forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

20l Reisetank auf SXC
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5088
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 13. Jul 2017, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

@Herbstie
Da habe ich eben was auf Deinen Bildern gesehen:
Der dünne Kühler-Verbindungsschlauch gehört durch das runde Loch im Rahmen gefädelt!
Da wo die EPC-Entlüftung ist. Die kannste eh raus schmeißen... Cool
Gruß-BRB



Tankschlauch.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  73.02 KB
 Angeschaut:  77 mal

Tankschlauch.jpg



IMGP0819v.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  317.42 KB
 Angeschaut:  77 mal

IMGP0819v.JPG



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
RapakonOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge insgesamt: 128
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
MZ TS 250 / MZ ETZ 301 / KTM LC4 620

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Jul 2017, 9:37    Titel: OFFTOPIC Technik Info Antworten mit Zitat

Hi,

das "alte blau" ist ein violett und kommt von den 1996er Rallyes mit 30L Tank (1995er hatten violette Tanks in 18L).
Hier ist die untere befestigung auch noch anderst gelöst. Die Tanks der Serienmodelle (ADV) wurden zusätzlich über einen Haltebügel auf Tankrollen abgestütz.

Grüße
Mario

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Do, 13. Jul 2017, 18:30 hat folgendes geschrieben:
hakim @ Do, 13. Jul 2017, 16:57 hat folgendes geschrieben:
Hallo Ulli,
danke für die Korrektur der Daten, da hab´ ich mal fluchs ein Jahrzehnt unterschlagen. Mir war halt, als wär´s gestern... Very Happy

Geht mir auch so wub

hakim @ Do, 13. Jul 2017, 16:57 hat folgendes geschrieben:
...Aber wo siehst Du blau bei der 620ADV 1997?...

Da sehe ich natürlich auch kein blau!
Aber guck Dir das Bild von unseren beiden LC4 weiter oben an. Da ist an meiner eindeutig ein blau durchgefärbter 30l-Tank dran! Und spacegear hat von mir so einen in 20l bekommen. Auch blau durchgefärbt und federleicht! Bild hat er auch weiter hinten verlinkt. Irgendwann muss KTM sowas ja mal gebaut haben. Die 20l blau durchgefärbten habe ich irgendwann 2006 noch bei KTM direkt bestellen können...
Gruß-BRB



660rally.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  51.52 KB
 Angeschaut:  3223 mal

660rally.jpg



1996_Rallye.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  149.9 KB
 Angeschaut:  73 mal

1996_Rallye.jpg



1996_Rallye_Tank.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  71.14 KB
 Angeschaut:  80 mal

1996_Rallye_Tank.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5088
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Jul 2017, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info!
Diesen Tank (gab es für die '97er Rallye auch in Mohrübe) kannste sogar noch nagelneu kaufen ohmy !!! Kostet 465,19€ Very Happy Cool Smile

Die Befestigung am 640er Rahmen hab ich mit dem Tankhalter der 640er ADV gelöst. Aufgehängt ist er mit den gleichen Plaste"Gabeln" auf den Gummirollen am Rahmen. Hält schon seit 30.000km perfekt. Auch bei stellenweise heftigst Offroad (Pyrenäen)!

Allerdings brauchts eine Benzinpumpe, wenn der komplett leer gesaugt werden soll. Etwa 10 Liter liegen unter dem Niveau des Vergasers. Kein Problem...Benzinpumpe der 640ADV bis 2003 löst das mit geringstem Aufwand. Die Bohrung für den Unterduckanschluss ist im Ansaugstutzen der 625/640 immer noch drin.

Die 20l-Rallyetanks hatte die Kunststoffgabel nicht, sondern rechts und links ein geschlossenes Loch. Die Tankrollen mussten geteilt werden, dann ging es. War auch nicht viel fummliger.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5088
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Jul 2017, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab da anscheinend sogar eine Sonderausführung. Die blauen 96er 30l-Tanks hatten keine Öffnungen für den vorderen Tankträger der ADV. Die Öffnungen gab es erst ab '97 bei den Mohrrüben. Mein blauer Tank hat die aber trotzdem Cool Ohne wäre es etwas wackelig mit 30l drinne...
Gruß-BRB

P.S.: @Rapakon:
Hast Du eine Quelle für den gezeigten Teilekatalog?
Danke!

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
RapakonOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge insgesamt: 128
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  33.000 km
MZ TS 250 / MZ ETZ 301 / KTM LC4 620

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Jul 2017, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Fr, 14. Jul 2017, 11:29 hat folgendes geschrieben:
Ich hab da anscheinend sogar eine Sonderausführung. Die blauen 96er 30l-Tanks hatten keine Öffnungen für den vorderen Tankträger der ADV. Die Öffnungen gab es erst ab '97 bei den Mohrrüben. Mein blauer Tank hat die aber trotzdem Cool Ohne wäre es etwas wackelig mit 30l drinne...
Gruß-BRB


Wilde Zeiten damals. Da gab es viele Exoten. Vor einiger Zeit habe ich so einen lila Tank als ungebrauchte Ware von Privat kaufen können.
Versteift sind die alten Tanks auch (siehe Teileliste), allerdings umständlich, ungepuffert über Winkelstreben und an den Hauptrahmen anzuschweißenden! Gewindebuchsen.

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Fr, 14. Jul 2017, 11:29 hat folgendes geschrieben:

P.S.: @Rapakon:
Hast Du eine Quelle für den gezeigten Teilekatalog?
Danke!


Ja, den findet man sogar noch online als PDF. Einfach mal nach KTM und 585.07.022.000 suchen. Cool
Ich weiß nicht ob ich den Link hier posten darf. Daher schick ich den nochmal parallel als PN.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5088
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Jul 2017, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

@Rapkon
Danke für den Link!
Die Tanks ab '97 gehen definitiv auf den Rahmen der 625/646 OHNE was schweißen zu müssen. Die 620er ADV hatte eine Lasche am Rahmenrohr für eine Halterung, die die 20l-PE Tanks (die lackierten) seitlich stabilisierte. Hab ich mit einem Rohr und einer Gummirolle am Kühler ohne Schweißen realisiert.
Der 30l-Tank ist dafür genial, weil er auf dem Kühlerschutzbügel der 640ADV aufliegt, den man an jede 625/640 Enduro anschrauben kann.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
spacegearOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge insgesamt: 437

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Jul 2017, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

.... mit lila Tank muss man aber mindestens so fahren können:

https://www.youtube.com/watch?v=PK05NL7yaoY

Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HerbstieOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge insgesamt: 75
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  51.000 km
LC4 640 Adv (Frauchen)
 →  35.000 km
625 SXC
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. Jul 2017, 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

hier ist im Thread ´ne schöne Tank-Modell-Sammlung entstanden!

Bei der alten 660EXC –Rallye könnte ich auch schwach werden. Auch wenn´s vor meiner Mopedzeit war, steh ich auf die alten Rappelkisten… Very Happy

Ich hab mal wieder bissel Zeit gefunden mich der Sache anzunehmen.

Leider geht der Tank trotz eurer Tipps nicht drauf. Der Verbindungsschlauch der Kühler wurde abgesteckt und der 20l-Tank neu positioniert. Am Lenkkopflager würde es gerade so gehen.
Der Abstand zwischen Tank und LKL sieht so groß aus wie auf dem Bild von BRB.
Im Bereich er Kühler ist es sehr eng (siehe Bilder).
Der Abstand bei BRB zwischen Kühler und Tank ist x-mal größer als bei mir. Ich schätze zwischen Kühler und tank ist ca. 1-max. 3mm Platz. (Also ein Blatt Papier passt durch, messen kann ich ja schlecht…)
Leider sind die Kühler auch nicht flexibel aufhängbar. Ich wüsste jedenfalls nicht, wie ich die 1cm vor bekommen sollte. Entweder locker oder fest, aber locker nicht verrückbar. Sehe da kein Spielraum.
Weiterhin trifft der Tank an der linken Seite am Ausgleichsstutzen des Kühlers gerade so nicht an. Wenn ich den Ausgleichsschlauch draufstecken würde, würde der Tank den Schlauch berühren und auf den Kühler drücken.

Der Tank rutscht einfach nicht vor, selbst mit Silikon, feste drücken usw.

Bis jetzt überzeugt mich das alles nicht, selbst wenn der Tank GERADE SO passen sollte, ist alles Sau eng, unter Spannung. Bei der Schüttelei der LC4 bleibt da bestimmt irgendwas anderes auf der Strecke…
Ich werde den Tank sehr wahrscheinlich wieder verkaufen Sad





Erhalte jetzt erstmal den 12l-Tank als „Dauerleihgabe“ und werde mit dem ´ne Weile rumgurken. Passende 640-Sitzbank sollte heute eintreffen.


Vielleicht gibt es ja mal günstig ´nen 18l-Tank angeboten. Der wird dann sicher passen.
Was ich jedoch nicht verstehe, dass so viele mit der LC4 640/625 mit dem 20ltr-Acerbistank rumfahren. Oder gibt es wieder einen kleinen, feinen Unterschied zwischen 20l-KTM Tank (weiß) und Acerbistanks (orange). Soll heißen, war der Acerbis-Tank ein Zubehörteil mit entsprechenden Toleranzen oder ein Lieferant für Originalteile für KTM.

Ich bleib auf jedenfall an dem Tankthema dran.

Habt alle schönen Dank für eure Unterstützung! Very Happy Very Happy Very Happy



Abstand_Herbstie.jpg
 Beschreibung:
ziemlich eng!
 Dateigröße:  52.26 KB
 Angeschaut:  79 mal

Abstand_Herbstie.jpg



Astand_BRB.png
 Beschreibung:
Hier ist der Abstand zwischen Kühler und Tank BRB

Download
 Dateiname:  Astand_BRB.png
 Dateigröße:  794.34 KB
 Heruntergeladen:  86 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5088
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. Jul 2017, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Tank ist ja auch der 30l-Tank! Der ist so gefertigt, dass zwischen Tank und Lenkerkopf noch ein Lenkungsdämpfer Platz hat.
Gruß-BRB



IMGP0842.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  201.47 KB
 Angeschaut:  73 mal

IMGP0842.JPG



_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HerbstieOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge insgesamt: 75
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  51.000 km
LC4 640 Adv (Frauchen)
 →  35.000 km
625 SXC
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. Jul 2017, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

...Rallye halt... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
spacegearOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge insgesamt: 437

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Jul 2017, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

... jetzt net gleich aufgeben --- so sieht´s bei mir aus: man kann die Ausnehmung für den Kühlerschlauch etwas sehen, falls das bei dir nicht geht, dann halt den Schlauch wie von Ulli beschrieben verlegen.
Und ja, beim Kühlerdeckel geht es eng zu, mit schlanken Fingern und Gefühl aber durchaus noch zu bedienen. Also, hau hin!



DSC00933.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  265.42 KB
 Angeschaut:  80 mal

DSC00933.JPG



DSC00934.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  270.23 KB
 Angeschaut:  84 mal

DSC00934.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5088
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Jul 2017, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

spacegear @ Sa, 22. Jul 2017, 10:17 hat folgendes geschrieben:
...Also, hau hin!


Jenau man...!!!!
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HerbstieOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge insgesamt: 75
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  51.000 km
LC4 640 Adv (Frauchen)
 →  35.000 km
625 SXC
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 24. Jul 2017, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch Jungs,

ihr habt ja recht!
Hab am We auch nochmal drüber nachgedacht...gruebel

Hab den Tank auch noch im Lager! So einfach kann ich den ja auch net weggeben!

Das schxxx Ding muss auf die Karre!!!! Jetzt wird improvisiert!
Razz


Hoffe der Hakim hat recht: "Wenn er drauf ist kommt er wieder in Form"


Gut Ding brauch Weile!

Ich bin ja mal gespannt!

[quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HerbstieOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.08.2011
Beiträge insgesamt: 75
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  51.000 km
LC4 640 Adv (Frauchen)
 →  35.000 km
625 SXC
 →  95.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. Feb 2018, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

So Leute,

hab nun alles möglich probiert und genug rumgewürcht... Rolling Eyes
Der Tank wurde wieder verkauft.
Hab zufällig einen 17ltr.-Safarietank günstig ergattert.
Der passt halbwegs anständig und das auch bei originaler Sitzbank.

Nun kann ich problemlos hin und her wechseln, je nach anstehender Tour.
Nebenbei ist der safaritank wirklich sehr schmal geschnitten (so wie der originale 9Liter Tank) und sauleicht.

Einziges Manko ist die schwarze Farbe, ich steh da mehr auf die 90er oldscool-KTM-Dekor Very Happy

Ich denke jetzt wird ein Schuh draus!

Fotos folgen...

Beste Grüße! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1705s ][ Queries: 40 (0.0739s) ]