forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

SRT LC8 Rallye Tower
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1791
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Do, 5. März 2020, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ähem, stehe gerade auf der Leitung: Was ist der Roadbook Reader???
_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Mr.ShowercornerOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.09.2012
Beiträge insgesamt: 147
Wohnort: Trendelburg
Alter: 35
KTM LC8 Adv 990, 2010
KTM LC8 SD 990, 2006
KTM LC8 SE 950, 2006

BeitragVerfasst am : Do, 5. März 2020, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

http://forum.lc8.info/viewtopic.php?t=38155&highlight=srt
_________________
Showercorner Racing Team
is supported by:
www.khduschek.de
www.RL-Lackierungen.de
www.fahren-Anja.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Scott-yOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1418
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 5. März 2020, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Dat gibit och in Holz. Sieht dann aus wie ne Fastienrolle für Öko's.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 510
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  84.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  63.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 5. März 2020, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Abbaa in Verbindung mit dem 4.0er.. und ner dritten Rolle..Cool Ist das ne super Nummer.. sollte man mal ein paar mehr Blättchen mit auf den Weg bekommen.. und dat umspulen.. is..ned mehr notwendig...


Abbbaa... ich bin ja bei dem Thema Brotkasten mehr so der Theoretiker... fahre ja sonst nur mit so ner satellitengestützen elektronischen Fertiglösung durch die Gegend... Cool Bin aber seit ein paar Tagen auch mit der Integration eines Papierrollenhalters beschäftigt... Cool Sollte das dann nix für mich sein, kann ich ja die Rollen rausnehmen und mein Frühstück in den Kasten packen...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Ti-MikeOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 30.07.2019
Beiträge insgesamt: 43

BeitragVerfasst am : Mo, 30. März 2020, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

klasse arbeit ...sieht wirklich top aus , schade würde den gerne kaufen , da ich leider den MST (kaufmänische Probleme, die wussten nicht wie das funktioniert das ich keine MwSt zahlen musste, komme ja aus der Schweiz )
Nur leider passt deine Kit nicht , so wie ichdas verstanden habe mit dem grossen Tacho Drehzahlmesser .

Aber Klasse Teil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7224
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  80.000 km
Honda CB550 F Supersport 76
 →  53.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 31. März 2020, 5:51    Titel: Antworten mit Zitat

Off Topic

Es gibt in D ein Formular zur Rückerstattung der D-MwSt, du musst sie also
immer bezahlen. Damit gehst du bei der Ausfuhr zum D Zoll, die stempeln das
Formular ab, dann gehst du zum CH Zoll und bezahlst die CH-MwSt falls Wert
mehr als CHF 300.

Danach gehst du mit dem abgestempelten Formular zum Verkäufer, der
gibt dir die D-MwSt zurück.

Einfacher: Such dir auf D Seite des Rheins eine sogn. Postagentur, gibst in
jedem Kaff. Dort kannst Du dein Fahrwerk aufgeben, mit den gesparten
2000 km, bezahlst du dann die d-MwSt ,-}

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Mr.ShowercornerOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.09.2012
Beiträge insgesamt: 147
Wohnort: Trendelburg
Alter: 35
KTM LC8 Adv 990, 2010
KTM LC8 SD 990, 2006
KTM LC8 SE 950, 2006

BeitragVerfasst am : Di, 31. März 2020, 6:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ti-Mike @ Mo, 30. März 2020, 16:34 hat folgendes geschrieben:
klasse arbeit ...sieht wirklich top aus , schade würde den gerne kaufen , da ich leider den MST (kaufmänische Probleme, die wussten nicht wie das funktioniert das ich keine MwSt zahlen musste, komme ja aus der Schweiz )
Nur leider passt deine Kit nicht , so wie ichdas verstanden habe mit dem grossen Tacho Drehzahlmesser .

Aber Klasse Teil.


Moin Ti-Mike,

den Tower könnte man auch für den "großen Tacho" passend machen,
dort müsste man sich einen Halter für den Tacho selber bauen
und die CDI irgendwo dranschrauben.

Ich habe nur keine Halter für den großen Tacho.....

Schöne Grüße

Alex

_________________
Showercorner Racing Team
is supported by:
www.khduschek.de
www.RL-Lackierungen.de
www.fahren-Anja.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Ti-MikeOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 30.07.2019
Beiträge insgesamt: 43

BeitragVerfasst am : Di, 31. März 2020, 9:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bruggma @ Di, 31. März 2020, 5:51 hat folgendes geschrieben:
Off Topic

Es gibt in D ein Formular zur Rückerstattung der D-MwSt, du musst sie also
immer bezahlen. Damit gehst du bei der Ausfuhr zum D Zoll, die stempeln das
Formular ab, dann gehst du zum CH Zoll und bezahlst die CH-MwSt falls Wert
mehr als CHF 300.

Danach gehst du mit dem abgestempelten Formular zum Verkäufer, der
gibt dir die D-MwSt zurück.

Einfacher: Such dir auf D Seite des Rheins eine sogn. Postagentur, gibst in
jedem Kaff. Dort kannst Du dein Fahrwerk aufgeben, mit den gesparten
2000 km, bezahlst du dann die d-MwSt ,-}


Das stimmt leider nicht.

Leider wätr schön

wenn ich in Deutschland ( nicht italien ) Sachen bestelle und diese per Post liefern lasse, brauche ich keine MwSt zu zahlen , diese wird auch nicht vom Verkäufer bezahlt , da er durch den Transporteur die bestätigung hat , dass es exportiert wird.

Jetzt kommt es aber in Deutschland bekommt man ( auch bei der privaten Ausfuhr ) nur die MwSt wieder ( WICHTIG Auto/Motorrad Teile ) wenn diese verbaut sind , sind die nur im Kofferraum bekommt man die MwSt NICHT wieder.

Jetzt kommt es noch besser , werden die Teile , wie bei meinem Umbau des Fahrwerkes bei der Firma Dietrich , verbaut .....muss das Motorrad bei der ausfuhr aus der Schweiz gezeigt werden ....den es ist nun eine VEREDELUNG ...musste mir das alles erst vor ein paar Tagen vom Zoll anhören .....

kaufe ich aber eine Waschmaschine in Deutschland , ist das mega easy....

egal

Die Italien Jungens haben , sofern sie daran angeschlossen sind, ein Klasse system .
Der Verkäufer ist mit dem Zoll (I) direkt verbunden, dort macht er eine Rechnung ohne MwSt , dies kann nur mit Kreditkarte gezahlt werden , nun muss die Ware innerhalb von 5 Tagen aus Italien ausgeführt werden .
Man bekommt eine Rechnung vom Vrkäufer mit einem Barcode..bei der Ausreise beim I Zoll vorweisen , die scannen das und das wars....wird das nicht gemacht , verrechnet der Zoll nach 6 Tagen die I MwSt per Kreditkarte nach ....das klappt mega gut...und geht mit allem ..es gibt leider immer noch an jeder Grenze andere Verordnungen raus aus der EU.

Leider war bei MST der Wurm drinnen , die haben behauptet , nein es gibt keinen Versand ohne MwSt mit DHL raus aus Italien .... sie hätten auch mit ihrem Steuerberater gesprochen , das ganze ging zig mal hi und her....nun hatte ich keine Lust mehr ....am ende kam eine Whatsapp Sprachnachricht mit dem Spruch ginge doch ....aber nun hatte ich keine Lust mehr.

Leider bietet niemand was i der Schweiz an ...da ich alles in der Schweiz kaufen , wenn es hier zu bekommen ist ... also Aurora

Da war alles kein Thema
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Ti-MikeOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 30.07.2019
Beiträge insgesamt: 43

BeitragVerfasst am : Di, 31. März 2020, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Mr.Showercorner @ Di, 31. März 2020, 6:48 hat folgendes geschrieben:
Ti-Mike @ Mo, 30. März 2020, 16:34 hat folgendes geschrieben:
klasse arbeit ...sieht wirklich top aus , schade würde den gerne kaufen , da ich leider den MST (kaufmänische Probleme, die wussten nicht wie das funktioniert das ich keine MwSt zahlen musste, komme ja aus der Schweiz )
Nur leider passt deine Kit nicht , so wie ichdas verstanden habe mit dem grossen Tacho Drehzahlmesser .

Aber Klasse Teil.


Moin Ti-Mike,

den Tower könnte man auch für den "großen Tacho" passend machen,
dort müsste man sich einen Halter für den Tacho selber bauen
und die CDI irgendwo dranschrauben.

Ich habe nur keine Halter für den großen Tacho.....

Schöne Grüße

Alex


Hallo Alex, vielen Dank für deine Antwort ..genau beim Punkt mit Anpassen liegt bei mir das problem ....Anbauen bekomme ich hin aber Teile zu machen ...da liegt bei mir das Prblem . Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0769s ][ Queries: 33 (0.0093s) ]