forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

LC8-Rally
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 945
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 23. März 2019, 8:18    Titel: Antworten mit Zitat

sehr schön wub Very Happy
die Bremsleitung sieht ein bisschen knapp aus, was das ausfedern betrifft.
Kann natürlich auch täuschen, da ich nicht weiß wie tief die Gabel auf dem
Foto steht.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
boguOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge insgesamt: 457
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  46.000 km
KTM 1190 Adv R
 →  30.000 km
Sherco 3.0i
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 23. März 2019, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Die alte hat mir optisch besser gefallen aber das ist ja zum Glück Geschmackssache.

Ausführung ist top, da sieht man worauf Du Wert legst, ideal für Deine Anwendung angepaßt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Michael c.Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 284
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  55.000 km
KTM 690 Bj. 13
 →  10.000 km
Beta 390
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 23. März 2019, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Wow! Von mir auch nochmal ein und . Sieh super aus und funktionell sicher auch der Renner.

lg
Michael c.

PS Wofür steht das SS bei der 950er? Stefan seine Wink ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8 Power007Offline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 28.06.2018
Beiträge insgesamt: 118
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  62.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 23. März 2019, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Die Form der hamsterbacken finde ich spitze. Macht die @ enorm schlanker in der Optik. Wo bekommt man das ?
_________________
Gruß

Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
bammelOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge insgesamt: 489
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  46.000 km

BeitragVerfasst am : So, 24. März 2019, 0:19    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HerbstieOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge insgesamt: 80
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  51.000 km
LC4 640 Adv (Frauchen)
 →  35.000 km
625 SXC
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 25. März 2019, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

wub blink
Ich fand, dass deine LC8 schon vorher die schönste war! Wink

Sie hatte immer den "originalen" LC8-Scharm behalten mit allen wichtigen und Umbauten...

Jetzt ist Sie aber auch verdammt heiß!
Schön anzusehen und sicher auch zu fahren Very Happy
Viel Spaß damit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1692
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mo, 25. März 2019, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Um ehrlich zu sein: in meiner Brust schlagen zwei Herzen!
Ich liebe den Originalzustand sehr, optisch ist mir das sogar lieber. Allerdings muss ich nach der ersten Testfahrt sagen: Funktional ist das speziell beim Roadbookfahren ein großer Gewinn, speziell Ablesen im Stehen geht besser.
Im Advrider Forum wurde geschrieben dass der Wind ab 70kmh unter der Verkleidung reinpfeift . Konnte ich noch feststellen! Selbst bis 120 nichts gemerkt! (Mehr wollte ich den SixDaysExtreme mit Mousse nicht zumuten😜)
Auch Windgeräusche eher weniger als mehr.
Zwei Minuspunkte habe ich bisher gefunden. 1. das Radelicht war Klassen besser, die KTM Rally Lichter sind ähnlich schlecht wie die Original LC8 Lampe.
2. ab 110kmh fängt der Tower leicht zu schwingen an in Querrichtung! Nicht viel - Instrumente noch gut abzulesen aber spürbar! Allerdings war mein. Vorderrad nicht gut gewuchtet!
Fazit: für Roadbook Fahrer ein großer Gewinn, nur für Touren und Eisdiele würde ich beim Original bleiben.
@Friedrich:Bremsleitung habe ich im Komlett entlasteten Zustand angepasst!

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 338
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  90.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  60.000 km
F650 Funduro (QuietschDing-Muss wech-Intresse?)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  131.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 26. März 2019, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Schnecke,

schicker Umbau. Und die Jungs von der Insel haben auch noch aweng Nav-Equipment geliefert. Dad ist ja Superzeug und auch nicht von Nasenbohrern gemacht.

Aber ich sehe noch aweng Arbeit für den kommenden Winter Mr. Green Das Kabelwirrwarr aufräumen.... Cool

Hast Du den Motorschutz vom Marco (Landmark) schon mal richtig getestet? Ich hab den auch noch jungfräulich im Schrank liegen.. Schick und leicht ist er ja... Klingt auch stabil.. wub

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1692
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mi, 27. März 2019, 8:53    Titel: Antworten mit Zitat

@plumps.
Der Unterfahrschutz hat schon einige Offroad-km hinter sich, aber so richtig aufgesetzt hat er noch nicht - ich fahre ja sehr materialschonend Rolling Eyes außer wenn es richtig nass wird. Cool

Von welcher Insel soll das Navi-Zeug kommen? blink
Nur der Schalter ist von Lyndon Poskitt, die Verteilerbox aus Portugal (F2R).
Tripmaster (RNS) und Roadbookhalter (Stefan Hessler) sind Made in Germany.

Mit dem Kabelsalat hast du recht, aber bis zum Winter werde ich mir damit nicht Zeit lassen. Spätestens zum nächsten Tauchgang bei der Illyria ist das gemacht.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 338
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  90.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  60.000 km
F650 Funduro (QuietschDing-Muss wech-Intresse?)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  131.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 27. März 2019, 9:13    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Schnecke,

ich dachte Du hast das Komplett-Nav-Programm über rally-raidproducts geordert. Sah für mich danach aus... Cool Sieht alles sehr "mächtig und professionell " aus..

Warum alle für den Nav-Kram immer die riesigen Stecker verwenden hab ich nicht so richtig verstanden.

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14269
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 27. März 2019, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ah neuer Hintergrund bei Kampfschnecke nun sehe ich auch den Unterschied zu den 83 Bildern vorher...
_________________
....vor dem Rennen ist vor dem Rennen auf 2020......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
The KidOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge insgesamt: 886
KTM 690 R Baja Replica (2009)
 →  3.000 km
und natürlich BMW 1200 Adv. LC
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 27. März 2019, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Sahnehaube wäre eine Schwinge der SE mit Kettenführung unten... Wink
_________________
www.orange-point.info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1692
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mi, 10. Apr 2019, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Falls noch jemand eine gebrauchte SE-Schwinge hat - die Sahnehaube will ich ihr nicht verwehren.

Der Kit ist übrigens von Aurora Rally aus Griechenland.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14269
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : So, 14. Apr 2019, 7:51    Titel: Antworten mit Zitat

Lass dich von dem Kind nicht verrückt machen .....mit der SE Kettenführung wird es mit dem 48er Blatt noch gerad gehen aber die Schwinge musst du nicht wechseln das könnte man auch so dranpappen
_________________
....vor dem Rennen ist vor dem Rennen auf 2020......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1692
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mo, 15. Apr 2019, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hier kommt richtige Konkurrenz:

https://www.rebelxsports.com/new-ktm-790-rally-kit/

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1698s ][ Queries: 27 (0.0702s) ]