forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

breiterer Lenker, Magura ax2, Erfahrungen irgendwer?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Zubehör – Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alpenfreundOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge insgesamt: 2357
Kawasaki z1 900
 →  20.000 km
KTM LC8 1190 Adventure, 2014
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Dez 2017, 21:05    Titel: breiterer Lenker, Magura ax2, Erfahrungen irgendwer? Antworten mit Zitat

Hallo, da ich finde, dass KTM zu schmale Lenker verbaut - überhaupt wenn ich den mit den der GS vergleich - eine Frage: hat irgendwer den Magura ax2 probiert? Ist einfach höher und breiter..... passt das?
_________________
V2 macht high!

Grüße Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Hanne990Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge insgesamt: 1229
KTM LC8 1190 T
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Dez 2017, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

ich fahre seit Africa-Twin-Zeit über 990 Adv., SMT und jetzt auf der 1190er den MX2 ... taugt mir am besten, ist breiter und nicht so stark gekröpft.
Höher wotrd er mit div. Erhöhungen.

Hanne

_________________
Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky
dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses
- und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben. W.C.Fields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1399

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Dez 2017, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

naja sieht auf der adv. jetzt nicht unbedingt so toll aus und die kröpfung muss man auch erst einmal mögen;
besser finde ich den sx lenker und den gibts auch in schwarz;
mx2 ist auch ok;

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alpenfreundOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge insgesamt: 2357
Kawasaki z1 900
 →  20.000 km
KTM LC8 1190 Adventure, 2014
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Dez 2017, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

...also Hanne, der Lenker ist gerade mal 1,3 cm breiter, also keine 7 mm links und rechts, nicht merkbar. Zum "normalen" Fahren ist der Lenker schon ok, aber stehend reicht er selbst mit der originalen KTM-Erhöhung nicht bei meiner Größe von 192 cm.

Die Lenker der 9.0-Serie waren wirklich eine Katastrophe, da half der MX2 schon. Die Lenker der 1190er oder 1290er sind besser, aber immer noch zu wenig hoch oder breit.

_________________
V2 macht high!

Grüße Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
WerwolfiOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.10.2015
Beiträge insgesamt: 104
KTM Adv 1190 R
 →  26.000 km
Yamaha XT 350
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Dez 2017, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Der AX2 ist doch auch nur 1,6cm breiter als der originale... gruebel
_________________
Immer daran denken:
Gummierte Seite nach unten,
Lackierte Seite nach oben...

>>>Unser Blog<<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
alpenfreundOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge insgesamt: 2357
Kawasaki z1 900
 →  20.000 km
KTM LC8 1190 Adventure, 2014
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 7. Dez 2017, 9:17    Titel: Antworten mit Zitat

Also mein Lenker von der 1190 T ist 795 mm breit. Der AX2 hat lt Info 827 mm. Das sind über 3 cm Wink ....und um einiges höher sowieso. Damit brauchst keine Lenkererhöhung.
_________________
V2 macht high!

Grüße Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alpenfreundOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge insgesamt: 2357
Kawasaki z1 900
 →  20.000 km
KTM LC8 1190 Adventure, 2014
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 7. Dez 2017, 9:20    Titel: Antworten mit Zitat

Die "R" mag einen anderen Lenker haben als die "T" Wink
_________________
V2 macht high!

Grüße Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
WerwolfiOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.10.2015
Beiträge insgesamt: 104
KTM Adv 1190 R
 →  26.000 km
Yamaha XT 350
 →  60.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 7. Dez 2017, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, die 827mm hatte ich auch gefunden...dann hat die R nen breiteren Lenker. Mr. Green

Ich bin mit dem R-Lenker und der PHDS-Lenkererhöhung in Verbindung mit tiefergelegten Fahrerfußrasten absolut zufrieden.

Bin 193 groß. Wink

_________________
Immer daran denken:
Gummierte Seite nach unten,
Lackierte Seite nach oben...

>>>Unser Blog<<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Zubehör – Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0739s ][ Queries: 35 (0.0084s) ]