 25. Sep 2007, 19:52    Titel: Was der Bruggma uns verschwieg... ;) Antworten mit Zitat

moto traveller 2-2007, S. 100 ff.: Und wieder sehen wir das wohlbekannte Pärchen SE/XChallenge!

Diesmal ist das ganze als Vergleichstest "getarnt" (d.h. aufgemacht). Vom Inhalt bzw der Aussagekraft noch der beste der bisherigen Artikel. Ich frage mich langsam nur, von wem die Initiative für diese Art von PR-"Tour de Redaktion" kommt...

Tippe mal TOuratech, da die ihr Reie-Equipment für die beiden Maschinen an den Start bringen wollen. Naja. (Warum allerdings die SE dazu mit den denkbar hässlichsten Handprotektoren ausgestattet werden musste, bleibt mir schleierhaft)

Lustig finde ich, dass die Tester bei der SE außer "kein ABS" und "spitze Motorcharakteristik" nichts auszusetzen hatten, bei der BMW hingegen u.a. "bei hohen Geschwindigkeiten etwas labil" im Fazit steht.

Ein Zitat dazu noch (es geht um das Fahrwerk der SE):

"Und ihre Charakteristik hat einen unbestreitbaren Vorzug, nämlich die enorme Spurstabilität der 950 Superenduro. Wie ein Brett liegt die Maschine auf der Straße ... Die XChallenge hingegen wird zunehmend unruhiger, je höher das Tempo wird. Mit und ohne Koffer: wo die KTM unbeirrt ihre Bahn zieht, erfordert die BMW deutlich mehr Aufmerksamkeit."

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LotseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge insgesamt: 1867

BeitragVerfasst am : Di, 25. Sep 2007, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Daniel,
war heute mal wieder bei Motobau vorbei schauen. Die rüsten gerade eine XChallenge für einen Kunden auf, der damit acht Wochen durch die Sahara fahren will. Für so eine geile Tour würd ich mich glatt auf eine BMW setzen und auf die schlechte Spurstabilität bei hoher Geschwindigkeit pfeifen. Wink
Lässig bleiben
Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Zeitungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1089s ][ Queries: 34 (0.0162s) ]