forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Riss im Motorgehäuse meiner RC8 1190 / BJ 2008
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> RC8 - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silentmoebius78Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 13.06.2015
Beiträge insgesamt: 19

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Okt 2017, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

to.we @ Fr, 27. Okt 2017, 22:21 hat folgendes geschrieben:
Bei den Ersatzteilkosten ist m.E. nur ein gebrauchter Ersatzmotor eine reale Alternative. Der alleinige Motortausch wiederum ist mit etwas Schraubererfahrung wirklich gut machbar und als deutlich weniger anspruchsvoll (im Vergleich zu einem Gehäusetausch) einzustufen.


Ich fange berwits an einen Motor zu suchen.. Leider ist momentan nichts auf dem Markt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Silentmoebius78Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 13.06.2015
Beiträge insgesamt: 19

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Okt 2017, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

edefauler @ Sa, 28. Okt 2017, 1:10 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

bei der RC8 ist das innenleben des Motor nicht mal schnell getauscht. Da brauchst du für jeden Mist spezial Werkzeug!
Wenn du nicht wirklich Ahnung von einem RC9 Motor hast, dann lass es sein!
Habe schon mehr als einen zerlegt und wieder zusammen gesetzt.

Setz dich im ktmforum.eu mit Glaubnix in Verbindung, der kann dir da helfen und hat wirklich Ahnung was die RC8 betrifft

Gruss

Norbert


Ich glaube, ich habe auch dort ein account, und werd mich versuchen mit Ihm in Verbindung zu setzen.. Vielen Dank für die Info..

Gruss
Roberto
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
desperados08Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 16.02.2012
Beiträge insgesamt: 305
Keine KTM

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Okt 2017, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe dir doch einen Link zu nem 2008er rc8 Motor eingestellt!?

Alternativ, den Riss mit bremsenreiniger richtig entfetten und dirko HT drüber ‚schmieren‘. Ist nicht die meisterhafte Reparatur, aber evtl dichtet es soweit ab dass kein Öl mehr raus kommt und du fahren kannst! Dann hast du Zeit genug dir nen anderen Motor zu suchen...wenn es nicht dicht wird, dann hattest du nicht viel Arbeit und wenig kosten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Silentmoebius78Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 13.06.2015
Beiträge insgesamt: 19

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Okt 2017, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

desperados08 @ Sa, 28. Okt 2017, 20:45 hat folgendes geschrieben:
Ich habe dir doch einen Link zu nem 2008er rc8 Motor eingestellt!?

Alternativ, den Riss mit bremsenreiniger richtig entfetten und dirko HT drüber ‚schmieren‘. Ist nicht die meisterhafte Reparatur, aber evtl dichtet es soweit ab dass kein Öl mehr raus kommt und du fahren kannst! Dann hast du Zeit genug dir nen anderen Motor zu suchen...wenn es nicht dicht wird, dann hattest du nicht viel Arbeit und wenig kosten.


Die Werkstatt wird den Klebeversuch machen. Ich hoffe Sie werden es so machen wie Du es sagst. Ich schau nach mit dem Motor. Danke nochmals. Ich halte Dich auf dem Laufenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1944
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  58.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Okt 2017, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wüßte da noch ein, zwei freie Motoreninstandsetzer in D (einer u.a. spezialisiert auf KTM-1Zylinder) welche zu anderen Preisen als bei euch in CH arbeiten. Beide haben auch Zugang zu entsprechenden Schweissverfahren. Bei Interesse schreibe ich dir gern die Kontaktmöglichkeiten.
Ich denke der Hin-und Rückversand des demontierten Motors ist bei den bisher hier genannten Optionen Peanuts.

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BruggmaOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge insgesamt: 7071
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  78.000 km
Honda CB550 Sport 03. 77 (Baustelle)

BeitragVerfasst am : So, 29. Okt 2017, 4:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zeig das einmal Egli, der macht Dir bestimmt einen brauchbaren Vorschlag.

Egli Racing

_________________
Peter

www.bbshome.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
QuercusilexOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge insgesamt: 1557
ADV 1190 R

BeitragVerfasst am : So, 29. Okt 2017, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Im KTM-Forum.eu schlachtet gerade einer seine RC 8 aus 2009; Motor hat er anscheinend noch... Arrow Anfrage kostet ja nix.
_________________
LC 8 ja! Arrow Joghurt nein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Verschoben: Di, 7. Nov 2017, 7:30 Uhr von NoCarrier
Von Adv 1190 - Allgemeines nach RC8 - Allgemeines
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> RC8 - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2110s ][ Queries: 35 (0.1371s) ]