forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

TET Westalpen - Frankreich oder Italien?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael c.Offline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 413
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  70.000 km
KTM 690 Bj. 13
 →  20.000 km
Beta 390, Beta 250
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 21. Sep 2021, 8:25    Titel: TET Westalpen - Frankreich oder Italien? Antworten mit Zitat

Ein Hallo,
ich habe das Vergnügen erstmalig mit der Enudro (690er) in den Westalpen unterwegs sein zu dürfen.
Da ich möglichst viel auf Schotter unterwegs sein möchte, dachte ich von Susa aus zu starten. Hier läuft der italenische TET und der Französisched TET praktisch zusammen. Ziel ist das Mittelmeer.
Nur welche Strecke ist schöner/offroadlastger gruebel. Mit wieviel Strassenanteil muss ich auf den Strecken rechnen? Zur Auswahl steht der Anakee wild mit Schlauch oder der Metzler 360 mit Mousse.

Ich freue mich über Tipps und Hinweisse.

Gruss
Michael c.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
uli58Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge insgesamt: 463
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  70.000 km
Ducati 749S
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 22. Sep 2021, 8:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war mehr auf der italienischen Seite unterwegs mit
Jafferau,Sommeiller,Varaita-Maira,Stura-Maira und LGKS gab's schon reichlich Schotter.

Gruss Uli Smile

_________________
Alles nur kein Saisonkennzeichen

Moppedfahrer im Saarland:
Luh mol lo:
http://www.saarbikers.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Michael c.Offline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 413
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  70.000 km
KTM 690 Bj. 13
 →  20.000 km
Beta 390, Beta 250
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 22. Sep 2021, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Uli,
du bist der Ausschlag, dann wird es die italienische Seite werden. Mit welchen Reifen warst du unterwegs?

Gruss
Michael c.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 1079
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Sep 2021, 7:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha
Wir waren 2011 mit Towe da unten und hatten damals den Heidi K 60 drauf.
Da es trocken war, ging das ganz gut. Wenn du keine Rallye fahren willst würde ich die
Schlauchvariante empfehlen. Es gibt da unten auch schöne asphaltierte Stücken
die es sich auch lohnt zu fahren.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
uli58Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge insgesamt: 463
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  70.000 km
Ducati 749S
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Sep 2021, 7:44    Titel: Antworten mit Zitat

Damals hatte ich Karoo drauf,war aber nicht begeistert von denen.
Wir hatten Wetterglück und es war trocken,-da wäre bestimmt jeder Reifen gegangen-Karoo war bei mir nach 1500km am Ende...

Haidenau K60 Scout halte ich für die Dicke absolut gut und ausreichend,vor allem auch problemlos bei nassen Strassen,da du aber mit der 690er fährst
gibts da vielleicht was geländelastigeres.

_________________
Alles nur kein Saisonkennzeichen

Moppedfahrer im Saarland:
Luh mol lo:
http://www.saarbikers.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EnduroSOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge insgesamt: 503

BeitragVerfasst am : Do, 23. Sep 2021, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Kann wirklich immer wieder den TKC80 empfehlen. Damit fährst Du noch hin und wieder zurück über die Autobahn. Und hast einen brauchbaren Geländereifen für das Susatal. Wenn Du mit dem Hänger oder Van runter fährst, hat sich der MT21 bewährt. Bei mir auch in Marokko.

Gruss,

Hajo

_________________
...,aber er hat immer ein breites Lächeln im Gesicht wenn er heimkommt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Michael c.Offline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 413
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  70.000 km
KTM 690 Bj. 13
 →  20.000 km
Beta 390, Beta 250
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Sep 2021, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Hallo,
Oh, da bin ich ja mit meinem Metzler 360 auf Mousse wahrscheinlich völlig über das Ziel hinausgeschossen.
Ggf. kann ich das ja mit Geschwindigkeit wieder ausgleichen Laughing .

Danke für eure Hinweise
Michael c.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KofferschleiferOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.04.2004
Beiträge insgesamt: 973

BeitragVerfasst am : Do, 23. Sep 2021, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte bei der 950er auch den MT 21 drauf, damals..
_________________
Das Gas ist rechts !!

Wer später bremst, kann früher Gasgeben !

--- KTM Hardrider ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3373
KTM 790 Adv R
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Sep 2021, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Vor 4 Jahren, irgendwo in der Schweiz auf der Anfahrt. Scorpion Rally - aber noch der 'alte' drauf.


IMG_4344.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  188.77 KB
 Angeschaut:  42 mal

IMG_4344.JPG



_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2353s ][ Queries: 31 (0.0698s) ]