forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Anakee wild
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WerwolfiOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.10.2015
Beiträge insgesamt: 122
KTM Adv 1190 R
 →  26.000 km
Yamaha XT 350
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 22. Feb 2016, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hab am Samstag auf der IMOT mal nachgefragt.
Der 21" soll August 2016 kommen, ein passender Hinterreifen für die R erst mitte 2017. Freigaben erst frühestens 2018.
Allerdings fiel da der Nebensatz "...wenn überhaupt...".

_________________
Immer daran denken:
Gummierte Seite nach unten,
Lackierte Seite nach oben...

>>>Unser Blog<<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
ADV67Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge insgesamt: 248
1190R
 →  6.000 km
701E
 →  4.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 22. Feb 2016, 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Genau das sagten die Leute von Michelin mir auch auf der Swissbike Messe letzte Woche: "wenn überhaupt denn der Markt für 18" hinten ist sehr klein"... Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
jenshundertmarkOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.07.2014
Beiträge insgesamt: 31
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  65.000 km
Adventure 1090 R
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 1. März 2018, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Den Anakee Wild gibt es jetzt seit kurzer Zeit auch als 150/70R 18 auf dem Markt, die Michelin Seite wurde leider bisher noch nicht angepasst.
Aber das Problem mit der beschränkten Geschwindigkeit ist ja leider vom Verkehrsministerium noch nicht angepasst worden, also kann man leider nur mal warten...
Gruß

_________________
Warum einfach, wenn man es auch schwer haben kann....

Der Weg ist das Ziel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 967
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  12.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 1. März 2018, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
alle Anakee Wild sind M+S-markiert. Eventuell bekommst Du den Satz 150/70R18 plus 90/90R21 noch mit DOT bis 52/17, dann darfst Du ihn mit Vmax-Aufkleber bis 170km/h (Speedindex R) fahren. Bleibt die Frage der Freigabe für Deutschland... Irgendwas ist immer Smile
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
jenshundertmarkOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.07.2014
Beiträge insgesamt: 31
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  65.000 km
Adventure 1090 R
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 1. März 2018, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß dass die Reifen eine Geschwindigkeitsbegrenzung haben, DOT 2017 ist nicht möglich, da diese Größe erst seit einer Woche auf dem Markt..
Legal also erst möglich, wenn sich unsere Großkopferten mal herablassen, die Regelung zu überarbeiten.. Und da diese Herren ja permanent überlasstet sind kann sich das noch hinziehen

_________________
Warum einfach, wenn man es auch schwer haben kann....

Der Weg ist das Ziel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
bammelOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge insgesamt: 382
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  46.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 1. März 2018, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

jenshundertmark @ Do, 1. März 2018, 12:14 hat folgendes geschrieben:
Ich weiß dass die Reifen eine Geschwindigkeitsbegrenzung haben, DOT 2017 ist nicht möglich, da diese Größe erst seit einer Woche auf dem Markt..
Legal also erst möglich, wenn sich unsere Großkopferten mal herablassen, die Regelung zu überarbeiten.. Und da diese Herren ja permanent überlasstet sind kann sich das noch hinziehen


Auch wenn er erst seit einer Woche auf dem Markt ist, werden die meisten Reifen schon ab Herbst des Vorjahres für die neue Saison produziert, also nachfragen sollte man. Online kannst du ja auch bestellen und wenn es nicht passt zurücksenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 332
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 24. Mai 2018, 13:46    Titel: No M+S in Italien Antworten mit Zitat

Für die Adventure Rally auf Sardinen wollte ich den Wild Anakee auf meine 1190R aufziehen.
Keine Freigabe durch Michelin, hab bei Michelin angerufen. Der nette Mensch dort meinte, lediglich durch die M+S Kennung zusammen mit dem Vmx 170 Aufkleber geht das.
Leider nur in Deutschland.
Folgende Meldung macht, klar dass der Aufkleber in Italien für die Katz ist, denn man darf zwar M+S im Sommer fahren, aber nur wenn der Geschwindigkeitsindex dem der Zulassungspapiere entspricht. (Im Winter ist es anders).

Zitat vom 18.04.18 ADAC:

Widersprüchliche Meldungen aus Italien über die Verwendung von Winterreifen im Sommer haben für Verwirrung und Verunsicherung bei betroffenen Autofahrern geführt. Nach aufwändiger Recherche der ADAC-Juristen und darauf erfolgter Klarstellung des Landesamtes für Kfz der Provinz Bozen lässt sich feststellen, dass in Italien jeweils ab dem 15. Mai spezielle Winterreifen während der Sommermonate nicht mehr verwendet werden dürfen. Das Verbot gilt auch für deutsche Kraftfahrzeuge und Anhänger. Motorräder sind von der Regelung nicht betroffen. Es handelt sich jedoch nicht um ein generelles Verbot, in den Sommermonaten Winterreifen zu benutzen.

An Kraftfahrzeugen montierte Reifen dürfen grundsätzlich den im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) angegebenen Geschwindigkeitsindex nicht unterschreiten.

Eine Ausnahme hiervon wird in Italien nur in den Wintermonaten zwischen dem 15. Oktober und 15. Mai des Folgejahres gewährt: In diesem Zeitraum dürfen wegen der Winterreifenpflicht auch solche Reifen verwendet werden, die einen niedrigeren Geschwindigkeitsindex aufweisen, als in den Fahrzeugpapieren vorgesehen ist (mit entsprechendem Geschwindigkeitsaufkleber im Sichtfeld des Fahrers).

In den Sommermonaten (16. Mai bis 14. Oktober) darf nach einer Verordnung des italienischen Transportministeriums mit Winter- oder Ganzjahresreifen dagegen nur dann gefahren werden, wenn diese einen Geschwindigkeitsindex aufweisen, der mindestens dem in der Zulassungsbescheinigung Teil I festgesetzten Geschwindigkeitsindex entspricht.

Soviel Spaß die 150 PS mir machen, manchmal ist es dann zuviel...

Porco Miseria, sage ich nur

_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6048

BeitragVerfasst am : Do, 24. Mai 2018, 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Lies Dir das mal durch......

http://forum.lc8.info/viewtopic.php?t=28516&po ....... der=asc&start=30

oder das:

https://www.ktmforum.eu/forum3/wbb/790-950-990-105 ....... ex-als-vmax-ab-2018/

M+S gibt´s auch in Deutschland nicht mehr.....aufgehoben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 332
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 24. Mai 2018, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Na Servus. Geht nichts mehr seit diesem Jahr. Kein M+S mehr.

Der Witz des Jahres hat mir mein Freundlicher heute mitgeteilt, die 1290ADV haben sie tatsächlich auf 229 km max gedrosselt, damit V Reifen etc rauf können.
D. H. Meine 1190 ist schneller, Pendle mit Vollspeed auf der Autobahn mit meiner R vorbei... äh... hatte ich nicht ein Geländemopped gekauft???

Das dumme ist. die Betriebserlaubnis erlischt wenn ich Stollen illegal fahre. Zwei Punkte oder so, kein versicherungsschutz... porco miseria

Einzige Lösung, drosseln und Eintrag in die Papiere. Hat jemand das schon bei der 1190 gemacht???? Übersetzung ändern? Software Drosselung?...

_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6048

BeitragVerfasst am : Do, 24. Mai 2018, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

LC8Skully @ Do, 24. Mai 2018, 19:15 hat folgendes geschrieben:
....................

Einzige Lösung, drosseln und Eintrag in die Papiere. Hat jemand das schon bei der 1190 gemacht???? Übersetzung ändern? Software Drosselung?...


Hab ich KTM schon gefragt.....Email ist irgendwo eingestellt....vielleicht finde ichs wieder.....

Jaa, hier isses......Frage und Antwort.....
http://forum.lc8.info/viewtopic.php?p=409915#409915
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Räder (Reifen/Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1606s ][ Queries: 34 (0.0745s) ]