forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Öldruckschalter vorne / Zylinderfuß hinten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlablaOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 25.07.2018
Beiträge insgesamt: 71

BeitragVerfasst am : Di, 16. Jan 2024, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Sagt bitte mal, woran erkenne ich, ob sich die Steuerketten dem Verschleißmaß nähern (außer messen, was ja wahrscheinlich auch wieder eine größere Schrauberei nach sich zieht).
Denn, die Längung sollte ja durch die Steuerkettenspanner ausgeglichen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
106872Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.04.2020
Beiträge insgesamt: 327
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  160.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jan 2024, 6:33    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, auch die Steuerkettenspanner kommen irgendwann an ihre Grenze Exclamation

Reparaturanleitung siehe 4-3 bis 4-6

http://www.enriquez.cl/wordpress/manuales/KTM_950_ADV_2003_LC8_Reparaturanleitung.pdf

Es gibt längere Kettenspanner-Verschlussschrauben, aber das alles wurde hier im Forum schon mehrmals erwähnt => z.B. hier http://www.lc8-forum.de/viewtopic.php?t=38065&highlight=kettenspanner

Bezüglich der längeren Verschlussschrauben => das gilt nicht für alle Baujahre => bitte Suchfunktion benutzen Wink

_________________
Grüße von Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
schenkelOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge insgesamt: 258
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  85.000 km
ETZ150
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jan 2024, 8:47    Titel: Antworten mit Zitat

Spannend, wie unterschiedlich das alles ausfällt.
Beim letzten Ventile einstellen war das bei meiner noch weit unter Verschleißmaß, hatte damals rund 80.000 runter.

Letztendlich kann's nur das Verschleißmaß entscheiden.
Wenn der Motor eh auseinander ist, würde ich es sowieso mit wechseln....

_________________
Der Mensch will immer, dass alles anders wird, und gleichzeitig will er, dass alles beim Alten bleibt. Mr. Green
Paulo Coelho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BlablaOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 25.07.2018
Beiträge insgesamt: 71

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Jan 2024, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mit meinem Sohn (KTM-Mitarbeiter im Werk) im November das 45000er Service an meiner 990er gemacht ... inkl. Ventilspielkontrolle u. -einstellen.
Zwei Tassen mussten getauscht werden, da Pitting zu sehen war und bei glaub 6 von 8 Ventilen das Spiel nachjustiert werden.

Aber an die Kontrolle der Steuerketten hab ich aufgrund der geringen Km-Leistung ehrlicherweise gar nicht gedacht.
Bei meinen anderen Motorrädern beginne ich erst ab 100.000 km über so etwas nachzudenken.

Ich werds mir fürs nächste Service bei 60k km aber aufschreiben ... das kann aber bei meinen Kilometerleistungen/Jahr mit diesem Motorrad noch ein paar Jährchen (3-5) dauern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0221s ][ Queries: 28 (0.0038s) ]