forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

2021 TET Polen / Nordsektion
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reiseberichte Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LangustoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.03.2014
Beiträge insgesamt: 271
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Des Abends beziehen wir in Lötzen Quartier und sind überrascht von einem fließend Englisch und Deutsch sprechenden Oberkellner.
Ansonsten können einige Ältere etwas Deutsch,die Jüngeren verstehn meist halbwegs Englisch.
Im Zweifel hilft sonst aber immer die internationale Sprache mit Brocken aus D+E+R+Hände und Füße. Cool
Achso - Käptn Modderbombe und seine Karre haben wir vorher noch inner Waschstraße einer Grobreinigung unterzogen - so kannste ja nich unter Menschen.



20) Hotel in Lötzen.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  430.23 KB
 Angeschaut:  13 mal

20) Hotel in Lötzen.jpg



21) Prost und Gruß an die Mutti.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  335.34 KB
 Angeschaut:  13 mal

21) Prost und Gruß an die Mutti.jpg



_________________
Der sich in´s Zeug legt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
froschiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge insgesamt: 3496
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM SXC 625

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

...immer noch dunkel draussen, mach weiter Rolling Eyes
_________________
The difference between Men and Boy´s, is the Price of their Toy´s
Mädchen werden erwachsen, Jungs werden nur grösser Wink
der Tod macht mir keine Angst,nur das sterben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LangustoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.03.2014
Beiträge insgesamt: 271
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Der folgende Tag hat dann einen ernsthafteren Charakter.
Der Besuch von Masurischem Kanal,Mauerwald und Wolfsschanze regt mindestens zum Nachdenken an.
Obwohl so lange her und eigentlich aus Erzählungen der Großeltern,der Schule ,TV und anderen Medien bekannt ist hier an Ort und Stelle alles plastischer,greifbarer und irgendwie beeindruckend und bedrückend zugleich.
Auf Bilder verzichte ich hier bewußt !

Am Nachmittag rollen wir auf Straße Richtung Danzig.
Einige km davor heißt es Stop und Hotel.
Die Stimmung ist nicht mehr gedrückt - im Gegentum: es war ein sagenhaft lustiger Abdend! Mr. Green Mr. Green Mr. Green

Unser vorletzter Tag in Polen ist Straßentag. mellow
Wir schippern mit der Fähre über die Weichsel,nicht ohne vorher doch noch einmal ein beklemmendes Gefühl beim Anblick des KZ Stutthof zu erleben.
Zum Glück haben wir wenig Zeit - ich hätte nicht pietätlos in Motorradkluft über diese Stätte laufen wollen.



22) Fähre nach Danzig.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  284.15 KB
 Angeschaut:  13 mal

22) Fähre nach Danzig.jpg



_________________
Der sich in´s Zeug legt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LangustoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.03.2014
Beiträge insgesamt: 271
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

In Danzig ist´s teilweise recht beeindruckend aber der Verkehr in der Stadt ist Hölle. Die Latscherei auf der Westerplatte kürzen wir ab - nicht viel zu sehen außer Verkaufsständen mit zweifelhaften Souvenirs wie nachgebildeten Handgranaten,MG´s usw..

Jetzt heißt es Strecke machen!
Also wieder ab auf die Straße um möglichst nahe Schwedt zu übernachten.
Dieser Tag endet als einziger mit einer langen Hotelsuche.
Wir lassen blödsinnigerweise das vom 1.Abend bekannte Hotel in Walcz (Gruß an die Katze! Mr. Green ) links liegen um dann in fast völliger Dunkelheit in letzter Minute eine überteuerte Hütte im Nirgendwo zu mieten.
Egal - es gibt was zum Futtern und Pils is auch da. Very Happy

Zumindest einen Teil des (für polnische Verhältnisse) überzogenen Preises macht der morgendliche Anblick des Sees am folgenden Morgen wett.



23) Dunst uffn Tümpel.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  382.75 KB
 Angeschaut:  20 mal

23) Dunst uffn Tümpel.jpg



24) 1 Std. später fast wech.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  296.74 KB
 Angeschaut:  14 mal

24) 1 Std. später fast wech.jpg



_________________
Der sich in´s Zeug legt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LangustoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.03.2014
Beiträge insgesamt: 271
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Bei frischen 6 Grad geht´s auf die Böcke Richtung Heimat.
Kurz vor der Grenze wird nochmal getankt,der Dicke kauft Kippen für 5 Jahre Laughing und gegen 12:00 sind wir wieder in deutschen Gefilden.
Wieder wird geklopft und gedrückt - aber ohne Traurigkeit.
Wir sehen uns ja in 2 Wochen beim Altmark-offroad wieder! Very Happy



25) alles noch da.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  214.8 KB
 Angeschaut:  15 mal

25) alles noch da.jpg



_________________
Der sich in´s Zeug legt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LangustoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.03.2014
Beiträge insgesamt: 271
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Fazit der Reise:

6 Tage Polen,ca. 1700 km gesamt,davon gut 950 km auf dem TET.
Schön touristisch fahrbar,knapp über die Hälfte abseits der Straße mit wenigen selektiven Abschnitten die für etwas Erfahrene aber kein Problem sein sollten.
Tolle Landschaften gesehen,nette Leute getroffen und auch das Geschichtsbewußtsein akzualisiert.
Und alle Vorurteile sind wie weggeblasen.

an Lumpi für die Vorbereitung der Tour und das Navigieren über die gesamte Distanz!

an Lumpi und PulleBit dafür,daß sie trotz Gegenangebot den Rest der Strecke onroad mitgefahren sind ("Wir sind zusammen losgefahren,also fahren wir auch zusammen zurück!") und auch an meinen Bruder,der seit dem 2.Tag mit (wie sich später hier herausstellte) 2 gebrochenen Rippen den TET bis Lötzen weitergefahren ist ohne zu heul .

Fazit Hardware:
950 @ von Lumpi: die 100000km gerissen,Batterie und Laderegler sollten demnächst erneuert werden.
990 @ von PulleBit: der Kettensatz war vorher schon hin,das Federbein quietscht wie Omas alte Couch und man hört prima,wenn er hinter einem in die Bremse greift
950 SE: die Reparaturen vorher haben funktioniert,noch alles i.O. und bald geht´s eh zum Onkel Mech zwecks großem Service
1190 R @: vorher als quasi Straßenmopped wie neu,nach Polen mit folgenden Blessuren:
Felge vorn zerdengelt
Sitzbank eingerissen
beide Spiegel ab
Gabel rechts pisst
Motordeckel rechts eingerissen

Aber alle wieder (fast) heil daheim angekommen und die alten Böcke (auch die 1190 wird ja schon ´ne Weile nicht mehr gebaut) haben auch prima durchgehalten!
Diese Reise war definitiv nicht die letzte dieser Art und beim nächsten Mal weiß ich auch schon wer noch mitkommt... Cool

In diesem Sinne!



20211105_104147.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  85.82 KB
 Angeschaut:  17 mal

20211105_104147.jpg



_________________
Der sich in´s Zeug legt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5487
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat


Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3373
KTM 790 Adv R
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : So, 7. Nov 2021, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schoen, auch die PulleBit mal wiederzusehen! Ich bin vor 10 Jahren oder so mal mit Hassow und Error durch Polen gefahren. Zelt drauf und los. War eine richtig tolle Sache! Super nette Leute (bis auf den Foerster, der einen neuen angelernt hat), tolle Strecken und viele skurrile Erlebnisse.
Koennt ja mal Bescheid sagen, wenn ihr das wieder macht. Vielleicht geht ja was.
Vielen Dank fuer den schoenen Bericht!

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
QuercusilexOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge insgesamt: 1766
KTM 790 ADV

BeitragVerfasst am : Mo, 8. Nov 2021, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Lese sowas gerne und schaue die Bilder dazu mit Vergnügen. Steigert Reiselust und Vorfreude, denn im kommenden Jahr ist ne TET-Etappe im baltischen Raum bei mir (+ Kumpanen) angedacht...
_________________
LC 8 ja! Arrow Joghurt nein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2505
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Mo, 8. Nov 2021, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

genau mein Ding.
_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1307
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  18.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  21.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 8. Nov 2021, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Langusto @ So, 7. Nov 2021, 17:43 hat folgendes geschrieben:
Mittagspause in einem kleinen Dorf.
Einfach in so einer Art "Dorfkonsum" (als Ossi trifft dieses Wort für mich am ehesten zu Wink ) bissl Käse,Wurst und Brot geholt und direkt davor eingeworfen - inkl. Fütterung des Dorfhundes.
Die Verkäuferin beantwortet die Frage nach der Möglichkeit Kaffee zu bekommen einfach damit,daß sie aus ihrem privaten Vorrat 4 Tassen zubereitet und eine Bezahlung strikt ablehnt (Vorurteile?!).




Dieses Mal keine Heringshappen…..🧐😅?

_________________
Die einfachen Wege sind nur am Anfang asphaltiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
fameOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge insgesamt: 184
Ex KTM 1290 Adventure T
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 9. Nov 2021, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Langusto,

ich kann mich jedes mal wegschmeissen, wenn ich deine Berichte lese.
Immer wieder ein Hochgenuss.

Super, vielen Dank.

Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr mal wieder.
Dann können wir ja ausnahmsweise mal ein Bier zusammen trinken, ist ja sonst nicht so euer Fall!

Gruss aus dem Norden

_________________
Stramm behauptet ist halb bewiesen! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4987
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : So, 14. Nov 2021, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat


Danke Langusto, daß du dir die Arbeit gemacht hast.
Den tatsächlichen Tagesablauf kann man leider nicht immer so genau darstellen. Besonders gegen Abend ... da fehlen mir manchmal ein paar Momente

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LangustoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.03.2014
Beiträge insgesamt: 271
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 16. Nov 2021, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal Danke für die netten Kommentare an alle! Very Happy


@OstMarkus: Vorschlag ist abgespeichert - wirst wohl nächtes Jahr mal ´ne PN kriegen. Mr. Green

@ Adventure09: Spätestens beim nächsten AO Heringshäppchen für alle?!

@fame: Das NLT 2022 steht schon im Kalender! Zur Not lasse ich mich von Dir auf 1 Pils überreden - is ja sonst nich so meins...

@Lumberjack: Kann Deine Erinnerungslücken gar nich nachvollziehen gruebel - lag´s am Bier oder doch am Alter? (ich darf das - wir lieben uns )


_________________
Der sich in´s Zeug legt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EndurotommiOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge insgesamt: 1145
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  53.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 20. Nov 2021, 0:57    Titel: Antworten mit Zitat

Toller Bericht - super Tour
_________________
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reiseberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2066s ][ Queries: 36 (0.1025s) ]