forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

TKC 70
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1415
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 21. Jan 2017, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin echt erstaunt, daß es Firmen gibt, die einfach garnicht reagieren. wacko

Meine höfliche Anfrage für die 950 Adv S bzgl. TKC 70 vor 2 Wochen - null Komma null Resonanz von Conti.

Bei Pirelli haben sie mir sofort gesagt, daß die gewünschte Reifengröße nicht vor 2017 geliefert wird.

Also Kundenservice sieht anders aus. Mad
Werde den TKC 70 halt ohne Freigabe probieren. Cool

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MatteOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 11.02.2016
Beiträge insgesamt: 50
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM 525 MXC, 2004

BeitragVerfasst am : Sa, 21. Jan 2017, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

so weit bin ich inzwischen auch. Very Happy Ich habe zwar noch den Zettel von der Abnahmefahrt, aber seit 1 Woche ist mein Fahrwerk auf "S" umgebaut... Wink

Aber das muss ja auch erst jemand bemerken.

Grüße,

Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
zeckeOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge insgesamt: 2

BeitragVerfasst am : Fr, 14. Jul 2017, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hat mal wieder jemand wegen dem TKC70 für die 990 ABS-Modelle bei Conti nachgehakt?

Wäre schon top, wenn es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung geben würde...

Wenn jemand auf dem aktuellsten Stand ist, dann bitte kurz die Rückmeldung...

Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 826
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  12.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 15. Jul 2017, 4:55    Titel: Antworten mit Zitat

kampfschnecke @ Sa, 21. Jan 2017, 20:39 hat folgendes geschrieben:
...Meine höfliche Anfrage für die 950 Adv S bzgl. TKC 70 vor 2 Wochen - null Komma null Resonanz von Conti...
Werde den TKC 70 halt ohne Freigabe probieren. Cool

Hallo,
aber diese Freigabe gibt es doch schon länger für die 950ADV/S?!
Einfach über http://www.reifen-freigaben.de/freigaben_swf/freigaben.htm
Hakim



Freigabe Conti TKC70 950S.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Freigabe Conti TKC70 950S.pdf
 Dateigröße:  60.23 KB
 Heruntergeladen:  83 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 826
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  12.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 28. Jul 2017, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

zecke @ Fr, 14. Jul 2017, 21:58 hat folgendes geschrieben:
...hat mal wieder jemand wegen dem TKC70 für die 990 ABS-Modelle bei Conti nachgehakt?
Wäre schon top, wenn es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung geben würde...

Hallo,
möchte an dieser Stelle nur darauf hinweisen, daß es in puncto Legalisierung von Reifen (in D) immer noch die Möglichkeit einer Einzelabnahme nach §21 durch einen kompetenten TÜV-Ingenieur gibt. Für den Conti TKC 70 in genau gleicher Dimension/Traglast/Speedindex gibt es eine Freigabe für die 950/950S. Für die 990ABS gibt es diese zwar nicht, aber Conti hat keine Bedenken, einen Grobstoller wie den TKC80 mit Speedindex Q für diese Maschine freizugeben. Ich würde mal mit diesen beiden Freigaben zu einem TÜVler gehen, der berechtigt ist, Einzelabnahmen nach §21 zu erteilen und ihn fragen, ob er den TKC70 einzutragen bereit ist - nachdem Conti für diese alten Modelle keinen Finger mehr krumm macht... Erstmal nach Aktenlage prüfen lassen, und wenn er grundsätzlich - unter Vorbehalt der Vorführung des Motorrads mit montierten TKC70 - grünes Licht gibt, dann wird das auch klappen. Daß der TKC70 in der passenden Dimension für die 950/990 Adventure nur einen Speedindex von T = 190km/h hat, steht wegen der vorhandenen M+S-Kennzeichnung einer positiven Prüfung nicht entgegen. Es muß nur der entsprechende Bäpper ins Cockpit. Wer also den TKC70 unbedingt nur legal fahren möchte, sollte sich mal auf den Weg zum TÜV machen (im Osten wie immer: DEKRA). Und bitte nicht den normalen HU-Prüfer befragen, nur den Ingenieur, der §21 machen darf. Am Besten einen, der sich mit Motorrädern gut auskennt, weil er selbst Motorrad fährt (hier bei meiner Prüfstelle gibt es zwei motorradfahrende Ingenieure). Billig ist der Spaß allerdings nicht, so eine Einzelabnahme kostet bei uns derzeit 74 Euro, dazu die Eintragungsgebühren bei der Zulassungsstelle. Aber immer noch billiger, als sich im Fall des Falles mit Regreßforderungen der Haftpflichtversicherung rumzuschlagen. Leider liegt so ein Szenario bei einem Unfall nahe. Ich bin auch schon genug mit illegalem Reifenmaterial unterwegs gewesen, aber wenn ich mit etwas Kostenaufwand gerade bei Reifen was legalisiert bekommen kann, versuche ich das. So eine Einzelabnahme ist natürlich an das geprüfte Fahrzeug gebunden, Kopien dieses Prüfberichts bei einem anderen, identischen Fahrzeug zugrundezulegen ist weder zulässig noch - meiner Erfahrung nach - hilfreich.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
armafoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 259
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  7.000 km
Yamaha MT 01,Donnermeisterkarre
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jul 2017, 8:06    Titel: Illegal,Legal,scheissegal! Antworten mit Zitat

Also ich werde ihn auch weiter ohne Eintragung mit Genuss fahren.......
Italien,Frankreich,Österreich,Polen.........überall 0Probleme gehabt!
Einfach nicht son Kopp machen oder machen lassen! wacko
Gruss
Armafo

_________________
Männer werden nie erwachsen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1415
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jul 2017, 9:43    Titel: Antworten mit Zitat

Mit der Freigabe, die Hakim eingestellt hat - - brauchst du nichts mehr eintragen.
Ausdrucken, dabeihaben, Fertig Cool

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 826
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  12.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jul 2017, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stefan,
die von mir eingestellte Freigabe bezieht sich leider nur auf die 950iger.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1415
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jul 2017, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat


_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14001
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jul 2017, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

990 hat ja auch ne 4.25er Felge Laughing
_________________
V2 Motoren sind mindesten 1 Zylinder zu viel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1487
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 29. Jul 2017, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

ollo 950 @ Sa, 29. Jul 2017, 18:37 hat folgendes geschrieben:
990 hat ja auch ne 4.25er Felge Laughing


Hatte die 950er im dritten Jahr auch....

_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
MatteOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 11.02.2016
Beiträge insgesamt: 50
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM 525 MXC, 2004

BeitragVerfasst am : So, 30. Jul 2017, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

na dann lest mal das Gutachten genau durch. Das bezieht sich auf die 950er, und da steht als Serienfelge die 4 Zoll Variante drin. Wenn man es genau nimmt, gilt das Gutachten nur für die ersten zwei Jahre der 950er...

Grüße,

Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1487
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : So, 30. Jul 2017, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Der neuste Reifen für die älteste Kantn, ich tippe auf Kollege Zufall Laughing mellow Mr. Green
_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1415
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : So, 30. Jul 2017, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich tippe auf Kollege ABS, eine Reifenfreigabe für Motorräder ohne ABS ist viel unkomplizierter.
_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1714s ][ Queries: 33 (0.0397s) ]