forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

michelin anakee wild
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1496
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 50
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  95.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  30.000 km
cb 1000
 →  130.000 km

BeitragVerfasst am : So, 23. Feb 2020, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
ich habe auf der IMOT bei 4 verschiedenen Reifenherstellern gefragt und unterschiedliche Informationen bekommen, jetzt weiß ich nicht mehr als zuvor.
Ich vermute das niemand etwas konkretes weiß.

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1949
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Yamaha XT 500, 1981 Husqvarna FE 501, 2021

BeitragVerfasst am : So, 23. Feb 2020, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hakim ist wie immer bestens informiert - danke!

Das Schriftstück von der Heidenau Seite kann man sich ja ausdrucken und mitnehmen - falls man auf erbsenzählende Polizisten oder TÜVer trifft.

Ansonsten gilt: bin ich mit meinem Radsatz mit reduziertem Speedindex unterwegs habe ich wahrscheinlich mit Ordnungshütern andere Berührungspunkte Cool Rolling Eyes Wink

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5463
Wohnort: Brandenburg
HQV701ADV
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 24. Feb 2020, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

kampfschnecke @ So, 23. Feb 2020, 13:50 hat folgendes geschrieben:
Ansonsten gilt: bin ich mit meinem Radsatz mit reduziertem Speedindex unterwegs habe ich wahrscheinlich mit Ordnungshütern andere Berührungspunkte Cool Rolling Eyes Wink


Yesss Laughing
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2496
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, weiß jemand von Euch wo man aktuell einen Satz 90/90 21 & 140/80 18 her bekommen kann. Scheint nicht lieferbar zu sein. Sad
_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
neo71Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.05.2015
Beiträge insgesamt: 184
KTM LC8 Adv 990 ABS, 2012
 →  125.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

IF3 @ Mi, 25. Aug 2021, 14:50 hat folgendes geschrieben:
Moin, weiß jemand von Euch wo man aktuell einen Satz 90/90 21 & 140/80 18 her bekommen kann. Scheint nicht lieferbar zu sein. Sad


Richtig wacko Hatte letzte Woche bei meinem Reifenfritzen nachgefragt und der hat schon sehr gute Kontakte zu vielen Grtoßhändlern und er konnte keinen besorgen! Auch andere Alternativen waren nicht lieferbar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 1006
KTM Duke 1 690
KTM @ 790 R

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

IF3 @ Mi, 25. Aug 2021, 14:50 hat folgendes geschrieben:
Moin, weiß jemand von Euch wo man aktuell einen Satz 90/90 21 & 140/80 18 her bekommen kann. Scheint nicht lieferbar zu sein. Sad


such dir nen anderen Reifen, hab ihn gerade auf der 790er
Kann nichts richtig!
Auf der Strasse nenn graus und im Gelände bekomme ich egal welcher Luftsruck kein Vertrauen ins Vorderrad und das Hinterrrad verliert sehr schnell die Haftung!

Muss unbedingt 50/50 sein ?

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics 3d3f4ul3r
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2496
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

edefauler @ Mi, 25. Aug 2021, 18:24 hat folgendes geschrieben:
IF3 @ Mi, 25. Aug 2021, 14:50 hat folgendes geschrieben:
Moin, weiß jemand von Euch wo man aktuell einen Satz 90/90 21 & 140/80 18 her bekommen kann. Scheint nicht lieferbar zu sein. Sad


such dir nen anderen Reifen, hab ihn gerade auf der 790er
Kann nichts richtig!
Auf der Strasse nenn graus und im Gelände bekomme ich egal welcher Luftsruck kein Vertrauen ins Vorderrad und das Hinterrrad verliert sehr schnell die Haftung!

Muss unbedingt 50/50 sein ?

Gruss

Norbert


Na, ja, will bald für 2 Wochen, teils Offroad, über den Balkan nach Griechenland. unsure

Hab den Anakee Wild übrigens auf der Superenduro und bin da ganz glücklich mit.

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 1073
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Mitas E 09, meine Wahl fürs Gemischte.
Bin lange den Heidi gefahren, aber der Mitas ist off road deutlich besser
Und On road fast ebenbürtig.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2496
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

friedrich @ Mi, 25. Aug 2021, 20:23 hat folgendes geschrieben:
Mitas E 09, meine Wahl fürs Gemischte.
Bin lange den Heidi gefahren, aber der Mitas ist off road deutlich besser
Und On road fast ebenbürtig.


Danke Friedrich. Ich glaube der wäre zu haben. Vorne auch E 09?

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 1073
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Jupp. Die Stollen sind nicht sehr hoch, deswegen relativ gute On Road Eigenschaften.
Aber der Negagtivanteil ist auch sehr hoch, deshalb relativ gute Offroad Eigenschaften.
Was mir auch aufgefallen ist, die Kanten der Stollen bleiben ziemlich lange relativ scharf.
Beim Pirelli MT 21 beispielsweise waren sie zwar hoch aber relativ schnell rund.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2496
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Mi, 25. Aug 2021, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Friedrich.
_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 1006
KTM Duke 1 690
KTM @ 790 R

BeitragVerfasst am : So, 29. Aug 2021, 8:12    Titel: Antworten mit Zitat

IF3 @ Mi, 25. Aug 2021, 18:48 hat folgendes geschrieben:
edefauler @ Mi, 25. Aug 2021, 18:24 hat folgendes geschrieben:
IF3 @ Mi, 25. Aug 2021, 14:50 hat folgendes geschrieben:
Moin, weiß jemand von Euch wo man aktuell einen Satz 90/90 21 & 140/80 18 her bekommen kann. Scheint nicht lieferbar zu sein. Sad


such dir nen anderen Reifen, hab ihn gerade auf der 790er
Kann nichts richtig!
Auf der Strasse nenn graus und im Gelände bekomme ich egal welcher Luftsruck kein Vertrauen ins Vorderrad und das Hinterrrad verliert sehr schnell die Haftung!

Muss unbedingt 50/50 sein ?

Gruss

Norbert


Na, ja, will bald für 2 Wochen, teils Offroad, über den Balkan nach Griechenland. unsure

Hab den Anakee Wild übrigens auf der Superenduro und bin da ganz glücklich mit.



Moin,

ggf hab ich ja einen nicht ganz Fehlerfreien bekommen.

Gruss

Nor

_________________
Dukeclassics 3d3f4ul3r
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2496
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
KTM LC8 SE 950, 2008

BeitragVerfasst am : Gestern um 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

friedrich @ Mi, 25. Aug 2021, 20:23 hat folgendes geschrieben:
Mitas E 09, meine Wahl fürs Gemischte.
Bin lange den Heidi gefahren, aber der Mitas ist off road deutlich besser
Und On road fast ebenbürtig.


Friedrich, für den TIP

War super zufrieden mit dem E-09 Dakar.
Einschränkung vielleicht nur in der Haltbarkeit.
4.000 km mit ruhigem Handgelenk. Allerdings auch nur in 140er Breite.

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1062s ][ Queries: 45 (0.0164s) ]