forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Welchen Reifen für TET Slowenien?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zeckeOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge insgesamt: 42
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  42.000 km
Defender

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Dez 2022, 10:27    Titel: AX41 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin dieses Jahr den AX41 gefahren - TET France - ich bin jetzt auch nicht der absolute Offroader - bin insgesamt eher Strassenlastig unterwegs...und da kann ich dir versichern, daß dieser auf trockener Strasse top funktioniert. Bei Nässe solltest Du eher vorsichtig sein.
Aber ich habe keinen Vergleich zum Anakee Wild.
Für mich war er im Offroadeinsatz ausreichend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AlpenfanOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.10.2008
Beiträge insgesamt: 1832
Wohnort: Gilserberg
Alter: 52
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  46.000 km
35. Motorradsaisson
 →  135.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 2. Dez 2022, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Überwiegend wird ja hier der Mitas E-09 empfohlen. Aber was ist mit dem E-10? Der kostet nur wenige Euronen mehr, hat aber dafür T-Zuassung statt nur R. Welche Unterschiede haben die Beiden sonst noch? Rein optisch unterscheiden sie sich ja auch nur allenfalls marginal.
Bin nämlich auch gerade auf Reifensuche für den ital. Westalpen-TET (max. 500 Km Anreise auf der Straße bis zum Sommeiler, dann überwiegend offroad ca. 800 Km zur Cote ´d Azur und dann rund 1500 Km überwiegend onroad zurück muss der Reifen halten - mindestens!).

_________________
Gruß
fRank

Der Kundenservice von KTM ist unter aller Sau! contra
Loud pipes save lives! wub

"Die LC8 Adventure R ist das oberste Ende des denkbaren Wahnsinns!"
(Der Reitwagen, 09/2009) Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AlpenmannOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 04.10.2020
Beiträge insgesamt: 39
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : So, 4. Dez 2022, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem ich die Tour Mal in ihren groben Zügen geplant habe und meine Anfahrt überraschenderweise nur 270km hat und eigentlich keine interessante Asphaltpassagen beinhaltet bin ich mir nun recht sicher bei der Reifenwahl. Mitas C17 mit e09, jeweils als Dakar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 2004

BeitragVerfasst am : So, 4. Dez 2022, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

also wenn du dir was gutes tun willst und auf beiden untegründen top sein möchtest dann hol dir den golden tyre gt 823 oder wenn noch zu bekommen den 723 (is der vorgänger); gibts beide auch in 150 für hinten würde aber den 140iger empfehlen;
_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5467
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 20. Dez 2022, 9:23    Titel: Antworten mit Zitat

Die Motoz Tractinator Reihe ist in meinen Augen mit Abstand das Beste, was es an Kompromissreifen gibt, leider ohne Freigabe für unsere Moppeds. Importeure in Polen, Spanien und England, wenn ich mich recht erinnere.
_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
AlpenmannOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 04.10.2020
Beiträge insgesamt: 39
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 20. Dez 2022, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Sowohl bezüglich Goldentyre als auch Motoz Reifen habe ich schon intensiv recherchiert und viele Meinungen gelesen.

Beides sind ja Reifen welche in erste Linie versuchen Offroadeigenschaften mit Haltbarkeit zu vereinen. Ab 3000-5000km Reisedauer kommt man um einen E07 oder K60 nicht drum Rum wenn man keinen Ersatzreifen mitnehmen will oder unterwegs neue aufziehen.

Genau hier sind dann die Motoz oder GT Reifen interessant finde ich. Aber beide Firmen arbeiten mit viel Profiltiefe und harter Gummimischung und das Resultat ist eine ziemlich schlechte Nasshaftung und weniger guter Grip auf steinigen Untergründen.
So liest man es zumeist.

Da ein E09 meine Reisedauer übersteht und danach wieder was Tourentauglicheres rauf kommt, sind mir die beiden genannten Marken eindeutig zu teuer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AlpenfanOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.10.2008
Beiträge insgesamt: 1832
Wohnort: Gilserberg
Alter: 52
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  46.000 km
35. Motorradsaisson
 →  135.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 21. Dez 2022, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Nach ebenfalls einiger Recherche habe ich mich nun für den Bridgestone AX41 für den ital. TET entschieden. Mein Mitfahrer für seine GS ebenfalls. Er (authorisierter Reifendealer (und Fahrlehrer)) hat darauf hingewiesen, dass einige Reifenhersteller für kommendes Jahr Preissteigerungen i.H.v. rund 6% angekündigt haben. Haben die Pellen daher schon mal bestellt.
_________________
Gruß
fRank

Der Kundenservice von KTM ist unter aller Sau! contra
Loud pipes save lives! wub

"Die LC8 Adventure R ist das oberste Ende des denkbaren Wahnsinns!"
(Der Reitwagen, 09/2009) Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1279s ][ Queries: 30 (0.0599s) ]