forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Ölaustritt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ÖsterreiOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.03.2017
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. März 2017, 13:25    Titel: Ölaustritt Antworten mit Zitat

Hallo Leute. Hab gerade öl auf meiner Kathi endeckt. Was kann ich dagegen mach? Schaurohr wechseln


WP_20170328_11_26_22_Pro.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  278.19 KB
 Angeschaut:  43 mal

WP_20170328_11_26_22_Pro.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 2899
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  140.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. März 2017, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Oel? Ein kleines Oelnebelchen! Sicherlich kein Grund zur Sorge, aber kannst ja mal mit nachziehen (Drehmoment beachten!) versuchen, oder neue Dichtscheiben.
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
StealthOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge insgesamt: 1892
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. März 2017, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Versuche es vorsichtig nachzuziehen , wenn das keine Besserung bringt wirst um das Abbauen nicht umhinkommen , 1. um neue Dichtringe zu setzen 2. um nachzusehen ob der Schlauch im Fittingbereich eingerissen ist. Das passiert hin und wieder
_________________
Gruß Norman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 13978
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 28. März 2017, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

bei mir war das Röhrchen auch kurz vorm durchscheuern....
_________________
V2 Motoren sind mindesten 1 Zylinder zu viel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ÖsterreiOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.03.2017
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 29. März 2017, 1:47    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Hilfe. Werd mal mit Gefühl nachziehen versuchen.
röhrchen wechseln sollte ja kein problem sein oder gibts da was zu beachten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 13978
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 29. März 2017, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

na auf die Seite legen ....
_________________
V2 Motoren sind mindesten 1 Zylinder zu viel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ÖsterreiOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 24.03.2017
Beiträge insgesamt: 4
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 30. März 2017, 1:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs mir fast gedacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MotorradjunkieOffline
Kurvenräuber
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge insgesamt: 461

BeitragVerfasst am : So, 9. Apr 2017, 1:30    Titel: Antworten mit Zitat

ollo 950 @ Mi, 29. März 2017, 22:30 hat folgendes geschrieben:
na auf die Seite legen ....


blink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2140s ][ Queries: 30 (0.1088s) ]