forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

das Alter macht sich bemerkbar
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> OT - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3558
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : Di, 4. Mai 2021, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

...jaja..


1620142654224991620204955922406.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  208.36 KB
 Angeschaut:  174 mal

1620142654224991620204955922406.jpg



_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
uli58Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge insgesamt: 472
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  70.000 km
Ducati 749S
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 4. Mai 2021, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Prima wenn man alt wird!
-man hat mehr glaubwürdige Ausreden...

_________________
Alles nur kein Saisonkennzeichen

Moppedfahrer im Saarland:
Luh mol lo:
http://www.saarbikers.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14733
Wohnort: Berlin
Alter: 10
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : So, 16. Mai 2021, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

....ich hab mir einfach ein langsameres Moped zugelegt
_________________
Der V2 kann mich mal ......ich fahre jetzt Parallel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5469
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Mai 2021, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mo, 3. Mai 2021, 10:43 hat folgendes geschrieben:

wir haben grad jemand aus der nahen Verwandschaft ein Jahr lang auf dem Weg in die Kiste begleitet. Es ist erschreckend zu sehen, was da noch so auf einen zu kommt...

Leider wahr. Ich mache das seit einem Jahr mehr oder weniger regelmäßig und zum Dank bekomme ich, wenn ich dort bin, zweimal am Tag zu hören, wie Scheiße das Leben mit 85 ist. Das zehrt an den Kräften ... und hat meine Perspektive auf's alt werden deutlich angegriffen. Will ich wirklich so alt werden und dem eigenen Verfall beiwohnen? wacko

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
adviOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.04.2003
Beiträge insgesamt: 5425
KTM LC8 Adv 950, 2003
1290 SAS

BeitragVerfasst am : Di, 1. Jun 2021, 9:41    Titel: Antworten mit Zitat

FlameDance @ Sa, 29. Mai 2021, 20:44 hat folgendes geschrieben:

Leider wahr. Ich mache das seit einem Jahr mehr oder weniger regelmäßig und zum Dank bekomme ich, wenn ich dort bin, zweimal am Tag zu hören, wie Scheiße das Leben mit 85 ist. Das zehrt an den Kräften ... und hat meine Perspektive auf's alt werden deutlich angegriffen. Will ich wirklich so alt werden und dem eigenen Verfall beiwohnen? wacko


Desegen so lang wie möglich so viel wie möglich machen. Dann hat man nichts versäumt.

Ich habe jetzt ja vererbte Poly-Arthrose - Kackmist. Aber selbst wenn ich alles verkaufen muss, was ich so an Fahrzeugen liebe - und mich das dann schon nervt! - dann weiß ich, ich habe nichts versäumt.

Wahrscheinlich gehört dazu, dass man im Alter zufrieden ist mit dem was man hat.

Ein ganz großes Lernerlebnis war ein HP2 Enduro Treffen - Oktober - November im Elsass. Schweinekalt, der Jüngste war 47, der Älteste über 60.

Im Laufe des Abends haben wir festgestellt, dass wir alle schon alles gemacht haben. Ich war der einzige, der nicht aktiv Rallye gefahren ist, geschuldet der Tatsache, dass ich es eben wegen eines kaputten Handgelenks nicht konnte.

Für mich was das so ein einschneidendes Erlebnis, so eine tiefe innere Befriedigung zu wissen, ich habe alles in dem Alter gemacht, als es dran war.

Jetzt mit fast 61 geht vieles nicht mehr. Ich habe die HP2E verkauft, fahre jetzt mit ganz viel Freude eine 1290SAS und wenn das nicht mehr geht, mache ich halt was anderes.

Aber hinterherjammern muss ich nicht und Du eigentlich auch nicht.

Irgendwann muss ich meine Aktivitäten meinem Mobilitätsstatus anpassen und wenn es nur noch 500 Meter mit Stöcken ist, dann ist es halt so.
Ich kann ja trotzdem versuchen das Glück meines kleinen Garten zu genißen und den Insekten beim Fliegen zuschauen.

Ist auch schön, habe ich früher gerne gemacht, mich hinzusetzen und zu schauen, welchen Insekten auf meiner Hand landen und zu staunen.

Es geht um die kleinen Dinge...... die muss man allerdings suchen und dann zufrieden sein, mit dem was man noch hat.

Nichts versäumen heißt nichts bereuen und einen ruhigen Lebensabend genießen können.
Akzeptanz gehört zum Leben dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6357
Alter: 19
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Di, 1. Jun 2021, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

advi @ Di, 1. Jun 2021, 10:41 hat folgendes geschrieben:

Ein ganz großes Lernerlebnis war ein HP2 Enduro Treffen - Oktober - November im Elsass. Schweinekalt, der Jüngste war 47, der Älteste über 60.


Da hättest Dich aber lieber mit erfahrenen Endurofahrern in angemessenen Alter Treffen sollen, von solchen Jungspunden hast doch sicher nicht viel Neues für Deinen zukünftigen Endurowerdegang lernen können .

Ach ja, meine HP2 kommt nicht weg, habe mir gerade 2 Satz Schlappen für dieses Jahr zugelegt. Die MXC steht auch schon bereit für den nächsten Einsatz .

Und noch eine Anmerkung: Akzeptanz ist nur ultima Ratio wenn nichts, absolut nichts mehr geht. Bis es aber soweit kommt sollte man sich dagegen stemmen und nicht das leichtfertig aufgeben.

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
uli58Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge insgesamt: 472
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  70.000 km
Ducati 749S
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 1. Jun 2021, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

advi @ Di, 1. Jun 2021, 10:41 hat folgendes geschrieben:
FlameDance @ Sa, 29. Mai 2021, 20:44 hat folgendes geschrieben:

Leider wahr. Ich mache das seit einem Jahr mehr oder weniger regelmäßig und zum Dank bekomme ich, wenn ich dort bin, zweimal am Tag zu hören, wie Scheiße das Leben mit 85 ist. Das zehrt an den Kräften ... und hat meine Perspektive auf's alt werden deutlich angegriffen. Will ich wirklich so alt werden und dem eigenen Verfall beiwohnen? wacko


Desegen so lang wie möglich so viel wie möglich machen. Dann hat man nichts versäumt.

Ich habe jetzt ja vererbte Poly-Arthrose - Kackmist. Aber selbst wenn ich alles verkaufen muss, was ich so an Fahrzeugen liebe - und mich das dann schon nervt! - dann weiß ich, ich habe nichts versäumt.

Wahrscheinlich gehört dazu, dass man im Alter zufrieden ist mit dem was man hat.

Ein ganz großes Lernerlebnis war ein HP2 Enduro Treffen - Oktober - November im Elsass. Schweinekalt, der Jüngste war 47, der Älteste über 60.

Im Laufe des Abends haben wir festgestellt, dass wir alle schon alles gemacht haben. Ich war der einzige, der nicht aktiv Rallye gefahren ist, geschuldet der Tatsache, dass ich es eben wegen eines kaputten Handgelenks nicht konnte.

Für mich was das so ein einschneidendes Erlebnis, so eine tiefe innere Befriedigung zu wissen, ich habe alles in dem Alter gemacht, als es dran war.

Jetzt mit fast 61 geht vieles nicht mehr. Ich habe die HP2E verkauft, fahre jetzt mit ganz viel Freude eine 1290SAS und wenn das nicht mehr geht, mache ich halt was anderes.

Aber hinterherjammern muss ich nicht und Du eigentlich auch nicht.

Irgendwann muss ich meine Aktivitäten meinem Mobilitätsstatus anpassen und wenn es nur noch 500 Meter mit Stöcken ist, dann ist es halt so.
Ich kann ja trotzdem versuchen das Glück meines kleinen Garten zu genißen und den Insekten beim Fliegen zuschauen.

Ist auch schön, habe ich früher gerne gemacht, mich hinzusetzen und zu schauen, welchen Insekten auf meiner Hand landen und zu staunen.

Es geht um die kleinen Dinge...... die muss man allerdings suchen und dann zufrieden sein, mit dem was man noch hat.

Nichts versäumen heißt nichts bereuen und einen ruhigen Lebensabend genießen können.
Akzeptanz gehört zum Leben dazu.



Wo er recht hat,hat er recht!
Mache heute was du willst und kannts,dann brauchst du im Alter nichts zu bereuen!
Auch ich habe mehrfach Erfahrung mit dementen alten Leuten.
-Was den meissten im späteren Verlauf gleich ist,ist das fehlende Wissen ihrer Erkrankung und die Meinung so wie sie sind-das ist o.k.
Und jeder von ihnen hängt meisstens an seinem Leben.
Ich gehe davon aus-so gehts den meisten mal-auch uns!

Also nix verschieben und einfach machen!

Gruss Uli Smile

_________________
Alles nur kein Saisonkennzeichen

Moppedfahrer im Saarland:
Luh mol lo:
http://www.saarbikers.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MontiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge insgesamt: 292
KTM 1090 Adv R 2017
KTM 690 Enduro R 2016

BeitragVerfasst am : Mo, 14. Jun 2021, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Gemeinde,

sehr gute Tipps dabei.

Ich bin seit einiger Zeit einigermaßen zufrieden mit dieser Arbeitsbrille von Engelbert Strauss. Hat unten eingeschliffene Lesestärke und passt unter Crossbrille und natürlich in den Helm mit Visier. Kostenpunkt um die 8€.

https://www.engelbert-strauss.de/schutzbrillen/e-s-schutzbrille-iras-lesebrillen-funktion-7040420-7476160-0.html?itemOrigin=SEARCH

Vorteil auch, dass man bei Helm ab zum Gebet auch eine Lesebrille parat hat.

Aber ist natürlich ein zusätzlicher Nervfaktor ....

Der Vorschlag der in die Crossbrille eingearbeiteten Lesebrille ist nicht schlecht. Nachteil aber wohl, dass wieder das Leseproblem besteht, wenn man sie abnimmt .... (kleiner Klugschiss Mr. Green )?

(Krieg das Bild nicht gedreht)



F077DCC6-97BD-472E-8650-D9EFF6353235.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  210.8 KB
 Angeschaut:  179 mal

F077DCC6-97BD-472E-8650-D9EFF6353235.jpeg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7479
Aprilia 660 Tuareg
 →  4.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  102.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Jun 2021, 4:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hole am Freitag meine neue Gleitsicht
Sonnenbrille bei Fielmann in Singen.
Komplettbrille € 75 mit Entspiegelung € 148.

Eigentlich wollte ich eine neue Gleitsicht, ohne
Sonnenschutz. Er hat mir keine Verkauft, nur 1/4
Dioptrin Abweichung zur 5 Jahre Alten.

Dann haben sie die Alte gerichtet, ist wie neu.
Altwerden liegt manchmal an Details ...

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5527
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Jun 2021, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

advi @ Di, 1. Jun 2021, 10:41 hat folgendes geschrieben:
...Nichts versäumen heißt nichts bereuen und einen ruhigen Lebensabend genießen können.
Akzeptanz gehört zum Leben dazu.


Ich weiß jetzt schon, dass ich von meinem Leben viel mehr bekommen habe, als mir zustand Very Happy
Es ist alles eine Frage des Maßstabes...wenn ich mich drüber aufrege, nicht 12x aufm Mt.Everest gewesen zu sein oder nur 15 Porsche in der Sammlung zu haben, dann wäre mir jetzt mit gaaanz knap 60 eh nicht mehr zu helfen.
Ich stehe jeden Morgen auf und freue mich auf einen geilen Tag!
Die Geilheiten sind jetzt andere als vor nur 15 Jahren, aber trotzdem genau so geil oder sogar noch besser, weil ich mein Leben lang davon geträumt habe.

Olle Kamelle zum Thema Lebensträume:
Im zarten Alter von 7 Jahren hab ich aus einem Schrottcontainer ein olles, verbohrtes Stück Sechskanteisen gezogen. Das hab ich mitgenommen, weil ich damals schon von einer Drehbank geträumt habe und dafür ja solches Material gebrauchen kann.
Die Jahre vergingen und ich hab das Stück Schrott über alle Umzüge, Partnerwechsel, Arbeitsveränderungen usw. mitgeschleppt. Immer war eine Kiste da, wo das blöde Teil drin lag. Oder irgendeine Ecke, wo es wieder aufgetaucht ist und mich penetrant an meinen Traum von der Drehe erinnert hat.

Und was soll ich sagen...dies Jahr im Januar hab ich das Teil mal probehalber plan gedreht. Auf meiner eigenen Drehe nicken Rolling Eyes Cool
Manche Sachen dauern eben bei manchen Leuten etwas länger.
Sorry füt OT dry
Bleibt gesund!
Gruß-BRB



Sechskant.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  228.44 KB
 Angeschaut:  140 mal

Sechskant.JPG



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5527
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Jun 2021, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bitteschööön!
Gruß-BRB



f077dcc6-97bd-472e-8650-d9eff6353235_199.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  228.61 KB
 Angeschaut:  150 mal

f077dcc6-97bd-472e-8650-d9eff6353235_199.jpeg



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MontiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge insgesamt: 292
KTM 1090 Adv R 2017
KTM 690 Enduro R 2016

BeitragVerfasst am : Di, 15. Jun 2021, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Di, 15. Jun 2021, 11:20 hat folgendes geschrieben:
Bitteschööön!
Gruß-BRB


Danke schöööön!

Und gute Einstellung von Dir .... alles andere macht depressiv und unglücklich.

Servus, Monti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 2085
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Yamaha XT 500, 1981 Husqvarna FE 501, 2021

BeitragVerfasst am : Mi, 16. Jun 2021, 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

@BRB:
Das war garnicht Alter kann sich ja auch positiv bemerkbar machen.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
fitalajOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 09.01.2023
Beiträge insgesamt: 1

BeitragVerfasst am : Mo, 9. Jan 2023, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kämpfe schon seit langem mit einem Potenzproblem. Früher habe ich Viagra in einer normalen Apotheke gekauft, und um ehrlich zu sein, fühlte ich mich oft unwohl beim Kauf solcher Pillen, weil ich Angst hatte, verurteilt zu werden. Dann habe ich endlich eine legale und preiswerte Online-Apotheke gefunden. Es handelt sich um potenzapo24.de. Hier fand ich nicht nur Viagra, sondern auch andere interessante Potenzmittel mit unterschiedlichen Wirkungen. Alles in allem kann ich Ihnen diese Website nur empfehlen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> OT - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1827s ][ Queries: 45 (0.0689s) ]