forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Bin mir unsicher Gabelbrücke Anzugsmoment

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zille63Offline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge insgesamt: 5
KTM Adventure 990,2012
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 12. Aug 2017, 18:51    Titel: Bin mir unsicher Gabelbrücke Anzugsmoment Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich bin mir gerade etwas unsicher. Mein Freundlicher hatte gestern die Gabelbrücke runter da ein leichtes Rasten im LKL war. Die Schrauben hat er wieder mit 15Nm angezogen mehr dürfte es nicht sein, er hat wohl schonmal eine gehimmelt. Jetzt habe ich aber nachgelesen das bei der 990 Adv aber oben 20Nm sein sollten. Diese ist aber aus dem Manual bis 2011. Meine Adv ist aber 2012. Bei Modellen 2006 gab es wohl auch eine Änderung. Darum bin ich mir etwas unsicher.


Über eine Info würde ich mich freuen.

Danke

Michael



Gabelbrücke.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  31.33 KB
 Angeschaut:  13 mal

Gabelbrücke.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IxteOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.03.2011
Beiträge insgesamt: 122
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  30.000 km
XT 600 Tenere 34L
 →  60.000 km
690R
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 12. Aug 2017, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

zieh ich immer mit Handgefühl an, allerdings nach und nach, heisst wechseln von oberer nach unterer Schraube im Wechsel.
Wenn das zu heikel erscheint kommst Du um einen Drehmomentschlüssel nicht herum.

_________________
Gruß IXTE

mit der 690er grüsst mich kein Schwein heul , mit der 990er sogar Harleyfahrer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 852
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  60.000 km
1190 R 2014
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 12. Aug 2017, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

20 NM oben und 15 unten ist i.O. 20 Nm hält das Gewinde ab. Schrotten
kannste das Gewinde beim lösen. Wenn man eine der beiden Schrauben
voll löst, hat die 2. Schraube deutlich mehr Spannung im Gewinde. Möglicherweise frisst die dann beim rausdrehen.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
zille63Offline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge insgesamt: 5
KTM Adventure 990,2012
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : So, 13. Aug 2017, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Danke,
ich habe heute die Schrauben mit 20Nm angezogen, kleine Tour gemacht scheint zu passen.

VG
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
max950Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 17.11.2006
Beiträge insgesamt: 343
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  82.000 km

BeitragVerfasst am : So, 13. Aug 2017, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Anzugsmoment bei den Brückenklemmen ist möglichst einzuhalten.
Grund ist nicht das Gewinde im Alu der Brücken, da is reichlich Fleisch, sondern
die Funktion der Gabel und die Stauch/Knittergefahr der dünnwandigen Rohre.
Für das M6-Gewinde sind 15/20 Nm nix.
Grüße, max
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.4691s ][ Queries: 29 (0.0725s) ]