forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Kugelschreiberfeder tauschen - aka Leerlaufschalter zickt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RenndurocruiserOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.06.2010
Beiträge insgesamt: 43
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  23.000 km
VN 900 Custom
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : So, 19. Apr 2020, 9:45    Titel: Kugelschreiberfeder tauschen - aka Leerlaufschalter zickt Antworten mit Zitat

Servus zusammen,

vorweg - ja ich habe schon die Suchfunktion benutzt - wirklich. unsure

Bei mir flackert die Leerlaufanzeige bei warmem Motor.
Ich habe das ganze schon eingegrenzt dank anderer Forumsartikel auf die Feder für den Leerlaufschalter.

Seitenständer inkl. Halterung abmontiert.
Gangsensor abgeschraubt

Entgegen dem was ich in anderen Forumsbeiträgen gelesen habe kommt da dauerhaft Öl raus.
Wie kommt man an die Feder ran für die beiden Stößel die man im Bild sieht? blink nach allem was ich gelesen habe scheint das ja eigentlich einfach zu sein.

Merci



KTM Gangsensor.jpg
 Beschreibung:
Blick hinter den Gangsensor
 Dateigröße:  117.44 KB
 Angeschaut:  231 mal

KTM Gangsensor.jpg



_________________
----------------------------------------------------

Wer A sagt muss auch dventure sagen!

----------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
RenndurocruiserOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.06.2010
Beiträge insgesamt: 43
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  23.000 km
VN 900 Custom
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 27. Aug 2020, 11:41    Titel: Immer noch ein Problem Antworten mit Zitat

Ich habe noch eine Explosionszeichnung gefunden... nach der zu Urteilen könnte man die einfach rausziehen... gruebel
Bevor ich da mit "Gewalt" drangehe - eine Idee, ein Hinweis, irgendwas?

Fehlerbild, wie schon in anderen älteren Threads ist dass die Leerlauflampe im warmen Motorzustand flackert bzw aus geht obwohl Neutral sauber eingelegt ist. Mit ein wenig spielen am Ganghebel geht die Lampe auch wieder an, bleibt es aber nicht.
Am Kabel des Gangsensors rütteln hilft nicht - da bleibt sie konstant aus. Somit schließe ich mal ein Kabelbruchthema aus.



60034014000-kontaktfeder-03.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  48.96 KB
 Angeschaut:  182 mal

60034014000-kontaktfeder-03.jpg



_________________
----------------------------------------------------

Wer A sagt muss auch dventure sagen!

----------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sinclairOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge insgesamt: 690
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 27. Aug 2020, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Was passiert wenn Du den Stift mit einem stumpfen Gegenstand (Durchtreiber) hineindrückst? Kommt er dann durch die Federkraft zurückgeschnalzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
RenndurocruiserOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.06.2010
Beiträge insgesamt: 43
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  23.000 km
VN 900 Custom
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 28. Aug 2020, 8:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zurückgeschnalzt ist übertrieben. Sie kommen wieder raus.
Ich habe die gestern nach einer kleinen Runde um den Motor schön warm zu haben mal die Pins und Federn rausgezogen versucht letztere zu längen - sind schon sehr stabil.
Jetzt haben sie etwas mehr Spannung.
Ich berichte nach der nächsten kleinen Ausfahrt ob das Problem jetzt behoben oder zumindest besser ist. Sollte es besser sein hole ich mir zwei neue Federn und eine neue Dichtung beim Freundlichen. Wenn das nicht der Fall ist geht es mit der ganzen Maschine zum Freundlichen.

Ich habe ehrlich keine Ahnung warum die Pins sich beim ersten Mal nicht einfach rausziehen ließen. Ging dieses Mal ganz einfach auch wenn dabei einiges an Öl ausgelaufen ist während ich den Gangsensor abgeschraubt hatte. (auf die Seite legen ging nicht wegen maximal vollem Tank.... wacko )

_________________
----------------------------------------------------

Wer A sagt muss auch dventure sagen!

----------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14583
Wohnort: Berlin
Alter: 9
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 21. Sep 2020, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich habe eine Kugelschreiber Feder verbaut und Gschimmy fährt die heit noch
_________________
habe noch ein Satz Mopedhalter für Guhr Kisten wenn 2. Moped auch vorbereitet werden soll
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
zeckeOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge insgesamt: 32
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  42.000 km
Defender

BeitragVerfasst am : Fr, 19. Nov 2021, 7:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Renndurocruiser,

wie ist jetzt deine Erfahrung mit den Federn längen?
Funktioniert jetzt wieder alles wie es soll?

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1951s ][ Queries: 32 (0.0629s) ]