forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Nach 14 Jahren.........die Liebe schwindet.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umstieg Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5487
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 1. Okt 2021, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Adventure09 @ Fr, 1. Okt 2021, 11:52 hat folgendes geschrieben:
Willi 76 @ Do, 8. Jul 2021, 15:55 hat folgendes geschrieben:
Man kann ja mehrere Liebschaften in Sachen Moped`s haben, aber die 950 gehört zu mir. War auch Liebe auf den ersten Blick. Glaube auch nicht, dass die Liebe mal nachlassen wird.

Irgenwie ist sie schon sehr speziell und kann vieles wirklich gut. Ach mal hinfallen und wieder aufstehen. Display und Elektronik von aktuellen Moped`s habe ich noch nicht vermisst.

Immer wenn ich sie an mache und es unter mir ballert, muss ich grinsen! Very Happy

Auch wenn es mal keinen Sprit mehr geben wird, sofern ich das noch erleben muss, werde ich mich freuen, wenn sie im Keller rumsteht! wub



Wir können dann unseren Kindern, Enkeln und Urenkeln erzählen, wie wir früher als „Ökonazi“ unterwegs waren….🙊🙈🤪😂

Und mit großer Wahrscheinlichkeit werden schon die Enkel das nicht mehr verstehen, dass man dabei überhaupt Spaß haben konnte.


Die verstehen jetzt schon nicht mehr, wozu ich einen Schrank voll Knarren habe und dass es Spaß macht, damit Landesmeisterschaften zu gewinnen.
Gänge ja auch mit Blasrohr oder Lichtgewehr...
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1307
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  18.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  21.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Okt 2021, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Lichtgewehr, Blasrohr…..😂

Solange es Dir Freude und Spaß bereitet ist alles okay…!

Wir haben uns auch eine kleine HW 100 gekauft….-🧐😅 so zum Spaß.

Auch wenn das jetzt egoistisch klingt, man sollte sowieso das machen, worauf man Lust hat und nichts auf die Meinungen anderer geben.

_________________
Die einfachen Wege sind nur am Anfang asphaltiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4987
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Okt 2021, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Mir fällt dazu nur ein Satz ein:

Dann geht doch zu Netto !!!

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5487
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Okt 2021, 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Lumberjack @ Sa, 2. Okt 2021, 12:56 hat folgendes geschrieben:
Mir fällt dazu nur ein Satz ein:

Dann geht doch zu Netto !!!

Yessss!
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
QuercusilexOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge insgesamt: 1766
KTM 790 ADV

BeitragVerfasst am : So, 3. Okt 2021, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Purschen, der Besuch bei der LC 8-Selbsthilfegruppe... nie war er so wertvoll wie heute Laughing
Unsere Nachfahren werden die LC 8 - Dinos (uns) vielleicht einst im medialen LC8-Jurassic-Park mit Verwunderung bestaunen. Wenn´s dann auch nur wenige sind, die dann für Uroma/-opa positive Gefühle entwickeln, frei nach Coolmoose´s "It´s nota GS", dann war nicht alles vergebens...

Habediere

_________________
LC 8 ja! Arrow Joghurt nein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 1047
KTM Duke 1 724, Duke 2 660
KTM @ 790 R

BeitragVerfasst am : So, 17. Okt 2021, 9:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

hab dann mal den anderen Weg genommen.
Eigentlich trauer ich meiner blauen 990er hinter her.... die 950er war ein Reinfall, so das ich echt nen Trauma haben was die 9x0er angeht.
Das war u.a. auch der Grund für die 790er

Aber der Vergleich im Kopf blieb immer, 790er vs 990er...

Dann sah ich in den ebay Kleinanzeigen eine blaue 990er. Wie der Zufall so wollte, ein alter Freund von mir.
Also meinen "lieblings Polen" angerufen ob wir nicht mal ne Ausfahrt machen können und dabei die Moppeds tauschen können ?
Da wir schon den einen oder anderen KM gemacht haben, damals noch auf den RC8en war er dabei.

Nun war es soweit, wir trafen uns und ich fur mal wieder die 990er.

Auch wenn der Vergleich etwas hinkt, da ich meine 790er mittlerweile doch stark auf mich angepasst habe und die 990er Serienmässig war, so fühlte ich mich auf der 990er nicht mehr zu Hause.
Der Klang des Motors ist immer noch toll,die Gasannahme ist direkter aber irgendwie ich das Fahrverhalten der 790er doch moderner, hätte ich wirklich nicht gedacht!

So bin ich mit freude wieder auf die 790er gestiegen und hab festgestellt das sie mir doch gut gefällt und ich einem Phantom hinter her trauer, es mir schön rede.

Aber noch etwas ist mir aufgefallen, die 990er machte im Bereich von 4000 bis 5000 U/min geräsuche, was fast ein wenig nach Steuerkette klang und sofort kam das Trauma hoch... wenn es meine wäre würde ich Wahsninnig werden mit dem Geräuch und dem nachgehen da ich nur schwer Vertrauen in sie hätte....

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics 3d3f4ul3r
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1971
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Yamaha XT 500, 1981 Husqvarna FE 501, 2021

BeitragVerfasst am : So, 17. Okt 2021, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

wenn ich ne 790er höre, würde ich wahnsinnig werden mit dem Geräusch über das ganze Drehzahlband.

Nein, freue dich an deiner 790 R, alles gut. Muß nicht jeder das alte Glumb fahren! wub

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 1047
KTM Duke 1 724, Duke 2 660
KTM @ 790 R

BeitragVerfasst am : So, 17. Okt 2021, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

welches Geräusch Mr. Green
Klang hat sie nicht!
Da gebe ich dir recht, sie macht nur irgendwelche Geräusche

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics 3d3f4ul3r
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5436
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 19. Nov 2021, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja. Euch zu lesen geht ans Herz. nicken
Ich fahre nur noch gelegentlich, dann aber meist eine ganze Reise. Als Reisemopped finde ich unsere Youngtimer immer noch genial, von Dirt bis Langstrecke muß ich nichts ändern: Das Fahrwerk passt einfach, selbst mit Gepäck ist's kein Problem, auch mal ins Gebüsch zu gehen. Ich mag die 950, egal ob als Adv oder SE. Wundere mich immer, wie komisch die Händler heutzutage gucken, wenn ich mit meinen benutzt aussehenden Moppeds dort aufkreuze. Geländefahren mit den Dicken scheint komplett außer Mode gekommen zu sein.
Für eine Rallye, falls ich mich noch einmal traue, würde ich etwas Leichteres bevorzugen - für die Dicken reicht die Kraft höchstens noch für einen Tag. heul

In den letzten Jahren durfte ich bei Freunden einige andere Moppeds ausprobieren: Alles nett, es gibt keine richtig schlechten Moppeds mehr, aber überzeugt hat mich keine, die 950 aufzugeben. Den ganzen Straßen-Adventures fehlt der Kick, den die 9x0 immer wieder bringt. 790 Lowrider bin ich probegefahren, war ok, als 890R könnte ich sie mir vorstellen, wenn die LC8en gar nicht mehr können. Rallye wäre geiler, aber außerhalb meines Budgets.

_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ATHansOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge insgesamt: 787
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  65.000 km
Africa Twinn
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Nov 2021, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wie in der Ehe, in guten wie in schlechten Zeiten, usw.. Wink
_________________
LC 8 Go!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1307
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  18.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  21.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Nov 2021, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

kampfschnecke @ So, 17. Okt 2021, 10:13 hat folgendes geschrieben:
wenn ich ne 790er höre, würde ich wahnsinnig werden mit dem Geräusch über das ganze Drehzahlband.

Nein, freue dich an deiner 790 R, alles gut. Muß nicht jeder das alte Glumb fahren! wub



Der Kampfschnecke hatte bestimmt ein Montagsmodell….

_________________
Die einfachen Wege sind nur am Anfang asphaltiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1307
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  18.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  21.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Nov 2021, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Quercusilex @ So, 3. Okt 2021, 22:35 hat folgendes geschrieben:
Ja Purschen, der Besuch bei der LC 8-Selbsthilfegruppe... nie war er so wertvoll wie heute Laughing
Unsere Nachfahren werden die LC 8 - Dinos (uns) vielleicht einst im medialen LC8-Jurassic-Park mit Verwunderung bestaunen. Wenn´s dann auch nur wenige sind, die dann für Uroma/-opa positive Gefühle entwickeln, frei nach Coolmoose´s "It´s nota GS", dann war nicht alles vergebens...

Habediere



Noch nie war die LC 8-Selbsthilfegruppe wertvoller als heute….!

Hoffe, hier wird nicht unterschieden zwischen geimpft, genesen oder ungeimpft….🙈🤟🏻😃

_________________
Die einfachen Wege sind nur am Anfang asphaltiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Hanne990Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge insgesamt: 1273
KTM LC8 1290 SDGT
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Nov 2021, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Adventure09 @ Sa, 20. Nov 2021, 19:28 hat folgendes geschrieben:


Noch nie war die LC 8-Selbsthilfegruppe wertvoller als heute….!

Hoffe, hier wird nicht unterschieden zwischen geimpft, genesen oder ungeimpft….🙈🤟🏻😃


... ich bin dazu noch entwurmt und bleibe der LC8 treu ...obwohl ja nur noch der Motor diese Bezeichnung trägt ... glaube ich ... fahre seit einem Jahr SDGT ... ist zwei cm niedriger ... kommt der Renter besser rauf Laughing

Grüße
Hanne

_________________
Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky
dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses
- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben. W.C.Fields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umstieg Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1667s ][ Queries: 44 (0.0819s) ]