forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

KMS LC8 Supermoto 2005 Black Edition

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Supermoto - Umbauten Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DiRTOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge insgesamt: 6

BeitragVerfasst am : Do, 23. Dez 2004, 20:21    Titel: KMS LC8 Supermoto 2005 Black Edition Antworten mit Zitat

http://www.kms-racing.ch/de/index.php?id=123


_________________
KMS-Racing.ch


Zuletzt bearbeitet von DiRT am Di, 30. Aug 2005, 19:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : Do, 23. Dez 2004, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wie sieht es denn mit TÜV-Zulassung des Umbaus in Deutschland aus? Very Happy
Bin am überlegen den Umbau selber zu manche.
Hat das schon mal jemand gemacht? Gab´s Probleme beim Eintragen? huh
Was kostet denn der Lenkungsdämpfer?

Die neuen Seitenteile find ich nicht so prickelnd.
Sind mir persönlich zu klein. Der Kühler sollte von der Seite besser abgedeckt sein (optik).
Aber sonst echt Top. wub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SimonOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.08.2003
Beiträge insgesamt: 816

BeitragVerfasst am : Sa, 25. Dez 2004, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Kennt jemand den Preis für den Umbau ?

Ich meine um aus meiner Serie 03 LC8 genau so ein Bike zu machen ?

Gruss Simon

_________________
Man darf ruhig dumm sein, man muss sich nur zu helfen wissen...

Hütten, Schweiz, silberne 03er LC8 Adv. 2003-2006 orange 06er Adv. 2007-2009, auf der Suche :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : Sa, 25. Dez 2004, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Simon hat folgendes geschrieben:
Kennt jemand den Preis für den Umbau ?


Guckst Du LC8 Umbau Very Happy
Nur die Carbon-Seitenteile und die Lampenmaske sind anders. Ich schätze es wird also noch so 100-200,-€ teurer sein. Also rund 4000,-€.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Dez 2004, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hab da mal ein paar Fragen wegen des Umbaus auf 17". huh

Die 17" Supermoto Umbauten (2003/2004er) haben doch leichte bis starke Fahrwerks-Probleme mit Pendeln ab 150km/h. wacko
Wäre es nicht sinnvoll das hintere Federbein bzw. nur die Feder der 2005er Adventure einzubauen?
Es soll ja 20mm weniger Federweg haben.
Wieviel mm wird das Motorrad vorne niedriger durch den Umbau auf 17" Räder?
Oder wird sie dann zu Kopflastig (unhandlich)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14548
Wohnort: Berlin
Alter: 8
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Dez 2004, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

vorn 2 " also 5,02 cm (Reifen unterschied kann vernachlässigt werden)

hinten 1/2" also 13mm + 4 mm der reifen flacher macht 17mm oder 1,7 cm

deswegen fahre ich lieber 21/18" sonst könnt man ja gleich nen Straßenkreuzer kaufen ph34r

_________________
habe noch ein Satz Mopedhalter für Guhr Kisten wenn 2. Moped auch vorbereitet werden soll
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Dez 2004, 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

@ollo
Danke für die Info. Smile

Die LC8 wäre dann nach dem Umbau auf 17" vorne um ~3cm tiefer, was ja auch die bessere Handlichkeit und die Fahrwerksunruhe bei Topspeed erklärt.
Dann wäre der Umbau auf das kürzere Feder/bein ein Schritt in die Richtung Fahrstabilität bei Topspeed.
Dann gäb´s keinen Grund mehr den Umbau nicht zu machen. Razz
An die Technikfreaks: Müßte man nur die Feder tauschen oder gleich das ganze Federbein? Kosten??

@ Dirt
Was hat KMS bzw. Mühlhaupt am Fahrwerk verändert?
Wäre die kürzere Feder nicht besser für die Fahreigenschaften wie der neue Lenkungsdämper?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14548
Wohnort: Berlin
Alter: 8
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. Dez 2004, 0:16    Titel: Antworten mit Zitat

um 3 nein 5 cm vorn und 1,7 cm hinten im Mittelwert 3 cm is korekt
_________________
habe noch ein Satz Mopedhalter für Guhr Kisten wenn 2. Moped auch vorbereitet werden soll
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : Di, 28. Dez 2004, 0:24    Titel: Antworten mit Zitat

Yo, genau. Hab´sch selber mit´m Taschenrechner ausgerechnet. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
CescatiOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 27.01.2005
Beiträge insgesamt: 2

BeitragVerfasst am : Do, 27. Jan 2005, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

geh auf die Website von Künzler und du wirst über einen SuMo Umbau Preise finden im Shop -> www.kms-racing.ch
Saluti
Cescati

pretender hat folgendes geschrieben:
Wie sieht es denn mit TÜV-Zulassung des Umbaus in Deutschland aus? Very Happy
Bin am überlegen den Umbau selber zu manche.
Hat das schon mal jemand gemacht? Gab´s Probleme beim Eintragen? huh
Was kostet denn der Lenkungsdämpfer?

Die neuen Seitenteile find ich nicht so prickelnd.
Sind mir persönlich zu klein. Der Kühler sollte von der Seite besser abgedeckt sein (optik). 
Aber sonst echt Top. :wub:



_________________

Gruss
Cescati

<span style='color:green'>you never get a second chance for the first impression</span>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Feb 2005, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Im neuen "Enduro" ist ein Testericht von der KMS. Wink
_________________
Grüss`le Franky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mittiOffline
Founder and President
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.10.2002
Beiträge insgesamt: 1882
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  36.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 22. Feb 2005, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

scannen und mir schicken - als jpg oder als pdf.
_________________
grias eich - mitti
-----------------------
mitti@LC8.info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Di, 22. Feb 2005, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

sind unterwegs. Very Happy
_________________
Grüss`le Franky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Guest_ralf_*
BeitragVerfasst am : Di, 1. März 2005, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

pretender hat folgendes geschrieben:
Hab da mal ein paar Fragen wegen des Umbaus auf 17". huh

Die 17" Supermoto Umbauten (2003/2004er) haben doch leichte bis starke Fahrwerks-Probleme mit Pendeln ab 150km/h. wacko
Wäre es nicht sinnvoll das hintere Federbein bzw. nur die Feder der 2005er Adventure einzubauen?
Es soll ja 20mm weniger Federweg haben.
Wieviel mm wird das Motorrad vorne niedriger durch den Umbau auf 17" Räder?
Oder wird sie dann zu Kopflastig (unhandlich)?


Nach oben
Guest
BeitragVerfasst am : Di, 1. März 2005, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Guest_ralf_* hat folgendes geschrieben:
pretender hat folgendes geschrieben:
Hab da mal ein paar Fragen wegen des Umbaus auf 17". huh

Die 17" Supermoto Umbauten (2003/2004er) haben doch leichte bis starke Fahrwerks-Probleme mit Pendeln ab 150km/h. wacko
Wäre es nicht sinnvoll das hintere Federbein bzw. nur die Feder der 2005er Adventure einzubauen?
Es soll ja 20mm weniger Federweg haben.
Wieviel mm wird das Motorrad vorne niedriger durch den Umbau auf 17" Räder?
Oder wird sie dann zu Kopflastig (unhandlich)?




Ich fahre seit gut einem Jahr eine normale Adventure mit 17" und verschiedenen Reifenherstenllern ich kann ob alleine oder zu zweit mit und ohne Gepäck absolut Vollgas fahren ohne auch nur einen ansatts eines Pendlers.Ein Vorteil der kleineren Räder ist auch die etwas geringere Wheelyneigung.Frag einfach mal bei MRS-Mayer nach.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Supermoto - Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1298s ][ Queries: 51 (0.0339s) ]