forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

abgebrochenen Anschluss - Vergaser Keihin CVRD43

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nico74Offline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge insgesamt: 17
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  61.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 1. Nov 2021, 10:16    Titel: abgebrochenen Anschluss - Vergaser Keihin CVRD43 Antworten mit Zitat

Servus zusammen,

da meine SE sehr lange nicht bewegt wurde wollte ich mal den Vergaser reinigen, da ich ständig ein patschen und knallen beim
- Abtouren
- im Schiebebetrieb
- Gas wegnehmen beim Schalten

hatte.

Leider war ich zu unvorsichtig und mir ist das Anschlussstück weggebrochen.

Hat jemand eine Idee für eine Reperatur oder ein Tip für mich.

Vielen Dank.

PS: die Membran im vorderen Vergaser ist gerissen



IMG_20211101_092333851.jpg
 Beschreibung:
Anschlussstück
 Dateigröße:  218 KB
 Angeschaut:  20 mal

IMG_20211101_092333851.jpg



_________________
nur die Harten kommen in den Garten
Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
noha4210Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge insgesamt: 560
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  34.000 km
KTM 690 Enduro
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 1. Nov 2021, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du das abgebrochene Stück noch und ist es noch verwendbar oder ist es komplett zerbröselt?
_________________
LC8: 43.000 Kilometer orange, dann blau..... und jetzt: 690 Enduro... und jetzt wieder blau Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Nico74Offline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge insgesamt: 17
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  61.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 1. Nov 2021, 19:49    Titel: abgebrochenen Anschluss - Vergaser Keihin CVRD43 Antworten mit Zitat

.. naja, so prickelnd sieht das jetzt nicht aus!


IMG_20211101_180504493.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  90.19 KB
 Angeschaut:  19 mal

IMG_20211101_180504493.jpg



IMG_20211101_180452361.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  104.91 KB
 Angeschaut:  16 mal

IMG_20211101_180452361.jpg



_________________
nur die Harten kommen in den Garten
Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7412
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  88.000 km
KTM LC8 Adv. 1190 2013
 →  18.000 km
Honda VF 750 RC 07 1982
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 2. Nov 2021, 4:57    Titel: Antworten mit Zitat

Guckst Du bei:

https://ktm-versand.de/ersatzteilsuche/

KTM SCHLAUCHANSCHLUSS | 63031013000
Artikel nicht mehr verfügbar. Bitte sende uns eine Anfrage oder kontaktiere uns telefonisch!

Ich würde es mal hier versuchen:

https://www.frankmxparts.com/epages/62910900.sf/de ....... ihin_FCR_parts/other

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
106872Offline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.04.2020
Beiträge insgesamt: 70
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  125.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 2. Nov 2021, 8:33    Titel: Antworten mit Zitat

Da der Schlauchanschluss eh schon kaputt ist würde ich den restlichen Teil beim Vergaser rausschrauben um zu sehen was das für ein Gewinde ist - und dann würde ich im Internet nach einem passendem Anschluß (z. B. Schlauchanschluss 8mm 90 Grad Motorrad) suchen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1844

BeitragVerfasst am : Di, 2. Nov 2021, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde mir gleich einen vergaser zulegen; teile zu haben wird in zukunft immer essentieller;
_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
noha4210Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge insgesamt: 560
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  34.000 km
KTM 690 Enduro
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 2. Nov 2021, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du das Teil neu bekommst, dann natürlich kaufen.

Solche Teile zu kleben ist nicht einfach aber ich seh eine Möglichkeit: besorge dir Kaiser Natron (bekommst du bei DM) und ganz gewöhnlichen klaren Sekundenkleber. Kleber auf die Bruchstellen, Teile zusammenhalten und auf der Außenseite drauf nochmal Kleber und dann in den nassen Kleber das Kaiser Natron Pulver rieseln lassen. Es entsteht dadurch eine brutal gut haltende Verbindung, optisch nicht schön, jedoch haltet es bombenfest! Kostet sehr wenig Geld und funktioniert genial.

Liebe Grüße
Hannes

Ps: du kannst damit auch Risse überbrücken, fehlende Teile durch ausgießen ersetzen. Du kannst auch immer wieder Kleber und Pulver drauf geben, wenn es hart ist lässt es sich sogar schleifen und lackieren (was bei dir ja nicht nötig ist)

_________________
LC8: 43.000 Kilometer orange, dann blau..... und jetzt: 690 Enduro... und jetzt wieder blau Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2446s ][ Queries: 31 (0.0599s) ]