forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Frage zum Regler
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
e9925876Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge insgesamt: 238
KTM LC8 Adv 990 Dakar, 2011
 →  115.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Jun 2018, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ostmarkus,

also irgendwie alles sehr suspekt mit deinem Regler. Ich habe mir vor einem Jahr auch den Nachbau gekauft, wie von dir empfohlen. Dieser funktioniert noch tadellos und er erzeugt die erforderliche Spannung. Und so wenige Kilometer fahre ich ja auch nicht!

Sag mal, dass es sein, dass dein Regler aus irgendwelchen Umwelteinflüssen stirbt?
Wird er schlagartig kaputt oder wird die Spannung schleichend weniger?
Wird er vielleicht zu heiss, da der Kühlkörper vom Regler mit Dreck verstopft ist?
Vibriert er vielleicht aus irgendeinem Grund zu stark?
Ist die Eingangsspannung vielleicht zu hoch?
Ist die Ausgangsleistung zu hoch (was ich nicht ganz glaube)?
Oder sind elektromagnetische Felder in der Umgebung?

Es gibt nicht viele Halbleiterhersteller auf der Welt, und es gibt elektronische Teile, die längere Betriebszeiten/Jahr haben als die LC8 (Fernseher, Auto, ....). Kann natürlich auch ein Chargenfehler sein. Irgendwas ist aus meiner Sicht komisch.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HotFireOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge insgesamt: 3489
Alter: 41
Husqvarna 701 Enduro, 2016

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Jun 2018, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

e9925876 @ Mi, 6. Jun 2018, 16:05 hat folgendes geschrieben:

Es gibt nicht viele Halbleiterhersteller auf der Welt


Das ist richtig, neben einem Duzend großer Hersteller, gibt es evtl. noch mal ein oder zwei Duzend größerer „Silicon Foundrys“ und die gehören vermutlich auch noch irgendwie teilweise zusammen und bauen eigentlich nur gutes Zeug. Schrott Chargen landen eigentlich auf dem Müll und Fehler auf den Scheiben werden raus geschnitten und vernichtet.

Aus diesem Grund glaube ich nicht, dass die Halbleiter schuld sind und ob Texas Instruments bzw. NXP Semiconductors verbaut wird oder nur Inchange Semiconductor Company, spielt kaum ne Rolle (außer beim Service), denn diese beliefern auch Industrie und Militär und liefern bestimmt keinen Müll ab.

Meines Ermessens kommt das Problem später, wenn irgendwo billig zusammengezimmert wird um den letzten Cent zur Gewinnoptimierung zu tragen:

SPAREN DURCH KNAPPES BEMESSEN !!!

Kondensator statt 105°C nur 85°C
natürlich in 16 Volt statt 25/35Volt
Widerstände mit 0,25 Watt am Limit betreiben
Halbleiter bis am Limit ausreizen
Kühlung unterdimensionieren und noch am Klex Wärmeleitpaste sparen
diese Liste lässt sich noch lange weiter führen

UND WENN IN DER KETTE MAL WAS KAPUTT GEHT, STEHT DER KUNDE BLÖD DA !!!

Darum YHC-110 ist nicht gleich YHC-110 - hier ist nicht der billigste auch gleich das beste Geschäft.


Sogar beim großen KFZ Zubehör Lieferant/Hersteller mit dem B vorne: Halbleiter und Elektronikbauteile sind vom Umtausch ausgeschlossen bzw. der ist bei Ihnen erst kaputt gegangen.

_________________


KTM & HUSQVARNA - STAMMTISCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Jun 2018, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

e9925876 @ Mi, 6. Jun 2018, 16:05 hat folgendes geschrieben:
Hallo Ostmarkus,

also irgendwie alles sehr suspekt mit deinem Regler. Ich habe mir vor einem Jahr auch den Nachbau gekauft, wie von dir empfohlen. Dieser funktioniert noch tadellos und er erzeugt die erforderliche Spannung. Und so wenige Kilometer fahre ich ja auch nicht!

Sag mal, dass es sein, dass dein Regler aus irgendwelchen Umwelteinflüssen stirbt?
Wird er schlagartig kaputt oder wird die Spannung schleichend weniger?
Wird er vielleicht zu heiss, da der Kühlkörper vom Regler mit Dreck verstopft ist?
Vibriert er vielleicht aus irgendeinem Grund zu stark?
Ist die Eingangsspannung vielleicht zu hoch?
Ist die Ausgangsleistung zu hoch (was ich nicht ganz glaube)?
Oder sind elektromagnetische Felder in der Umgebung?

Es gibt nicht viele Halbleiterhersteller auf der Welt, und es gibt elektronische Teile, die längere Betriebszeiten/Jahr haben als die LC8 (Fernseher, Auto, ....). Kann natürlich auch ein Chargenfehler sein. Irgendwas ist aus meiner Sicht komisch.

Lg


Nach 2 Tagen Streik, tut er es wieder. Hab nur bischen die Kabel bewegt, um zu schaun, ob das was nicht ok ist. Meines E. ist alles ok mit denKabeln. Keine Ahnung was das ist. Sauber ist er und montiert ist er unter der Batterie, da am original Platz meine Benzinpumpe ihren Dienst absolviert. Richtig kalt ist es da nicht, aber dachte eigentlich, dass das da schon geht.

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Jun 2018, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Neuer Regler ist drin. Laeuft soweit. Allerdings ist der Platz unter der Batterie nicht wirklich kuehl. Wo kann ich das Ding sonst noch unterbringen? Am angestammten Ort ist, wie geschrieben, meine Benzinpumpe, und die muss da auch bleiben. Jemand ne gute Idee?
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HotFireOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge insgesamt: 3489
Alter: 41
Husqvarna 701 Enduro, 2016

BeitragVerfasst am : Di, 12. Jun 2018, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

OstMarkus @ Di, 12. Jun 2018, 17:49 hat folgendes geschrieben:
Neuer Regler ist drin. Laeuft soweit. Allerdings ist der Platz unter der Batterie nicht wirklich kuehl. Wo kann ich das Ding sonst noch unterbringen? Am angestammten Ort ist, wie geschrieben, meine Benzinpumpe, und die muss da auch bleiben. Jemand ne gute Idee?


. . . was ist unter dem Steuergerät (unter Geweih) oder rechts bzw. links daneben ?

Kühler geht es kaum und Platz ist dort, da hatte ich auch zwei Steuergeräte Montiert.

_________________


KTM & HUSQVARNA - STAMMTISCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Jun 2018, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte ich mir auch schon ueberlegt. Wollte nicht so gerne am Lenkkopf vorbei und am Geweih klebt schon ne ganze Menge Geraffel, aber ich schaus mir mal in Ruhe an. Son grosses Moped, und soo wenig Platz ueberall Wink
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
e9925876Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge insgesamt: 238
KTM LC8 Adv 990 Dakar, 2011
 →  115.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 13. Jun 2018, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Und ist der neue Regler Original oder Nachbau, wie der Alte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3114
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 13. Jun 2018, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

original
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1138s ][ Queries: 38 (0.0270s) ]