forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Schloss umlegen...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael c.Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 247
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  55.000 km
Suzuki DR 650 SE
 →  50.000 km
Beta 450
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 9. Jun 2018, 19:01    Titel: Schloss umlegen... Antworten mit Zitat

Ein Hallo,
wir ihr einen Betrag tiefer lesen könnt versuche ich gerade den Twalcom Rallyhalter (http://www.twalcom.com/home.php) an meine LC8 zu bekommen.
Dafür muss ich offensichtlich das Schloss umlegen. Bevor ich loslege wollte ich euch um Rat fragen. Brauche ich dafür spezielles Werkzeug? Ist das eine Verlegung wieder rückgängig zu machen? Reicht das Kabel um das Schloss vorne ins Cockpit zu legen?

Rabsi war schon so nett mir von seinem Umbau zu erzählen. Da er eine Gabelbrücke von einer 630er hat ist dies leider nicht auf die LC8 Gabelbrücke anzuwenden.

Danke und Gruss
Michael c.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AtzimuthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge insgesamt: 1313
KTM LC8 Adv 950 S, 2004
 →  100.000 km
Husaberg TE 300, 2012
Stihl MS 260 :)
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 9. Jun 2018, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst nur die 2 8er Abreissschrauben die das Schloß halten mit dem Meisel losdrehen, dann geben die eigentlich ganz gut raus. Mein Schloss ist neben dem RB, das Kabel hat gereicht und wird jetzt beim einlenken auch nicht mehr geknickt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Michael c.Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 247
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  55.000 km
Suzuki DR 650 SE
 →  50.000 km
Beta 450
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : So, 10. Jun 2018, 0:05    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, das war genau was ich hören wollte... Smile . Werde mich morgen ans Werk machen.

lg
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1121
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : So, 10. Jun 2018, 2:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die Schrauben mit einem Dremel geschlitzt und dann mit dem Schraubendreher entfernt. Ich habe jetzt kein Schloss mehr und schalte meine Zündung per Schalter im Cockpit ein. Ich habe mittlerweile alle Schlösser entfernt.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1099s ][ Queries: 26 (0.0585s) ]