forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Fehlende Schraube Motoraufhängung rechts unten 1190 R

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 322
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  8.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  230.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 30. Sep 2015, 11:44    Titel: Fehlende Schraube Motoraufhängung rechts unten 1190 R Antworten mit Zitat

Fehlende Schraube Motoraufhängung rechts unten 1190 R:

Mit Schrecken habe ich heute endeckt, das eine Schraube bei der Motoraufhängung unten rechts fehlt. Im Motorblock befindet sich ein Gewinde passend zu der Rahmenverlängerung.

Nach Rü mit KTM Stuttgart, war die Schraube in der 13er zu Anfangs noch drin. Das hat wohl Spannungen mit dem Rahmen gegeben. Dann haben sie die Schraube einfach weggelassen. (Sieht echt komisch aus). Ab dem 15er Modell soll wohl auch die Nase des Rahmens weg sein.

Ich glaube das jetzt mal so und werde einen Gummistopfen in das Gewinde stecken.

Sie haben auch abgeraten selbstständig dort eine Schraube reinzuschrauben, wegen der Spannungen.

Gibt es hier im Forum dazu andere Meinungen oder Erkenntnisse?

Hab auf die schnelle keinen passenden Fred gefunden....



Schraube rechts unten 1190R.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  125.35 KB
 Angeschaut:  306 mal

Schraube rechts unten 1190R.jpg



_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6245
Alter: 13
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Mi, 30. Sep 2015, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hat man die Spur der Unterlegscheibe als Abziehbild draufgepappt?
Sorry, die Aussage der Stuttgarter scheint eine faule Ausrede zu sein. Motoraufhängungen sind nicht nur so aus Spaß da, ein einfaches Weglassen aus welchem Grund auch immer ohne dafür die anderen Aufhängepunkte zu verändern/verstärken kann zum Desaster führen. Wenn es wirklich so wäre wie die behaupten, dann kannst getrost jede Woche was wegschrauben und schauen was passiert Laughing .

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 322
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  8.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  230.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 30. Sep 2015, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

guck mal das Bild hier an. Das ist aus dem Netz das Originalbild von der KTM Seite größer gezoomt....

Sieht so aus als wär das so. Die Unterlegscheibe scheint festgepunktet zu sein....

Obwohl da noch so eine Art Zylinder drinsteckt...Aber keine Schraube



Schraube rechts unten.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  269.04 KB
 Angeschaut:  3535 mal

Schraube rechts unten.png



_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 322
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  8.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  230.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 30. Sep 2015, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

So um das ganze abzurunden...in meinem Büro hängt ein Bild von 2013. Und siehe da: Schraube vorhanden... Wink


Schraube rechts uten Plakat 2013.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  107.94 KB
 Angeschaut:  260 mal

Schraube rechts uten Plakat 2013.jpg



_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Jogi SEOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge insgesamt: 61

BeitragVerfasst am : Mi, 30. Sep 2015, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch die Rahmenlasche, die beim Motorrad-Dauertest abgebrochen ist. Laut KTM ist die Lasche unwichtig und wurde nur zur besseren Montage verwendet. 2013 war noch eine Schraube drin, 2014 wurde die Schraube weggelassen und 2015 die ganze Lasche.
Wahrscheinlich wurde deine Schraube bei einem Service entfernt, damit die Rahmenlasche nicht reisst.

Jogi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 322
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  8.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  230.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 30. Sep 2015, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, Licht im dunkeln...Danke
_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 5842
KTM 1190 ADV "R"
 →  71.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 30. Okt 2015, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Jogi SE @ Mi, 30. Sep 2015, 12:23 hat folgendes geschrieben:

............. Laut KTM ist die Lasche unwichtig ....................


Jetzt erst gelesen: ....... ...da hängt der KTM Motorschutz dran... Wink ................



2015-10-30_125012.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.8 MB
 Angeschaut:  191 mal

2015-10-30_125012.png


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 5842
KTM 1190 ADV "R"
 →  71.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 30. Okt 2015, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Jogi hat doch recht....die Rahmenschlaufe existiert bei dem 2015er Modell nicht mehr......wo schrauben die dann den Schutz dran gruebel ....., direkt in den Motorblock ...... unsure ohmy ????


2013.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  206.87 KB
 Angeschaut:  186 mal

2013.png



2015.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  241.9 KB
 Angeschaut:  226 mal

2015.png


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ADV67Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge insgesamt: 245
1190R
 →  10.000 km
FR250R + X-Challenge + XR600R
 →  20.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 30. Okt 2015, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gerade bei meine 1190R (Modell 2013) mal nachgeschaut: da ist tatsächlich der KTM alu Motorschutz dran verschraubt und der wurde von KTM selbtst so montiert.

unsure
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 5842
KTM 1190 ADV "R"
 →  71.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 30. Okt 2015, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

kretabiker @ Fr, 30. Okt 2015, 13:04 hat folgendes geschrieben:

....wo schrauben die dann den Schutz dran gruebel ....., direkt in den Motorblock ...... unsure ohmy ????


......genau so isses Mad ! Der Schutz wird direkt mit einer Bolzenschraube M10 in den Motorblock geschraubt. Gut das bei den 2013ern noch die Rahmenschlaufe gegenwirken kann, wenn der KTM Motorschutz in dem Bereich härter aufschlägt....bei den 2015er geht er dann gleich sauber aufs Gehäuse...... Laughing Wink .
Das erinnert mich an die 990ig........deshalb habe ich damals den Blackdog dran geschraubt, als Sicherung das der Seitenständer nicht das Gehäuse hebelt.



1.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  248.24 KB
 Angeschaut:  238 mal

1.png



2.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  394.86 KB
 Angeschaut:  170 mal

2.png



3.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  427.62 KB
 Angeschaut:  208 mal

3.png



4.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  414.93 KB
 Angeschaut:  192 mal

4.png


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Go94Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 01.02.2016
Beiträge insgesamt: 3
KTM LC8 1190 Adv, 2013
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 28. Apr 2016, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meiner 2013er ist die Schraube noch drin. War schon drei mal beim Service und kein Händler hat sie entfernt. Die Lasche am Rahmen sieht noch gut aus und scheint nicht gebrochen zu sein (obwohl ich jetzt auch keine Rissprüfung gemacht habe).

Meine Frage ist jetzt, was sollte ich am besten machen... Raus nehmen oder doch besser drin lassen? Was meint Ihr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 5842
KTM 1190 ADV "R"
 →  71.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 28. Apr 2016, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Go94 @ Do, 28. Apr 2016, 11:45 hat folgendes geschrieben:
Bei meiner 2013er ist die Schraube noch drin. War schon drei mal beim Service und kein Händler hat sie entfernt.......

Meine Frage ist jetzt, was sollte ich am besten machen... Raus nehmen oder doch besser drin lassen? Was meint Ihr?


Laß sie drinnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
silliwillyOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.10.2009
Beiträge insgesamt: 166
KTM Super Adventure 1290
 →  17.000 km
Adventure 1050
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 28. Apr 2016, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Never change a running system
_________________
Hat seine 1290 SA Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
GrazerOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.08.2003
Beiträge insgesamt: 167
KTM 1190R

BeitragVerfasst am : Di, 7. März 2017, 17:19    Titel: Schraube Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich besitze seit ca. 3 Wochen eine 1190R Bj.2014 und hab mir einen Motorschutz drauf gebaut. Bei der Montage musste ich feststellen, dass keine Schraube drinnen war sowie auch kein Gewinde im Motorblock.
Lt.Beschreibung des Motorschutzes muss bei solchen Modellen das Gewinde nachgeschnitten werden.
Das habe ich gemacht .... mit etwas Zähneknirschen - aber es hat geklappt.

Nun habe ich den Motorschutz drauf mit Schraube und Lasche.

Den Verküfer hab ich wohl irrtümlich beschuldigt die Schraube verloren zu haben wacko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 - Technik (Motor/Reparaturen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2243s ][ Queries: 38 (0.1101s) ]