forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Hinterradbremse Fest...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
106872Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.04.2020
Beiträge insgesamt: 191
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  160.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. Jan 2023, 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wie Du ja schon richtig schreibst kannst Du bei der Ausführung "Druckstange mit Kugelkopf" nur einstellen welche Position der Bremshebel einnimmt.

Der Bremshebel selbst hat keinen Anschlag und wird durch die Feder, welche vom Bremshebel zum Rahmen geht, immer nach oben gezogen (leicht erkennbar wenn der Verbindungsbolzen Bremshebel/Gabelstück entfernt wird).

Ein Spiel zwischen dem Kugelkopf der Druckstange und dem Kolben im Hauptbremszylinder ist nicht gegeben und da kann auch nichts eingestellt werden.
Daraus ergibt sich, daß die Position der Druckstange in unbelastetem/unbetätigtem Zustand immer gleich bleibt.
Sobald Spiel zwischen Kugelkopf und Kolben im Hauptbremszylinder existiert kannst Du davon ausgehen, daß da was nicht passt - und das ist komplett unabhängig vom Spiel zwischen Gabelstück zu Bremshebel, Spiel zwischen Kugelkopf und Kolben im Hauptbremszylinder darf nicht sein.

Nur wenn ein Anschlage für den Bremshebel vorhanden/montiert ist kann das Spiel zwischen Gabelstück und Bremshebel verstellt werden und dann gilt - umso kleiner das Spiel ist, desto größer ist natürlich die Gefahr, daß durch ein Auflegen des Fußes auf den Bremshebel das Spiel schnell überwunden ist und dadurch Druck auf die Druckstange (und somit auf den Kolben im Hauptbremszylinder) ausgeübt wird. Das Auflegen des Fußes auf den Bremshebel ist quasi wie ein Anschlag, welcher den Bremshebel in seiner Bewegungsfreiheit nach oben einschränkt.

Ich bin mal hinter einem Kollegen hergefahren bei dem fast ständig das Bremslicht aufgeleuchtet hat. Als ich ihn darauf angesprochen habe meinte er das wird wohl daran liegen, daß er eigentlich ständig mit der Fußspitze auf dem Bremshebel ruht. Seiner Meinung nach glaubt er aber nicht, daß er dadurch schon die Bremse betätigt, ich wäre mir da nicht so sicher Sad

Ich persönlich hab immer nur die Fußballen auf den Fußrasten Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1008s ][ Queries: 27 (0.0310s) ]