forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Tankbefestigung verbogen - richten oder lassen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 2. Jul 2015, 12:30    Titel: Tankbefestigung verbogen - richten oder lassen? Antworten mit Zitat

Habe die Tage gesehen, dass die Aufnahme für eine der seitlichen Befestigungsschrauben des Tanks am Rahmen verbogen ist und stelle mir die Frage, ob ich das richten lassen sollte oder nicht. Mein erster Gedanke war, es zu lassen, später mischten sich aber Zweifel wegen eventueller Spannungen am Rahmen dazu.

Schön, das ich von solchen Themen keine Ahnung habe, denn dann kann ich die Frage hier im Forum stellen und hoffen, dass jemand mit Ahnung etwas dazu sagt. Wink

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PieTTOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge insgesamt: 2155
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  90.000 km
KTM LC8 1190 R Adventure
 →  10.000 km
EXC 530 450, Yam TT, Honda XR, Maico MC, Suzuki MC
 →  100.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 2. Jul 2015, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst die vorn/unter dem Tank? Ist auch die Schraube verbogen? Eventuell noch mehr?
Ich würde nix machen - das kannst Du immernoch, wenn Du mal den tank abnehmen musst. Wie gesagt, außer, Du vermutest größere Schäden die nur zu sehen wären, wenn der Tank unten ist.

_________________
Brät PieTT - immer am Gas °° °
na ja, fast immer Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlaceboOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge insgesamt: 2394
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  26.000 km
SR 43 A
 →  90.000 km
Z400 B
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 2. Jul 2015, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, nicht die vor dem Lenkkopf, sondern an der Seite.

Zumindest nach Augenschein ist sonst nichts verbogen oder sonstwie beschädigt. Schraube tut, hatte den Tank ja unten, und geht auch ohne irgendwelche Verrenkungen.

_________________
Placebo: Scheinmedikament mit dem Anschein eines richtigen Medikaments. Aufgrund psychischer Beeinflussungen kann es trotzdem Heilung bewirken, man spricht dann vom Placeboeffekt.

2006er 950 SE - sonst nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SE - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0503s ][ Queries: 28 (0.0091s) ]