forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Hab ich Was überseh´n? (oder: Entscheidungshilfe die 6578te)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umstieg Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UhrViechOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge insgesamt: 6
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 0:48    Titel: Hab ich Was überseh´n? (oder: Entscheidungshilfe die 6578te) Antworten mit Zitat

Moin erstmal in die Runde hier...

Auch wenn einigen hier dieses Thema schon zum Ansaugschnorchel raushängen dürfte... ich bräucht´ trotzdem mal sowas wie ´ne Entscheidungshilfe

Zur Zeit fahr ich ´ne 650er Kawasaki Versys (ja-ja den Nasenbär mit Rädern) und hab mir das Teilchen in den letzten 2 Jahren ganz brauchbar hingebastelt (Auspuff, höhere Scheibe, Lenker, kurzes Heck, hintere Fußrastenanlage entfernt, kürzer übersetzt usw.)... aber trotz Allem is die "Kleine" eben doch nur "ganz nett": wendig, pflegeleicht, narrensicher, emotionsarm... -japanisch eben!

Ich will (etwas) MEHR!
-`ne Adventure muss her -

Ich schreib jetzt einfach mal zusammen, was ich hier im Forum schon so Alles gelernt zu haben glaub Rolling Eyes :

Die "Neunfuffzischer" (S):
- Vergasermodell mit dem -bauartbedingt- "softesten" Ansprechverhalten unter den @s
- Bei Modelljahr ´05 die ausgereifteste Technik
- "relativ" einfach abzustimmen (ohne Prüfstand, Laptop usw.)
- größter Tank (22l)
- geringstes Gewicht
- geringster Lenkeinschlag
- thermische Probleme mit den original Endtöpfen
- kein ABS

Die "Neunneunzischer" (S) ´06-´08:
- Einspritzung mit dem "zickigsten" Ansprechverhalten
- nur mit Glück und viel Geduld auf niedertourige (2-3,5tsd U/min) Fahrbarkeit "erziehbar"
- Lenkeinschlag vergrößert
- ABS bei der "Normalo-Variante" verfügbar

Die "Neunneunzischer" (R) ´09-´11:
- geänderter Motor (Zylinderkopf) und Mapping (?) dadurch verbessertes, etwas sanfteres, Ansprechverhalten
- mit "Blades", Drosselklappensync., R- bzw. Akra-Mapping und anderem Gasgriff annähernd auf 950er Niveau zu bringen
- Abstimmung idealerweise auf Prüfstand (?)
- höchstes Gewicht
- geringster Tankinhalt
- mehr Leistung (+5Nm/+8PS)
- ABS vorhanden (-nicht R-Modell)

Die "Letzte" (R) ´12-´13
- prinzipiell wie die ´09-´11er jedoch standartmäßig das R-Mapping bei allen Modellen (+9PS)
- (kostet bei meiner Versicherung auch gleich mal 50% mehr als die 106PS-Variante)
Generell bei allen Modellen gilt: Schwachstelle KNZ

-sollte ich Was übersehen haben, dürft ihr gerne ergänzen/korrigieren gruebel

Und Was will ich jetzt???
-naja, sowas wie ´ne 950 S, aber mit ABS (-is für mich Pflicht, da ich bei jedem Wetter und bedauerlicherweise wohl meißtens auf öffentlichen Straßen unterwegs sein werde!)

Aber ich denke mal ´ne @, Jahrgang `09-`11, sauber syncronisiert und mit Blades und Gasgriff sollte mich glücklich machen können... oder MUSS dann auch noch zwingend das Mapping geändert werden und/oder der Bock zur Abstimmung auf´n Prüfstand... und wie sieht´s dann mit der Auspufferei aus gruebel -oder den Lambdasonden (Steckern)
-und 245mm Federweg wär´n ja auch noch ganz nett... Rolling Eyes

Probefahrten muss ich natürlich auch noch machen... aber soll ich dann wirklich ALLE durchtesten (incl. der 950er?)

die hab ich in den letzten Wochen schon ausgiebigst gequält, aber wahrscheinlich hab ich so Einiges einfach überlesen, oder schon wieder vergessen... ohmy

Und nochwas: wer mir jetz ´ne Bäh-Mach´sWech an´s Herz legen möchte, dem sei gesagt: so´n Geschwür musst du mir schon mit ´ner Brechstange unter meinen kalten, toten Ar... zwängen!

Gruß aus´m Taunus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1433
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  20.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 7:29    Titel: Antworten mit Zitat

Alle 990 Adv ab 2009 sind ausgereift, auch der KNZ.
Warte nicht auf 2016, wird nicht besser. Alle früheren Bj passen ebenso bei einem schmaleren Budget.
Für die Goodies brauchst du ja ne Basis Cool

_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
OlekOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.10.2006
Beiträge insgesamt: 169
Yamaha Tenere 1VJ `87
 →  30.000 km
KTM 1190T Adventure
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 7:31    Titel: Antworten mit Zitat

Na das nenn´ich mal ein Intro. Da kann keiner mehr meckern und nach der SuFu rufen Smile

Nimm eine beliebige 990er mit allen Updates. Das Ansprechverhalten wird von jedem anders empfunden - manchmal habe ich den Eindruck es gibt so manches "Prinzeßchen auf der Bohne" Rolling Eyes

Mein Spezie fährt seit 70tsd KM eine "unfahrbahre" 06er ohne irgendwelche Änderungen. Einzig die ewig ausfallende H-Bremse nervt etwas.

Ohne ABS hätte ich eine @R empfohlen ( so eine wie meine Very Happy )

Viel Spaß

Olaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8011
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  77.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  12.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 9:27    Titel: Antworten mit Zitat

mit ABS nur als 210er
ist für NUR Straße ausreichend , vllt. sogar besser ,
oder (illegal)auf 245mm hochnehmen

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AlfredoOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge insgesamt: 62
KTM LC 8 Adv. 990 - 2011

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 9:45    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Variante....und ich bin sehr zufrieden:

990 N aus 2011 (mit ABS!) diese bei Dietrich (Danke ans Forum für den Hinweis und ich kann ihn nur weiterempfehlen!) auf 245mm (legal mit TÜV! Very Happy ) erhöhen lassen, Akra mit entsprechendem Mapping (empfinde subjektiv dass sie jetzt gaaanz entspannt läuft)......

das wars, ICH bin zufrieden....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Angstnippelbeschneider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 727
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  84.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  2.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alfredo,
bin immer noch hochzufrieden mit meiner: 990ABS aus 2012 + R-Fahrwerksumbau auf 245mm (Fa. Dietrich, eingetragen) + Power-Commander V mit Micron-Standardmapping (ohne weitere Prüfstandsabstimmung). Verbrauch flott überland unter 6,0 Liter. Schöne Gasannahme ohne Ruckelei. Endschalldämpfer Serie.
http://forum.lc8.info/viewtopic.php?t=30643&highlight=power+commander
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
UhrViechOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge insgesamt: 6
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 27. Apr 2015, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Moinsen...

Na da hab ich ja schonmal ´n paar konstruktive Aussagen... -Danke!
(-hätte ja auch: "...ABS is für Weicheier","...die muss so, is ´n Männermopped" oder "...kauf dir ´n Japaner" bzw. "...Noinfuffzisch un gut is!" kommen können... )

Was ich noch vergessen hatte zu schreiben: die -sofern notwendigen- "Weichspül-Maßnahmen" sollten sich (zumindest ansatzweise) im Rahmen der StVO-Legalität bewegen... somit fällt der Power-Commander nur noch in den Bereich "Absolutallerletzte Rettungsmaßnahme" -sorry, hakim

(OK, zur Zeit bin ich auch eher "illegal" unterwegs: geänderte Übersetzung -kürzer- und dann mit Speedohealer den Tacho angepasst)

Aber zurück zur @...

-bisher steht´s also:

Beliebig-EFI = 1 -zu- ab´09er-EFI = 3

mir geht´s dabei hauptsächlich um das Zähmbarkeits-Potential der verschiedenen Jahrgänge und die damit verbundenen Kosten (Gasgriff, Blades und die Strippe für Tune-ECU kosten nich die Welt -neue Pötte und ´n Prüfstandbesuch incl. Abstimmung hauen da doch wesentlich größere Löcher in die Moppedkasse)

Thema Proberitt:

Die hier ->http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ktm-990-adventure-abs-frankfurt-m/195930264.html?&lang=de&pageNumber=2&__lp=2&scopeId=MB&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&makeModelVariant1.makeId=13900&makeModelVariant1.modelDescription=990&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&ambitCountry=DE&zipcode=61440&zipcodeRadius=200&features=ABS&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=50000&soid=5724817&noec=1&ticket=ST-2597192-0ya2Vmfs3XzHynh4URpl-mycas47-3_c01_4201 -steht bei mir quasi um´s Eck... -wobei ich den Preis im Bezug auf Jahrgang, Ausstattung und Laufleistung schon recht "ambitioniert" finde ohmy

Ganz aktuell gäb´s da noch Die da ->http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ktm-adventure-990-leimen/208845497.html?&lang=de&pageNumber=1&__lp=2&scopeId=MB&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&makeModelVariant1.makeId=13900&makeModelVariant1.modelDescription=990&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&ambitCountry=DE&zipcode=61440&zipcodeRadius=200&features=ABS&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=50000&soid=5724817&noec=1&ticket=ST-2597998-bzBxc0bSniyBVchTpliK-mycas47-3_c01_4201 -und da fang ich schon ganz leicht zu sabbern an -die 300Km Hin und Zurück könnten sich echt lohnen...

-und jetz seid Ihr wieder dran...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
UhrViechOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge insgesamt: 6
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 9. Mai 2015, 14:52    Titel: Erstkontakt... Antworten mit Zitat

Moin-Moin...

Zuallererst mal ein ganz herzliches DANKESCHÖN an Biker33_1, der mir eine Probefahrt auf seiner "Orangenen" ermöglicht hat, wie ´s beim Händler wohl nie möglich gewesen wäre

Meine Eindrücke (positiv+ und negativ-):

+ Aufgepolsterte Sitzbank (passt gut bei meinen 1,89m/beide Füße am Boden)
+ LeoVince Auspuff (markiges "brrrrrrrääääp" und die Lautstärke is auch noch "nachbarschaftskompatibel")
+ Das "selbstgehäkelte" Mapping (ein Traum -kein wahrnehmbares Ruckeln selbst unter 2500U/min)
+ Der Motor allgemein (Er "lebt"... Mr. Green)
+ Kupplung/Bremse (super dosierbar, in jeder Situation)
+ Das Fahrwerk (angenehm straff, und bügelt trotzdem fast alle straßenbaulichen Unannehmlichkeiten sauber weg)

+/- Das Handling (spurstabil, braucht aber beim Einlenken mehr Nachdruck -im Vergleich zu meiner "Kleinen")
+/- Die Reifen (OK, war mein erstes Mal auf "Stolle" -evtl. gewöhn ich mich noch an das schwammige Gefühl in Kurven... hat mich aber erstmal verunsichert wacko )

- Der Lenker/die Heizgriffe (original passt -für mich- garnicht! Der MUSS breiter werden und definitiv ohne die klobigen Pfotenwärmer contra )


Meine Fahrweise mit der @:
Popometer auf extrasensibel -dazu noch die fehlende Streckenkenntnis, die Tatsache, daß die "Große" am nächsten Tag noch auf ´ne größere Tour gehen sollte -und vor Allem, daß es eben nicht MEINE war... also "Blümchenpflückermodus" an und gaaaaaaaanz vorsichtig!
Dadurch konnte ich aber auch, gerade in den Kurven, so Einiges, gefahrlos ausprobieren: ein- und auskuppeln (mit und ohne schalten), starke Lenkkorrekturen (enger/weiter), Gas wegnehmen, Gas auf und wieder zu, weit in die Kurve reinbremsen, nachbremsen (vo/hi) usw.-usw.
-Die Dicke kann wirklich ALLES -ohne zu mucken !

FAZIT:
`s wird definitiv ´ne ´09-´13er werden!

-breiterer (evtl. weniger gekröpfter) Lenker drauf ->Vorschläge sind willkommen!
-Mapping ändern auf: "schau´mer mal" (hallo Björn...) Rolling Eyes
-erstmal mit "straßentauglicherer" Bereifung (zum kennenlernen...)

Und schon is GUT!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretschiOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 20.11.2014
Beiträge insgesamt: 16

BeitragVerfasst am : So, 31. Mai 2015, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

.....na da hab ich doch genau das richtige für Dich....

Gruß kretschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
maxracingOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.10.2012
Beiträge insgesamt: 35
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  29.000 km
RC 8 R
 →  7.000 km
XTZ 750 Super Tenere
 →  120.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 16. Nov 2015, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mich nur Olaf anschließen. Habe ne 990 S 2007. Alles ok. Übersetzung auf 16 / 45 geändert, und schon funktionierts innerorts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
chris@990Offline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 29.07.2014
Beiträge insgesamt: 26
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  31.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 17. Nov 2015, 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mich Maxracing und Olaf nur anschließen!! Very Happy

Hab an meiner 990 - 2007er folgendes geändert:

-16er Ritzel eingebaut - (brachte sehr viel gegenüber dem originalen 17er)
- Gasgriff geändert - (Sahnehäubchen zum 16er Ritzel)
wie hier in der Knowledgebase beschrieben
http://forum.lc8.info/kb.php?mode=article&k=28

...mehr brauchts nicht! Bin vollends zufrieden!! Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

eventuell noch je nach Größe und Popometer eine andere Sitzbank für den Komfort.

ansonsten draufsitzen und fahren statt endlos schrauben...

Gruß Chris

_________________
Gruß Chris
Weil ich zu alt für eine glückliche Kindheit bin heul heul heul - LC8 - statt bunter Pillen !! Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
UhrViechOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge insgesamt: 6
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 29. März 2017, 12:12    Titel: Verdammt lang her... -verdammt lang...! Antworten mit Zitat

Es ist kaum zu glauben, aber ich hab´s endlich geschafft!
Nach 2 Jahren Suche (+ Arbeitsstress + Probleme meine "Alte" loszuwerden + zu geringes Budget + Probefahrten auf diversen Schrotthaufen usw.) konnte ich mir dann endlich meinen Traum erfüllen... mit kleinen Einschränkungen...

denn eine 2010er 990-R hat nunmal kein ABS... Rolling Eyes

-dafür aber 2 Sitzbänke, Kettenöler, 265mm Federweg, 116 PS, Tankrucksack, Conti Trail-Attack Bereifung (zum Eingewöhnen)... und den 359° Grinsefaktor Very Happy

Keine Ahnung was Ihr jetzt so macht... -aber ich geb gleich Gas und hab ´ne Runde SPAAAAAAAAAAAAAASS...! Razz

_________________
Waaaaa... -da hat Jemand meine Signatur gemopst...!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
uli58Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge insgesamt: 383
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  50.000 km
Ducati 749S
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 29. März 2017, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch! Smile
_________________
Alles nur kein Saisonkennzeichen

Moppedfahrer im Saarland:
Luh mol lo:
http://www.saarbikers.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umstieg Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2012s ][ Queries: 35 (0.0737s) ]