forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Oel Düse
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KlasOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 178

BeitragVerfasst am : Sa, 16. Feb 2019, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

hakim @ Sa, 16. Feb 2019, 5:56 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Verschlußstopfen entfernen, Düse losschrauben. Lappen um die Bohrung legen, um die Düse mitsamt Öl aufzufangen. Dann ganz kurz den Anlasser betätigen, das Öl drückt die Düse heraus. Geht viel einfacher als das Gefummel mit Werkzeug



_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Michael c.Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 308
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  60.000 km
KTM 690 Bj. 13
 →  10.000 km
Beta 390
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : So, 17. Feb 2019, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Und wieder eine legendärer Schrauber Tipp von Hakim! Danke!
Das rausfummeln der Düse ist wirklich mit Abstand das nervigste an der Sache.

Danke
Michael c.

PS Kann man den Beitrag in die "Tipps und Tricks" sparte kopieren?
PPS Mit wieviel Schwung kommt die Düse geflogen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
schlusiOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge insgesamt: 108
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  52.000 km
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  70.000 km
Maico 500, EXC 200

BeitragVerfasst am : So, 17. Feb 2019, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann auch mit einem Streichholzstielchen oder einem Q_Tip (ohne Watte) oben in die Düse reinpieksen und die so rausangeln.
_________________
____
Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 178

BeitragVerfasst am : So, 17. Feb 2019, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Man könnte auch einen Zahnstocher nehmen und ihn reinpiksen ...

Man könnte auch einfach mal den Rat des Pros so stehenlassen Exclamation

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
bammelOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge insgesamt: 511
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  46.000 km

BeitragVerfasst am : So, 17. Feb 2019, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Klas @ So, 17. Feb 2019, 20:12 hat folgendes geschrieben:
Man könnte auch einen Zahnstocher nehmen und ihn reinpiksen ...

Man könnte auch einfach mal den Rat des Pros so stehenlassen Exclamation


stimmmmmmmmmmmttttttttttttt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1189
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
1290 SuperAdventure, 2016
Ténéré 700, 2019

BeitragVerfasst am : Mo, 18. Feb 2019, 8:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Männers,
...viele Wege führen nach Rom! Wichtig ist doch nur, daß man es selber hinbekommt und Spaß am Schrauben hat, oder?
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8 Power007Offline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 28.06.2018
Beiträge insgesamt: 136
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  62.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 18. Feb 2019, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Und wieder ein legendärer Tipp. Laughing

Sehe ich auch so Hakim Very Happy je mehr Tipps und Tricks, desto ehr sind wir in der Lage unsere langsam zu Veteranen werdenden 950/990 zu erhalten. Ich spreche aus Erfahrung. Das ist mit den legendären cagiva Elefant 750/900 Rally Lucky Explorer genau so. Und da ist es noch viel aufwändiger, weil viel weniger davon auf den Markt gekommen sind.

Gruß Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1605

BeitragVerfasst am : Di, 19. Feb 2019, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

na gut dann meine methode


IMG_2649.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  23.96 KB
 Angeschaut:  29 mal

IMG_2649.JPG



IMG_2650.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  20.26 KB
 Angeschaut:  29 mal

IMG_2650.JPG



IMG_2652.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  23.39 KB
 Angeschaut:  31 mal

IMG_2652.JPG



_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
bammelOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge insgesamt: 511
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  46.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 19. Feb 2019, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

hat bei mir nie geklappt, bin wohl zu zitterig Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3263
KTM 790 Adv R
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Feb 2019, 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Duese losschrauben und ordentlich Druckluft rein! Danach die Duese dann auf dem Garagenboden suchen. Cool
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
bammelOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge insgesamt: 511
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  46.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Feb 2019, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

so habe ich es auch immer gemacht Very Happy , beim nächsten mal werde ich mal Hakims Tip ausprobieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BlablaOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 25.07.2018
Beiträge insgesamt: 38

BeitragVerfasst am : Mi, 20. Feb 2019, 23:52    Titel: Antworten mit Zitat

... und dann die Sauerei mit dem Öl ... nein nein, lieber suchen. Laughing Wobei, wenn man ein Tuch ein wenig drüberhält, dann kann man mit ein wenig Geschick die Düse sogar auffangen bzw. den Flug abbremsen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8 Power007Offline
Schlammspringer
Anmeldungsdatum: 28.06.2018
Beiträge insgesamt: 136
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  62.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 21. Feb 2019, 8:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich drücke die Daumen. Ist das eigentlich was, was man mal prüfen könnte, oder nur wenn Probleme mit Kupplung etc. Auftauchen? Und gilt das auch für die 950?

Gruß und Moin

Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1189
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
1290 SuperAdventure, 2016
Ténéré 700, 2019

BeitragVerfasst am : Do, 21. Feb 2019, 8:24    Titel: Antworten mit Zitat

Blabla @ Mi, 20. Feb 2019, 22:52 hat folgendes geschrieben:
... und dann die Sauerei mit dem Öl ... nein nein, lieber suchen. Laughing Wobei, wenn man ein Tuch ein wenig drüberhält, dann kann man mit ein wenig Geschick die Düse sogar auffangen bzw. den Flug abbremsen.

Hallo,
bei kurzem Druck auf den Startknopf kommt da nur wenig Öl, die Düse wird herausgeschwemmt und liegt neben dem Ritzel. Da fliegt also nichts durch die Garage.
@mario: Die Düse prüfe und reinige ich nur, wenn Kupplungsrupfen beim Anfahren mit kaltem Motor auftritt.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
neo71Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.05.2015
Beiträge insgesamt: 153
KTM LC8 Adv 990 ABS, 2012
 →  100.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 26. Feb 2019, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ein kleiner Nachtrag von mir: Smile
Ich habe die Öldüse noch nicht geschafft einzubauen. Aber interessant fand ich das nach dem Ölwechsel das extreme Rupfen der Kupplung im kalten Zustand so gut wie nicht mehr vorhanden war! ohmy
Es war seit August das Motorex 10W50 drin, das vom Händler beim letzten Ölwechsel genutzt wurde.
Ich habe jetzt bei meinem Ölwechsel wieder das LiquiMoly 10W50, das ich die letzten Male immer verwendet habe, gebraucht. Es scheint mir das mit dem LM die Kupplung besser zu recht kommt Wink
So bald ich wieder Zeit habe, werde ich die Öldüse installieren und dann mal schauen wie das Verhalten dann ist....
VG Arne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1665s ][ Queries: 32 (0.0764s) ]