forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Mitas E09 Dakar vs TKC 80

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eagle83Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge insgesamt: 298
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : So, 16. Apr 2017, 10:30    Titel: Mitas E09 Dakar vs TKC 80 Antworten mit Zitat

Hallo Leute

Demnächst steht bei mir wieder mal ein Wechsel an.

Der TKC ist hinten schon wieder mal durch (nach ca 3500 bis 4000km) und jetzt bin ich auf der Suche nach ner Brauchbaren alternative. War mit dem TKC immer zufrieden bis auf den Preis Wink

Hab jetzt schon oft was über den Mitas E09 Dakar gehört und wollte mal wissen ob einer von euch die beiden Reifen im direkten Vergleich hat?

Bei mir hält der TKC ca 3500 bis 4000 km hinten und vorne ca 6000 km (aber mit Sägezahnbildung ab 1000 km ca)

Gruß

Manuel

_________________
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht solltest du den Kopf nich hängen lassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SchlemmerOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 09.11.2009
Beiträge insgesamt: 26

BeitragVerfasst am : So, 16. Apr 2017, 23:27    Titel: Re: Mitas E09 Dakar vs TKC 80 Antworten mit Zitat

Eagle83 @ So, 16. Apr 2017, 11:30 hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute

Demnächst steht bei mir wieder mal ein Wechsel an.

Der TKC ist hinten schon wieder mal durch (nach ca 3500 bis 4000km) und jetzt bin ich auf der Suche nach ner Brauchbaren alternative. War mit dem TKC immer zufrieden bis auf den Preis Wink

Hab jetzt schon oft was über den Mitas E09 Dakar gehört und wollte mal wissen ob einer von euch die beiden Reifen im direkten Vergleich hat?

Bei mir hält der TKC ca 3500 bis 4000 km hinten und vorne ca 6000 km (aber mit Sägezahnbildung ab 1000 km ca)

Gruß

Manuel


Hi Manuel,

denk weniger an die Optik und nimm einfach den TKC 70. Wie oft fährst du in den Wald?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1432
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mo, 17. Apr 2017, 14:37    Titel: Re: Mitas E09 Dakar vs TKC 80 Antworten mit Zitat

[quote="Schlemmer @ Mo, 17. Apr 2017, 0:27"]
Eagle83 @ So, 16. Apr 2017, 11:30 hat folgendes geschrieben:

Hi Manuel,

denk weniger an die Optik und nimm einfach den TKC 70. Wie oft fährst du in den Wald?


Wenn du ihn und seine Fahrvorlieben kennst, mag das ein guter Ratschlag sein - wenn nicht ist der Tipp suboptimal.

Hier mal ein Profilvergleich TKC70 und Scorpion Rally - der TKC70 geht sicher auf trockenen Feldwegen, Schotter, sobald es feucht wird möchte ich damit nicht mehr ernsthaft abseits befestigter Straßen unterwegs sein.



IMG_0339.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  153.39 KB
 Angeschaut:  59 mal

IMG_0339.jpg



_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Eagle83Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge insgesamt: 298
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 18. Apr 2017, 9:00    Titel: Antworten mit Zitat

Waldböden sind bei mir nicht dass Problem, es sind die meisten gut gekiest und auch mit dem Mt90at zu fahren aber mein Problem ist Schmodder und Dreck. Deswegen brauch ich was mit ein bisschen Profil

Den Scorpion Rally hab ich auf der Messe gesehen. Gibts den für die 990er?



IMG_2534.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  79.72 KB
 Angeschaut:  56 mal

IMG_2534.jpg



_________________
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht solltest du den Kopf nich hängen lassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1432
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Di, 18. Apr 2017, 9:33    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Freigabe für die 990, gibt es auch nicht in 150 für hinten.

Falls du mehr im Dreck wühlst, würde sich ein 2. Radsatz anbieten mit schmaleren Felgen, dann ist die Reifenauswahl sehr viel größer.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rabsiOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.03.2010
Beiträge insgesamt: 195
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 19. Apr 2017, 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

nimm den rally, der passt auch bei den Original-Felgen (hinten 140er); bin damit auch Rally gefahren, mit Schlauch; alles kein Problem. Offizielle Zulassung weiss ich nicht, wird Dir im Schlamm aber auch Blunzn sein schätz ich...


IMG_1818.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  279.25 KB
 Angeschaut:  66 mal

IMG_1818.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1390s ][ Queries: 31 (0.0679s) ]